» »

Wie oft kann der Mann

MMelly-:18-w7eibxlich hat die Diskussion gestartet


habe mal nur so ne frage. Ich weiblich 18 habe seit kurzem einen freund. Wir habe schon öfters mit einander rumgeknutscht und auch schon gegenseitig selbst befriedigt. Er ist wirklich gut, ich komme so 4-5 mal. Obwohl ich glaube, dass ich weis wann er kommt, wollt ich euch mal fragen, wie oft Männer oder auch junge männer kommen können. Klar hängt das von der Zeit ab, aber wie oft können männer kommen innnerhalb so 2 stunden.

Danke für eure antworten

Antworten
FeauEltier


Hey Melly...

....das ist vn ma zu Mann verschieden!

In dne meisten fällen kommt Mann nur ein bis 2 mal....Männer brachen nach dem kommen sehr oft eine kurze Pause von ca. 5 bis 10 minuten, bis sie weiter machen können.

Ich würde sagen man kann innerhalb 2 Stunden guten Sexs im Schnitt 6 nal kommen - muß aber nicht....ih persönlich habe lieber richtig lange Sex und habe dann zum schluß ein Orgasmus....danna ber nen richtigen :-)

RBumpeWl/stie^lzchgexn


Saxmal....

scheint mir etwas viel, auch für einen 18-Jährigen.

Wenn er gut und trainiert ist und dazu gut drauf ist und Du geschickt bist (wichtig!), 2 bis 3 Mal dürfte dann schon möglich sein. Nicht als Dauerleistung jeden Tag vom Morgen bis zum Abend aber mal als "Spitzenleistung"......

DWen"gxel


ööhhmm

hehe 6 mal in 2 stunden wär schon derbe.....also beim 3ten mal fängt es so langsam an weh zu tun...bei mir der pippi :>

N}owkoonxder


Gegenseitige Selbstbefriedigung

Da sind 2-3 mal in 2 Stunden für mich kein Problem. Wenn Blasen dabei ist sogar noch öfter. Beim Geschlechtsverkehr kommen geht auch 6-9x pro Tag, aber auch normalerweise nicht mehr als 3 mal in 2 Stunden. Ich bin übrigens 25.

Ich kann mir aber vorstellen, daß es mir 18 und wenn das alles noch neu ist auch mit reinem Handbetrieb durch die Freundin 5-6 mal pro Stunde geht.

V7endeura


Re:

Liegt fast ganz ausschließlich an der Frau, ob Sie "Ihn" so richtig wieder rasend scharf macht. Wenn bei mir mein Freund einen durchhänger hat, dann beginne ich, in seiner gegenwart mich zu befriedigen. Die Antwort auf mein Verhalten dauert dann nicht länger wie 5-10 Minuten. Also in 2 Stunden glaube ich, dass ein Mann so 4-8 mal kommen kann.

F8au(ltier


6 mal halte ich schon für realistisch....

....einfach wird es sicher nicht, aber wenn es nach einmal kommen imme reine kurze verschnaufpause gibt, dann könnte das was werden. Wird aber estressig :-)

Dfe1ng|el


RE

lol wollt ihr mich verarschen 5-6 mal 4-8 mal, ich mein rein mechanisch ist das doch absolut überstrappazierend für das Gewebe, mal davon abgesehen dass das doch absolut nichts mehr mit Lust zu tun hat, also ich finds geiler wenn ich mir den Orgasmus durch Kontrolle ultimativ aufbaue, dann reichen auch zwei mal

aBndigYruxber


titel

also ich hatte mal 3 tage und 3 nächte sex, kam aber erst am schluss, also nach 3 tagen. das lag daran weil die frau so abtörnend war wegen ihrer piercings und der rasierten möse und dem tatoo, das sind eben dinge auf die ich nicht stehe,aber dafür haben wir 3 tage und 3 nächte gerattert wie die hamster !!!

und dann hatte ich mal eine frau da kam ich in 2 minuten.

ratet mal welche frau zufriedener war !

T^0*bi


Hi

in anbetracht der Tatsache das ein Mann nach jedem Orgasmus länger braucht um zu kommen und das die zeit zwischen den errektionen länger wird und die libido abbaut, denk ich mal 2-3mal ist realistisch.

2x bequem

3x wenn mans drauf anlegt einen rekord aufzustellen.

So lang sind 2 Stunden ja nicht.

Irgendwann kommt Mann aber es kommt halt nix mehr raus *ggg*

NVotwoonxder


@Dengel und @TObi

Glaubt ihr das echt, daß 3 mal schon eine Obergrenze in 2 Stunden ist?

Manchmal bin ich so rattig auf meine Freundin, daß ich es gar nicht sein lassen kann. Und dann ist 3 mal nicht unnormal. Auch wenn ich Dengel zustimme, daß es normalerweise schöner ist, sich Zeit zu lassen.

S*aren$a...


Was habt bzw. seit ihr denn für männer ??? :-o

Mein Freund kommt grad 1 mal...dann muss ich schon sehr lieb sein damit wirs nochmal machen....und das geht erst wieder so einen Stunde später...

Naja aber in der Regel bleibts bei 1nem mal- is besonders frustrierend wenn er dan ev. auch noch zu früh losschiesst... :-(

Tja...dann mach ichs mir meist selber...(während er denkt ich bin duschen...)

*scheiße*

NTowo,ondexr


@Sarena

Also ich bin ein ganz normaler - so mit Beinen, Po, Oberkörper, Armen, breiten Schultern und Kopf. ;-)

Ich denke es gibt halt welche, die haben einen großen Sexdrang - und solche die es nicht haben. Wovon das genau abhängt, kann ich schwer einschätzen. Aber ich denke es hat sicher auch etwas mit dem Hormonhaushalt zu tun. Ich habe zum Beispiel einen deutlich überdurchschnittlichen.

Aber ich kenn auch Typen (Freund von mir), die anscheinend keinen Sexualtrieb besitzen. Der kann im Bett mit einer halbnackten Frau (Slip & BH) liegen, die sich mit ihrer Oberweite und ihrer Muschi an seinem Bein reibt. Und es passiert nichts. Dabei ist die Frau nett, intelligent und nicht unattraktiv (die Arme verzweifelt mittlerweile daran).

Wenn ich in derselben Situation wäre, würde mein Verstand sich ausschalten und mein Trieb würde übernehmen. Und es würde passieren, was eigentlich in einer solchen Situation normal wäre.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH