» »

Mit freundlin lange zusammen, noch immer kein Sex gehabt,

jPohlie-xzh


Die Sicht meines Freundes

Ich war 16 und mein Freund 17 als wir zusammenkamen... 5 Monate später hatten wir unser erstes Mal. Für mich war es das erste Mal überhaupt .. für ihn bin ich die zweite Freundin, mit der was sexuelles lief...

er sagte mir auch ich solle mir Zeit lassen, er hat mich zu nichts gedrängt.. am Anfgang hatte ich sogar probleme, dass er mir unters T-Shirt ging... also so im nachhinein, war ich echt schlimm.. aber er sagte nicht.. (nicht mal andeutungen) .. irgendwann so nach 3 monaten war er kurz davor in mich einzudringen.. jedoch wich ich im letzten augenblick zurück.. muss für ihn horror gewesen sein!!! Aber als wir das erst Mal dann hatten, war es endlos schön... ich denke für mich war es gut, dass ich mich vollkommen wohl fühlen konnte...

Wegen dem "Sturmfrei" etc. wir haben uns vorher ja auch immer sehr lange gestreichelt...geküsst.. er / ich hatten auch Orgasmen.. einfach ohne "richtigen" Sex... ich glaube ohne dass, hätte er sicherlich irgendwann mal was gestagt...

aaa eben wegen Sturmfrei und so.. also wir sehen uns eigentlich nur am weekend.. vor seinem 18 Geb. sogar nur jeweils am Samstag .. (er/ich ging dann mit dem letzten Zug nach Hause) Eltern waren immer zu Hause.. wir habe einfach unser Zimmer abgeschlossen.. was ist schon dabei.. ich meine Hallo.. die Eltern wissen, dass sobald man einen Freund hat auch Sex dazukommen wird.. ich las mich dadurch nicht stöhren.. Die Eltern kommen ja nicht städig klopfen...um zu sehen, ob ihr noch schön angezogen seit... :=o oder?

MdaeH82


Ich war 15 und mein Freund 19, als wir zusammengekommen sind, beide noch Jungfrau. Wir haben auch viel zusammen gemacht, ohne miteinander zu schlafen, auch soweit, dass er gekommen ist. (Taschentücher sind schon praktisch.) Aber er musste fast drei Jahre (!!!) warten, bis wir richtig zusammen geschlafen haben. Soviel zum Thema Geduld... ;-D

Ich bin ihm unheimlich dankbar, dass er gewartet hat. Inzwischen weiß ich auch, was das für ihn bedeutet hat. Dafür war dann unser erstes Mal wunder-, wunderschön!!!x:) Das Warten hat sich wirklich gelohnt, wir kannten uns ja schon sehr gut.

Wir sind übrigens immer noch zusammen, in zwei Wochen werden es 25 Jahre sein, seit über 18 Jahren sind wir verheiratet. Und wir haben immer noch viel, viel Spaß am Sex und ganz viel Lust aufeinander.

jvolieJ-Vzh


@ Mae82 :

ooo das ist doch echt wunderschön!!!!

bei mir sinds nun schon 3 Jahre.. bin nun 19 jahre alt...und er wird im Oktober 21...das warten hat sich echt gelohnt.. wir können immernoch nicht genug voneinander kriegen. x:)

M ae8_2


jolie

wir können immernoch nicht genug voneinander kriegen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das einmal aufhören könnte!x:) Ich wünsche euch, dass ihr so glücklich werdet wie wir!:)*

CvarlFJnohn+son


Doch ich bin sehr geduldig, nur satt dass sie immer kommt und ich nie.

Wenn ich auch nur so kommen könnte, aber sie macht es nicht einmal Mit Oralverkehr bei mir, sie versuchts einfach nur mit der Hand, nach ca 45 Minuten (routine) sag ich sie solle aufhören, weil es sich nichts bringt, denn ich kann so einfach nicht kommen. Auch wenn ich mich so sehr konzentriere, mit der Hand ist mein guter Fruend da unten einfach abgestumpft.

Und ihr sagen dass sie es mit dem Mund (weils für sie auch neu ist) machen soll, mache ich auch nicht, weil ich mir dann wie ein Arschloch vorkomme wenn ich jetzt z.B. sagen würde "Ey komm blas mir einen jetzt..." Sie tut es einfach nicht von selbst.

Und weil ich eben nie komme, warte ich endlich auf Sex, weil ich da schon nach meinem Willen nach 5 Minuten kommen könnte.

Als Mann macht es einfach einen zu rattig, dass er es nicht mehr aushält. Und komisch ist es auch, wenn ich nach Hause komme, sie nichts gemacht hat und es mir dann selber besorge, obwohl ich eine Freundin habe. Sex muss bei mir nicht sein, ich denke das Problem ist einfach nur, dass wenn es um mich geht, sie da eher zurückhaltend ist. :-(

j}olige-zxh


Sag ihr doch mal das du verwöhnt werden willst.. und sag doch mal wie schlimm es für dich ist, dass du sie für den Sex nicht drängen möchtest.. aber dennoch einfach mal kommen möchtest...

e9lamxar


und es mir dann selber besorge, obwohl ich eine Freundin habe.

wo ist der zusammenhang?

nd zweitens ist auch später deine Freundin nicht primär dafür da, Deinen sexuellen Überdruck abzubauen...

DaMaster

puzzleteile zusammenfügen... damit der arme kerl sich nicht noch dreimal fragen muß, warum er sich einen runterholen muß, wenn er doch ne freundin hat... (ist sie aus gummi? dann würde ich sie reklamieren ;-))

es gibt eben menschen, für die es kein problem ist, ihre tür abzusperren, wenn die eltern da sind (vielleicht, weil sie es sonst auch nicht machen...?), und die auch kein problem damit haben, daß ihre eltern wissen, daß sie jetzt gerade ihre/n partner/in da haben und fröhlich vögeln, und es gibt menschen, die das anders sehen.

mir war das auch schon verdammt peinlich ("kann mal jemand aufmachen, telefon, seine mutter!", "papa sagt, das ist zu laut... und davon geht das bett kaputt!"), und es gibt dann noch einen unterschied zwischen 'meine eltern wissen, daß ich sex habe' und 'meine eltern wissen, daß ich jetzt gerade in diesem moment sex habe/vor einer stunde welchen hatte'.

für jemanden, der noch keinen sex hatte, halte ich das absolut nicht für übertrieben.

d]a,n!api1


Also, nach drei Monaten Zusammen schon GV, das wäre mir, glaube ich, auch viel zu früh. War mit meinem Freund etwa eineinhalb jahre zusammen, bevor wir das erste mal zusammen schliefen. Wir wollten einfach alles zusammen genießen...ein Krimi ist auch schöner, wenn man nicht schon nach zwei Minuten weiß, wer der Mörder ist...

Cqarl!Johnsoxn


jolie-zh

Nunja, das kann ich ihr locker sagen, dann wird sie meinen dass sie es mit der Hand versucht, und mich erregt das nicht so sehr. Und dann wegen Oralverkehr, möchte ich nicht allzu fragen, naja... danke für die Antworten, ich werde wohl selber forschen müssen.

C5arlJPohnsoHn


elamar

Genau richtig,

(und was meinst du mit welchem Zusammenhang?)

danai1, ohne andere Befriedigung wäre mir das zu lang. Aber sie macht eben nichts im Moment. :-(

L<ill2i_2x7


hallo Carl

naja, ich persönlich würde nach 3 monaten schon endlich sex haben wollen, bei meinem ersten mal ging es noch früher, aber jede frau ist anders und natürlich muss man das respektieren.

was ich allerdings seltsam finde, dass es bei euch einfach zuuu einseitig ist. das richtiger sex warten kann, ok, ist in ordnung.

aber du verwöhnst sie oral etc, dass sie sogar einen höhepunkt bekommt, richtig?

und sie ist da halt so zu sehr zurückhaltend denk ich, mit hand ist nichts. einen mann bzw. frau verwöhnt man nur richtig mit dem mund und das ist ja nicht eklig oder so, sondern mach sauvielspass :-p

NUR ist deine freundin auf diesen spass noch nicht richtig gekommen. manchmal helfen interessante bücher oder internetrecherchen dazu, aber das muss natürlich von ihr ausgehen. oder auch mit freundinnen über gegeseitige erfahrungen austauschen. da möchte man am liebsten mit deiner freundin mal reden und nicht mit dir, aber so oder so, da braucht sie einfach zeit, aber wenn ich nicht die erste bin, die dir das grad sagt :-/

aber mich muss kein mann bitten oder zwingen oder mir andeutungen machen. ich liebe es sehr, meinen partner oral zu verwöhnen und es gibt da stellen, die dem partner besser oder schlechter gefallen, austausch ist schon wichtig.

aber sonst hab da kein rat mehr. hoffe, dass bei euch bald fortschritte gibt *:)

C#arelJ5o0hnson


Hallo Lilli27,

jo genau so ist es. Nur ich hab nie richtig gefordert dass sie es tun soll, ich versuche es so hinpberzubringen dass sie es selber merken soll, das sich auch will. Aber wenn ichs indirekt mache, macht sie es doch einfach nur mit der Hand. zzz

k|uckuvcksblCuxme


sie ist dein ERSTER mann mit dem sie sex hat!!!!!!

und dann ist sie gleich an einen ausnahmemann geraten und zwar an einen der absolut nicht mit der hand zum orgasmus zu bringen ist.

selbst befriedigen kannst du dich aber doch auf irgendeine weise.

könntest du ihr das vielleicht einfach vormachen? dann sieht sie, dass du in der lage bist überhaupt zum orgasmus zu kommen. im moment erlebt sie ja nur, dass du NIE zum orgasmus kommst.

LKillix_27


beim sex kann man einfach niemanden zu etwas zwingen oder etwas verlangen. ist halt so. und deine freundin muss sich einfach langsam da rantasten, weil für sie alles neu ist. ich konnte mir mit 15-16 auch noch keinen oralverkehr vorstellen (übrigens, auch nicht, dass es jemand bei mir macht), aber wenn man dann das lustobjekt vor augen hat, dann reizt es unglaublich.

naja, deine freundin hat ja das lustobjekt bereits vor augen :-/, aber braucht wohl noch zeit.

finde auch schwierig bei euch, dass ihr nicht richtig alleine sein könnt, man muss sich beim sex richtig fallen lassen können, auch beim petting etc. und das kann ich nicht, wenn jemand stören könnte.

sex ist sehr intim und vor allem für eine frau (für die es noch das erste mal sein soll) ist es ein ziemlicher "eingriff" in die intimsphäre. und du bist derjenige, der in der frau was macht und sich dort "ausbreitet". die muss eine frau zulassen können und dass es grosse lust bereitet, kann eine frau von vornherein (vorm ersten mal) nicht so wissen und kommt deswegen nur danach auf den geschmack ;-D

was den oralsex anbetrifft, so muss sie es auch wollen natürlich und fordern kannst du es von ihr nicht (wie du selber schon geschrieben hast), aber man darf ruhig in gewisser weise seine wünsche äussern und dabei aber noch in der gentelmanliga sich befinden :-x ist schwer gell. du kannst ruhig sagen, dass es dich mit der hand nicht so richtig befriedigt bzw. würde ich sie auch dann "nur" mit der hand befriedigen, damit sie merkt, dass oralsex doch fehlt und so es vielleicht bei dir auch vorstellen kann.

oder ihr könnt mal was anderes ausprobieren, was zum oralsex verleiten kann, zb.sich mit honig oder sahne etwas "bekleckern" und sich gegenseitig ablecken und wer weiss wo die leckeren stellen dann sind :-p lass dir einfach einige sachen einfallen.

viele grüsse!

lilli

e-l-amaxr


der zusammenhang zwischen sb und deiner freundin ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH