» »

Mit freundlin lange zusammen, noch immer kein Sex gehabt,

C[arlJo=hnsoxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ein Problem. Ich bin ein ziemlich geduldiger Mensch.

Möchte sagen dass ich 18 Jahre alt bin und meine Freundin, 17, mit der ich schon 3 Monate zusammen bin. Am Anfang war einfach alles schön und ich hab mich verliebt und sie auch in mich.

Wir befriedigen uns anders aber nur nicht mit Sex. Wir hatten nämlich noch immer keinen. ich bin keine Jungfrau mehr, das habe ich ihr auch gesagt und falls sie es mit mir mal tun möchte, meinte ich zu ihr dass ich nicht derjenige sein werde der den ersten Schritt machen wird, weil sie eben noch eine Jungfrau ist und sie entscheiden soll mit wem sie es tun soll.

Mittlerweile sind wir wie bereits erwähnt 3 Monate zusammen.

Gestern sprach ich sie irgendwie indirekt darauf an, (reden eigentlich auch ziemlich offen, nur troztdem frage ich nicht wann wir es endlich machen.)

Ich weiß nicht wie es bei Frauen ist, aber für mich gehört Sex zu einer guten Beziehung dazu und ich leide irgendwie darunter, dass ich eine Freundin habe und nicht sexuell aktiv bin mit ihr. :-(

Es gehört einfach zum Instinkt des Mannes dazu.

Am Anfang der Beziehung hat sie mir erzählt wie sie mit einem Typen schlafen wollte, er aber gekniffen hat. War für sie nicht schlimm oder so, nur mich macht es fertig. Weil, sie meint zu mir dass sie noch nie einen Freund wie mich hatte und ich etwas besonderes bin aber mit mir noch immer nicht geschlafen hat aber mit den einem Typen mit dem sie ca 2 Wochen zusammen war dann schlafen wollte!

Frustriert mich irgendwie... :-(

Kann mir jemand einen Rat geben was ich tun soll? Ich zeige sehr viel Geduld und werde es weiterhin versuchen.

Mit freundlichen Grüßen,

CJ

Antworten
e(l4aFmar


3 monate erachte ich nicht für besonders lange.

deine freundin sieht das ja offensichtlich genauso.

manchmal lernt man mit besonderen menschen die dinge ganz anders wertzuschätzen... vielleicht geht es ihr da so?

ohne erwartungen sexuell auf sie zugehen, aufhören, wenn sie nicht mag... wie sieht es mit sowas aus?

Noo-m3oney-mxan


schieb ihr heimlich ein kondom in die tasche ;-)

dann ist alles gesagt und dann kann sie immer noch entscheiden wann sie es mit dir tun möchte...

ansonsten schließe ich mich elamar an.

3 monate sind echt noch nicht solang und es könnte ja auch sein, dass sie angst hat, weil du schon erfahrung hast und deine freundin ja noch keine.

das könnte für sie vielleicht ein kleines hinderniss sein, denn sie könnte ja denken, dass sie noch nicht gut genug für dich ist.

naja kannst ja mal elamars vorschlag ausprobieren...

mfg

No-Money-Man

C arlJoKhns7oxn


Nunja,

oft ist es so dass wir fast nie alleine sind. Da geht es auch schwer, wir tuns mit Risiko sogar in ihrem ZImmer (Oral, Masturbation etc.), nur bis sie eben kommt, auf mich verzichte ich dann selber, hätte schon Lust nur kann ich verstehen dass sie das ganze stört.

Wir waren zu Ostern gemeinsam alleine, aber denke dass das trotzdem noch die frishce Phase war und auch okay ist dass wir nicht miteinander geschlafen haben.

Aber im Juni werden wir wieder alleine sein, nur ich traue mich nicht sexuell auf sie zuzugehen, weil ich ihr eben einmal richtig betont gesagt habe, weil ich JF bin dass sie entscheiden muss und sie den ersten Schritt machen soll, oder ist das doch schlecht? Ich liebe sie wirklich.... hoffe sie auch mich.

Gestern ein gutes Beispiel.. (hab ich das schon geschrieben?)

Ich fragte sie indirekt ob wir es irgendwann machen.

Sie: "schritt für schritt, was machen wir dann wenn wir Sex schon gehabt haben?" Sie meint also dass wir das ganze (die Neuheit) nicht so schnell hinter uns bringen sollen.

Und ich meinte: "Aha, aber Sex können wir dann immer haben.. und es ist angenehm".

Sie "Wir sind jung... haben Zeit."

Ich antwortete dann etwas gereizter: "aha, jung, na dann? Oder willst du warten bis du alt wirst und dann eines Tages nicht mehr kannst...?"

...

P6laymeatxe7


Ja, ich sag das mal hier aus Frauensich... (bzw aus meiner ;-) )

Wenn sie noch nicht will, will sie nicht und dann irgendwie zu sagen "willst du warten bis du alt bist" bringt dich nicht weiter.

Sag ihr, dass für dich Sex in einer Bez wichtig ist, aber dass du WARTEST SOLANGE SIE WILL...

Und drei Monate, das ist doch keine Zeit!!!

Ich mein, ich würd auch nicht ein Jahr warten (muss ich ehrlich zugeben)... aber etwas warten kannst du ja wohl, oder ???

Pfla!ym)ate7


Ihr beide seid also Jungfrau ???

Cgar~lJ^ohnsxon


ja

Ich kann warten, nur find ichs komisch wenn ich nach Hause komme, eine Freundin habe , sie natürlich auch liebe und mir dann trotzdem selbst einenrunterholen muss, damit dieses feeling fern bleibt. Naja... eine eigene Wohnung habe ich noch nicht und sie auch nicht. Und bei ihr will ich im Zimmer nicht kommen weil ich ne Sauerei anrichten würde, denke ich mal. Dass finde ich unangenehm |-o.

Wir haben sogar miteinander gebadet, war mal ein weiterer Schritt, war schön.

Wenn ich mal fragen darf? Was ist für euch eine Beziehung die reif für Sex ist? ???

Nunja, ich werde mich weiter gedulden, nur ich hab Druck, weil wir sonst nie miteinander alleine sind, aber im Juni dann schon. Wenn wir es dann nicht tun dann weiß nicht mal Gott mehr wann der nächste Termin kommt wo wir alleine sind. Natürlich gibts mal so Fälle wie -yeah , sturmfrei, eltern für 5 Stunden nicht da- aber unter den Umständen würde ich nicht das erste Mal (für sie) in so nem Zeitdruck machen.

Und wie gesagt, frustriert es mich dass sie mit dem Typen schlafen wollte mit dem sie ca. 2 Wochen zusammen war und mit mir (so wie sie mich nennt) den "Einzigartigen" nicht... :°(

CjarlJohmnson


Playmate7 ich nicht, sie schon ...

Prlayma~tex7


Also, sie könnte dir ja auch einen runter holen ;-) dann hälst du ein Taschentuch davor und schwupps, keine Sauerei ;-)

Was ist daran so wichtig, dass ihr allein zu Haus seid ???

C9ar!lJohnxson


Hast ja Recht, nur ists will sie es nicht wenn wir nicht alleine sind, nicht mal das runterholen. Und dass sie es bekommt, liegt nur an mir weil ich sie aufheize und dann Full Risiko gehen... ;-D

Mir ists eben wichtig, ungestört zu sein. Dir nicht? :-/

P{lay`maxte7


Ja klar, aber unter diesen Umständen hätte ich nie Sex gehabt!

Dann schließt man ab, macht etwas Musik an und das ist doch ok. Weil dieser geplante Sex "dann und dann sind wir alleine " haut sowieso meist nicht hin.

Und dass sie schon nach zwei Wochen mit einem wollte: Mach dir nix draus! Ich habe mal nach zwei Wochen mit einem und bereue es heute noch!!!

PAlaym^atex7


Hast du ein Auto ???

Klar, soll nicht das erste Mal drin statt finden... aber so ein bisschen was drin machen ist auch mal schön x:)

CDarlJIohnxson


Playmate7

Auto ja, wo parken? *dumm stell* Ist außerdem strafbar wenn man erwischt wird. ;-D

Naja, sie kann und will nicht zusperren da sie das nicht mahcen will weil sie dann weiß dass ihre mutter weiß dass wir drin was machen, also es gibt Leute die haben keine Hemmungen vor Eltern zuzusperren, aber sie wohl doch. ;-)

DPaMaxster


hey man... erstens sind drei monate nichts, und zweitens ist auch später deine Freundin nicht primär dafür da, Deinen sexuellen Überdruck abzubauen... ;-)

DJaM$astexr


ich habe ein Problem. Ich bin ein ziemlich geduldiger Mensch.

*g* - nein bist du nicht wirklich ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH