» »

Neuer Freund will in den Swinger-Club. Nicht meine welt

AXmb3ejrle hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Ich habe vor ca. einem Monat einen sehr netten Mann kennen gelernt! Es ist eigentlich alles toll mit ihm, auch der Sex! Vor ein paar Tagen haben wir über Wünsche und Vorlieben gesprochen und er hat mir erzählt, dass er es sich durchaus vorstellen könnte in den Swinger-Club zu gehen, oder auch mal sex zu dritt zu haben!

Ich bin wirklich tolerant und jeder so wie er es mag, aber das ist absolut nicht meine Welt und ich möchte es auch nicht versuchen! Ich frage mich wiirklich, ob diese Beziehung eine zukunft haben kann, wenn man über solche Dinge so unterschiedlich denkt!! Was meint ihr? Wird da nicht einer immer den kürzeren ziehen??

Antworten
bkertmxan


Ich bin wirklich tolerant und jeder so wie er es mag, aber das ist absolut nicht meine Welt und ich möchte es auch nicht versuchen!

Sag es ihm, dass das für Dich absolut undenkbar ist.

Ich frage mich wiirklich, ob diese Beziehung eine zukunft haben kann, wenn man über solche Dinge so unterschiedlich denkt!!

Wenn ihm Gruppensex und Swingerclub-Besuche wichtig sind, passt es nicht zusammen. Wie ernst ihm das ist, musst Du in einem Gespräch klären.

ALlc aZhxar


also ich finde es ist schon eine sehr gute grundlage für eine beziehung, wenn man so offen über wünsche und vorstellungen spricht. also schonmal ein pluspunkt.

die frage ist jetzt natürlich, inwieweit ihr bereit seid, auf die wünsche des partners einzugehen. es gibt ja nch die ein oder andere möglichkeit von kompromissen. als beispiel sei hier eine offene beziehung genannt, in der du tolerierst, dass er swingerclubs besucht. inwieweit du das mit dir vereinbaren kannst, kann ich nicht beurteilen.

natürlich kann es auch so sein, dass er zwar den wunsch danach hat, dieser aber nicht so sehr ausgeprägt ist. er also mit dir zusammen diesen ausleben würde, es ihm aber nicht so wichtig ist, dass er dafür die beziehung aufs spiel setzen würde.

warum ich das so sagen kann? ich bin selbst "so einer" und meine freundin hat die selbe einstellung wie du zu dem thema. ich habe zwar den wunsch, die o.g. dinge mal auszuprobieren, aber wichtig ist es mir dennoch nicht. meine freundin weiß auch davon und wenn sie i-wann mal den wunsch danach verspürt es auch auszuprobieren, um so besser. aber die welt geht nicht unter, wenn ich es nicht ausprobieren könnte.

meiner ansicht nach ist so eine beziehung nicht von vorne herein zum scheitern veurteilt.

in diesem sinne wünsche ich alles gute

P/I"A


Ich weis nicht wie Alt du bist

aber in jüngeren Jahren waren solche Wünsche für mich absolut Tabu.

Mittlerweile hat sich meine Einstellung geändert. Man kann sich ja (sexuell) weiterentwickeln. Muss man aber nicht. Es gibt auch heute noch Sachen die ich halt nicht mag.

Mein Mann hat nur gesagt wenn ich mal wollte könnten wir es ja mal probieren. Irgendwan wollte ich es dann...

cFhryis$0x148


Mein Mann hat nur gesagt wenn ich mal wollte könnten wir es ja mal probieren. Irgendwan wollte ich es dann...

So ähnlich war es bei uns auch, nur es ging immer von den Frauen aus; sowohl bei meiner Ex als auch bei der jetzigen: sie hatten irgendwann mal einen Bericht im FS über Swingerclubs/Partnertausch gesehen und waren neugierig geworden:"sollten wir das vielleicht mal testen?"

Irgendwann, ab einem gewissen Alter - wie Pia schon gesagt hat - kommt vielleicht die Neugier... |-o

Auf jeden Fall ist es für Paare/Frauen in einem guten Swinger-/Paareclub interessanter, als sich abgedroschene/schlecht syncronisierte Pornos anzusehen.....da ist alles live und echt

;-)

RpockSetwrongo


Gerade weil Du es Dir nicht vorstellen kannst - im wahrsten Sinne des Wortes: Geht doch mal zusammen hin und dann schaust Du Dir das Ganze mal an, man ist ja dort zu nichts verpflichtet und muss sich noch nicht mal nackig machen.

Oder hast Du dabei etwas zu verlieren? Wenn es Dir nicht gefällt, dann kannst Du ja bei Deiner Einstellung bleiben.

Ich bin selbst kein Fan von Swingerclubs, habe es mir aber mit meiner Freundin - die ähnlich denkt wie Du - mal angeschaut. Dann haben wir beide festgestellt, dass es nichts für uns ist und sind nie mehr in einen gegangen.

Aber falls es uns gefallen hätte, wären wir um eine sexuelle Spielart reicher.

pGut2te


Vielleicht könnt ihr ja einen Kompromiß eingehen!? Swingerclub-Besuch ja, Ambiente und das Drumherum genießen - aber nur gucken - und gef*** wird nur mit Dir! Stell ich mir schön vor, aber dazu werd ich meinen Mann wohl nicht kriegen! @:)

PqsychoNgiMrxl


Das mit dem Kompromiss dachte ich mir auch. Du musst ja nicht gleich Partnertausch oder auch Dreier mitmachen.... Einfach mal schauen, wie es dort so abläuft... Nur zum gucken...

Hab meinen Freund auch schon mal dazu überredet und danach fanden wir es beide toll... Haben es aber noch nicht geschafft es zu wiederholen.

cXhrisD014x8


Wir sind ebenfalls keine regelmäßigen Clubgänger - nur ab und an mal, wenn uns danach ist, um das knisternde, erotische Ambiente zu genießen: zuschauen, zuhören um sich dann selbst ohne Rücksicht auf Zuschauer und Zuhörer gehen lassen zu können.....

Und in 95% der Fälle bleibt es dann auch beim Zuschauen; evtl. noch anfassen und streicheln, mehr nicht! haben wir abgesprochen.

Und Du kannst 100% sicher sein, dass nicht mehr passiert, als das was Du selbst auch willst. Falls Dir etwas "gegen den Strich" geht, sage NEIN und tue es nicht Deinem Freund zuliebe. Ihr solltet vor allem vorher absprechen, wie weit ihr ggf. gehen wollt und ein Codewort vereinbaren, wenn ein Partner dem anderen zu weit geht. Dann dürftest Du Deinen 1. Clubbesuch in guter Erinnerung behalten. :)^ *:)

R5ockSt&ronugxo


@ PIA:

Wann hat denn diese Entwicklung bei Dir angefangen?

Ich habe den Eindruck, dass die meisten Frauen erst ab 30 sexuell so richtig aufblühen und sich sexuell öffnen, außer diejenigen, die schon vorher ein reges Sexleben vorweisen können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH