» »

Schlechter Ons

MkonJikas6x5


kitty

Es gibt welche, die bei einem Ons gar nicht küssen wollen..

Vhahng%er72


Also wenn der Mann nur schnell zum Schuß kommen will beim ONS, ist das doch nur zu seinem eigenen Nachteil.

1. wenn er gut ist, spricht sich das rum und er kann öfter auf nen ONS hoffen.

2. könnte aus nem ONS ne Affaire oder Fickbeziehung werden und er hätte öfter was zum Vögeln ohne immer neu suchen zu müssen.

Wenn der Mann es beim ONS also nur aufs Abspritzen anlegt, sägt er sich selbst den Ast ab, auf dem er sitzt.

ShtairOway-Sto-{Heavxen


Ich seh das ein wenig wie kitty. Wer schlecht küsst, ist ungeeignet. Daraus wird bei mir nicht mehr.

Ast absägen: Das tun viele Männer.

Mhoni[ka65


Wenn der Mann es beim ONS also nur aufs Abspritzen anlegt, sägt er sich selbst den Ast ab, auf dem er sitzt.

Deshalb frage ich mich ja, bzw. vermute ich stark, dass die unfreiwillig auf einen Ons gesetzt werden..

SftaIirway-jto-Hieavexn


Wie meinst du das, Monika? Meinst du, die merken es zu spät?

MEoni}ka65


stairway

Ich meinte es so, dass die Frauen keine Wiederholung wünschen. Natürlich haben diese Männer dann einige Ons in ihrem Lebenslauf, nur, wieviele davon waren auch als solche gedacht?

VGang>erx72


Die Frage ist andererseits- was man schon von Frauen erwarten kann, die Eine Beziehung von gutem Sex abhängig machen, ohne sich je Mühe gemacht zu haben, den Menschen, mit dem sie gleich ins Bett hüpfen, kennenzulernen.

Mit solchen Frauen will kein Mann überhaupt eine Beziehung eingehen.

Natürlich haben diese

Frauen

dann einige Ons in ihrem Lebenslauf, nur

Beziehungen werden dadurch wohl eher nicht entstehen.

Mhonibka65


Vanger

Natürlich ist so etwas gegenseitig, manchmal passt man einfach nicht zusammen. Aber hier war ja die Rede von denen, die nur mal schnell abspritzen wollen. Die sind ja nicht mal für einen Ons zu gebrauchen, geschweige denn für eine Beziehung. Dass ich nicht in ihr Raster fallen könnte, wäre mir sowas von egal..

Prinzipiell ist Sex nicht unbedingt das schlechteste Kriterium für eine Beziehung, zumindest würde ich bei schlechtem Sex wirklich keine in Erwägung ziehen.

Außerdem meinte ich jetzt gar nicht Beziehungen, sondern die von dir erwähnten häufiger stattfindenden sexuellen Kontakte.

V8angexr72


Ist doch ein Witz - ihr Frauen habt immer was zu meckern - ihr meckert, dass die Typen zu schnell abspritzen und bei mir mosern die Frauen, dass ich gar nicht komm...

WAS genau wollen die Frauen überhaupt ?

M,onQixka65


Vanger

Gesundes Mittelmaß vielleicht?

V7an)gerx72


Sollen die Frauen doch zufrieden sein, wenn SIE zu ihrem Vergnügen kommen und das Bett sauber bleibt !

M oni<ka6x5


Stimmt auch wieder. ;-) So ein Problem muss das ja nicht sein.

V=anxger7x2


Eben... aber wie man(n) es macht, macht man(n) es verkehrt

MJoniyka6x5


Vanger

Bei wievielen Frauen hast du da Probleme gehabt?

V`angcer7x2


Probleme hatte ich eigentlich so nicht - ich find Sex nur nicht so dolle und hab eigentlich nur mit meinen partnerinnen geschlafen um SIE zu befriedigen - wenn sie dann fertig waren, war ich zufrieden, aber SIE waren es wohl nicht so ganz - und das TROTZ eines (oder mehreren) orgasmen.

Hatte erst 2 Partnerinnen - aber beide hatten wohl ein Problem damit

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH