» »

Durchsichtiger Badeslip

B5o`Mauxs


@derDa

Sag mal, waren wir zwei schon mal nen Bierchen trinken ??? ? NICHT? Dann frage ich mich, woher Du meine Meinung so gut kennst!!!

Ich kann für die 'Denkweise' der Männer nichts und wenn Ihr sabbren müsst, wenn eine Frau im durchsichtigen Badeanzug daherkommt, dann kann ich da auch nix für! Vergessen ??? Ich bin eine F R A U !

Ich denke wie ich und nicht wie die 'Gesellschaft'! Ich habe mal gelernt, meine eigene Meinung zu haben! Und diese teile ich hier mit!

Sicherlich konnte ich Dir bis hierher folgen! Aber wenn Du noch einmal so einen intelligenten Beitrag (über 'Verallgemeinerung') schreibst, dann wird's schwer für mich! ;-)

Sdpermoatoxr


@BoMaus

Wenn ich ins Schwimmbad gehe, dann möchte ich auch meinen Spaß haben!!!

Und wenn ich eine Frau sehe, die mir gefällt - sei sie nackt oder angezogen - dann habe ich meinen Spaß ;-D

Aber warum soll ich eine nackte Frau "widerlich" finden - egal wo und in welcher Situation ich sie antreffe ???

Ich kann wirklich auf Frauen verzichten, die sich vor dem männliche Geschlecht - und sei es nur unter einem durchsichtigem Slip ahnbar - ekeln.

Ich weiß auch nicht, warum das bei manchen Frauen so ist - da muss wohl etwas in früher Zeit falsch gelaufen sein.

Jedenfalls machen mich z.B. Brüste geil - seien sie unter nicht durchsichtigen Bikini-Oberteilen versteckt, oder völlig blank. Eine Spalte macht mich rasend, wenn ich sie unverhüllt betrachten kann - aber auch, wenn sie sich unter dem dünnen Stoff eines Slips oder bei Nässe transparent werdenden Bikini-Höschen abzeichnet.

Ich würde aber nieee weibliche Brüste, Muschis, Pobacken, ... als WIDERLICH empfinden!!!

Was ist da in der menschlichen Evolution falsch gelaufen?

mzynxona


Bin ich etwa farbenblind?

Hallo Ihr,

was soll ich denn jetzt nun machen? Meinen String überhaupt nicht mehr tragen, nur noch auf der Liegewiese tragen oder weiterhin damit ins Wasser gehen?

Und dann ist da noch eine weitere Frage. "BoMaus"?und "kittyhase"? klingt weiblich, der Frabe nach allerdings männlich. Was ist denn nun richtig? Seit Ihr Männer und schreibt nur aus der weiblichen Sicht, oder seit Ihr tatsächlich Frauen?

b4abs


ja...

du bist farbenblind...

VKipermxage


Meine Meinung

Ich ekle mich nicht vor nackten Menschen, war ja auch schon oft genug in der Sauna und bin nicht gerade verklemmt. Trotzdem kann ich verstehen, warum viele sowas nicht gerne sehen wollen. Schließlich geht man normalerweise ins Schwimmbad um zu schwimmen und nicht um ungewollte, intime Einblicke zu bekommen. Das liegt wohl doch sehr an unserer Gesellschaft (und in Deutschland ist man da noch sehr tolerant wenn man zb mit Australien oder auch England vergleicht). Ich finde es auch viel ästetischer, wenn man eben nicht alles Intime sieht sondern ein richtiger Badeanzug drüber ist.

kZittyxhase


o.k.mynona

hast mich durchschaut, ich bin ein 50 jähriger geiler bock und tarne mich hier als weibchen, deswegen auch die farbe... ;-D mannomann ich glaube die hitze ist hier manchem zu kopf gestiegen

mjyLnonxa


RE: o.k.mynona

Hi kittyhase,

warum die heftige Reaktion? Ein kurzes NEIN, "da hast Du Dich geirrt" hätte auch genügt. Du fühlst Dich angegriffen, obwohl oder weil Du weißt, daß in Foren viele Fakes herumschwirren.

Lieben Gruß

Johannes

k|itt{yhvase


@mynona

war wohl etwas zu heftig, entschuldige bitte ;-)

k%it>tyha2se


und noch was:

ich schau mir auch mal gerne nen nackten kerl an, wenn er gut gewachsen ist, gehe auch öfter mal nacktbaden oder in die sauna, da stellt man sich dann aber auf nacktheit ein. einen durchsichtigen string im freibad würde ich hingegen einfach als eine art zumutung betrachten, das gilt allerdings genauso für frauen. inmitten von senioren, kindern usw. sein gemächt so ungeniert zu präsentieren finde ich einfach unschön und unpassend, hier ist für mich die grenze des guten geschmacks überschritten. tut mir leid, so sehe ich es eben.

EEditxh


aus Versehen

Meine Enkeltochter, 15 1/2 Jahre alt, hat sich auch so einen Badeanzug gekauft. Als sie im Freibad aus dem Wasser kam, bemerkte sie, daß da was nicht in Ordnung sein muß. Zu viele Blicke richteten sich auf ihren Unterkörper. Ihre Schwester, die auch dabei war, klärte sie dann auf.

Ihr Badeanzug war naß richtig transparent geworden. So waren ihre dunklen Schamhaare gut zu sehen.

Da meiner Enkelin dies nicht gefiel, hat sie diesen Badeanzug nicht mehr angezogen.

Eine "ZurSchauStellung" der eigenen Weiblichkeit ist nicht jedem gegeben.

Gruß

P'rinUz N8eugie2rxig


Re:

Frage: >:( welchen (Denk)Fehler mache ich

wenn ich bei einer ÖFFENTLICH DURCHSICHTIGEN Badehose auch ab und zu an

Ästhetik,

Intimität und Persönlichkeit denke.

Anderseits:

..warum wird ein einziges Körperteil "Stigmatisiert"

Man stelle sich vor der ELLEBOGEn bekäme die selbe Aufmerksamkeit.

P/rinzejssinv Stephxanie


Es wirft sich hier die Frage auf :

Dürfen alte Männer in der Öffentlichkeit durchsichtige Badehosen tragen ?? :-o

@PrinzNeugierig :sind wir uns schon einmal vorgestellt worden ? :-o

d^erVKatirixn


Bin Prinz Neugierigs Meinung

Dieses einzelne, oft unscheinbare Körperteil ist doch den Rummel und die Aufmerksamkeit um ihn gar nicht wert... ;-D

Ich denke außerdem so: wer in einer durchsichtigen Badehose rumläuft, will gesehen werden. Jemand, der ganz nackt ist, dem ist es eher egal (zähle mich zu den letzteren).

Lqo^ttxa


Kathrin - du bist nackt ???

frierst du nicht ? ;-D

d*er_4zit0ierxer


@männliche stringträger

nehmt euch diesen satz zu herzen: "niemand will sehen wie euer thermometer auf die wassertemperatur reagiert!" ok, der ist nicht von mir aber enthält ne menge wahrheit...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH