» »

Verzögerung tipps

Ayksu0@03 hat die Diskussion gestartet


also meine männlichen mitbürger verratet mal eure tipps und tricks wie ihr euren orgasmus verzögert

zieht ihr ihn kurz vorher raus oder denk ihr z.B. an Schokolade

bin mal gespannt ;-D

Antworten
L-u8ixgi


Wieso Verzögern!

nach einer 1/2 - 3/4 Stunde darf Mann doch ruhigen Gewissen's Abspritzen. ;-D

k:ate*r txom


tipps kann ich leider keine geben....

.... denn ich habe eher das gegenteilige problem.

aber eines weiß ich aus erfahrung: es gibt einige möglichkeiten den orgasmus hinauszuzögern: einige zeit vorher einen runterrubbeln. die elegantere möglichkeit: mehrmals hintereinander, ab dem 2. mal benötigt man länger.

eine möglichkeit benötigt viel übung (und ??): leichter zug am hoden, verbunden mit einem druck auf den damm verzögert auch - nur wie sollte das ganze wirklich gemacht werden, erfordert beinahe schon akrobatik und viele hände. aber es funktioniert wirklich. hält so nebenbei auch die errektion recht gut. (diese methode wird übrigens sowohl im kamasutra, als auch in einigen anderen schriftstücken erwähnt)

viel spaß beim probieren.

mdve^ltHre82


@ kater tom :

"beim zweiten mal dauerts laenger" .. kann ich irgendwie nicht immer nachvollziehen. Beim zweiten mal hab ich eher mehr druck und komme eher ...

s7tutgtggartexr


ne... das 2. mal dauert dann ne 3/4 h, ... beim 3. mal noch länger... bis man kein bock mehr hat ^^

JEohannxes


ich enk

mal das sich geistig ablenken zwar hilft aber den sinn vom sex untergräbt, was nützen mir soundsoviel mehr zeit wenn ich es nicht geniesen kann.

stellungswechsel hilft schon einigermaßen, aber warum ned mit 2. oder 3. mal mehr erfolg haben

dQopxter


ja, es ist nicht gerade leicht den Orgasmus zu verzögern, besonders nicht, wenn man weiß, dass man gleich kommen könnte. Denn dann denkt immer nur daran und es passiert noch schneller. Also bei mir ist auch nur so, dass ich dann nach dem ersten Mal so richtig lange kann, wo selbst die Frau es fast nicht mehr aushält und kommen möchte. Aber beim ersten Mal ist es schwierig es länger durchzuhalten. Dann halt zwei Mal kommen...

D2ra&gonHexart


Drück mal

kurz bevor Du kommst mit Daumen und Mittelfinger/Zeigefinger deinen Schniedel gleich hinter der Eichel ein paar Sekunden fest zusammen, bis der Komm-Druck nachlässt! Kannste auch von deiner Bettgefährtin machen lassen ;-)

Nach ein bißchen Üben hilft mir das mittlerweile immer, auch mehrmals :-D

tRimeglesxs


hi,

ich habe ebenfalls das problemm zu schnell zu kommen.

habe mir dann ein spray gekauft das ich auf die eichel sprühe. man trägt es ca. 10min. vorher auf. ist echt wahnsinn. ich habe es sogar bei einer nutte ausprobiert die sich verdammt abmühen musste um mich zu spritzen zu bringen. die reine fickzeit waren ca. 20 min. mit den heftigsten bewegungen und geilsten stellungen. ich hätte es auch noch witer aushalten können nur leider war die zeit(und mein geld) beschränkt .

mailt mir für mehr infos an

metaku@web.de

R$umpezlstieTlzchxen


Intellektuelle....

Der Unterschied zwischen Geistes- und Naturwissenschaftlern soll darin bestehen, dass die Ersteren lateinische Verben deklinieren und die Letzteren bei der Gelegenheit versuchen, grössere Zahlen miteinander im Kopf zu multiplizieren......

rZob wxood


Dann bin ich wohl Naturwissenschaftler.. habe das mit Mathe kurz vorm Kommen auch eine zeitlang ausprobiert. Bis ich dann an meinen Mathelehrer denken musste. Seitdem.., nie wieder ;-)

t.yp451756x8678


ich wichse eigentlich nur noch wenn ich das will und nicht wenn der pimmel steif ist,bevor ich zur vorlage greife oder mir was ausdenke knete ich ihn erstmal und mach ihn ein steif das sit dann schonmal ein recht geiles gefühl dann wenn er hart ist wichse ich noch mal ein paar minuten richtig und wenn ich komme,also bevor das gefühl zu stark wird höre ich auf und dann nach ein parr sekund ache ich die selbe bewegung wie als ich ihn hochbekommen wollte und dann kann ich ihn mir erstmal lange zeit weiter runterholen ohne zu spritzen das mach ich ein paar mal und wenn ich dann komme ist es auch viel intensiver beim sex muss man zwar nach einer 1/2 stunde langsamer machen bis es weiter geht aber es funktioniert perfekt

S5cary_PHascaxl


Also...

meiner meinung nach finde ich verzoegern unsinn wenn mir mein schatzi einen blaesst und ich komme geht es doch erst los dann dauert es doch eh lange bis man(n) wieder kommt und erstmal wird sowieso meine liebe zum orgasmus mit einem weischen zungen finger spiel gebracht!

Liebe Gruesse

Euer Pascal

sraHb(serl


was nützt ein kerl der ne halbe stunde auf mir rummacht wenn er es mir in 5 min. besorgen kann so wie ich es brauch?

okay bei 2 min. sollte man schon üben, aber...

es kommt nicht auf die Dauer an, sondern auf die Qualität, laßt euch das mal sagen jungs.

SKcary_PVasckal


sabserl

Vielleicht brauchst du es nur fuer 5minuten aber meine freundin mag es wenn icherst sie Oral verwoehne und dann sie mich oder sie geht in die knie ueber mir ich verwoehne sie und sie mich und wenn wir beide gekommen sind dann fangen wir eigendlich erst an und das ist immer wieder schoen!!

Liebe Gruesse

Pascal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH