» »

Nackt (Fkk) = bereit zum Geschlechtsverkehr?

_;rudiaIlleinzxuhaus hat die Diskussion gestartet


Frage: Denkt ihr beim Stichwort "nackt" automatisch an Geschlechtsverkehr?

Hatte vor einiger Zeit eine Diskussion mit einer Frau so um die 50 Jahre alt. Es ging ums Nacktbaden.

Sie war dagegen und im Verlauf der Diskussion kam heraus, warum. Weil Nacktsein ihrer Meinung nach die Bereitschaft zum Geschlechtsverkehr signalisiert. Ich habe natürlich nachgehakt. Sie meinete, sie wäre zum GV nackt und schließt daraus, die Umkehrung gilt genauso.

Ich war ziemlich erstaunt über diese Ansicht nackt = GV, denn als eingefleischter FKK-ler habe ich die Gäste einer Sauna oder eines Campingplatzes noch nie als Sexualobjekte gesehen.

Aber jetzt verstehe ich, warum das Thema nackt hier immer wieder im Sexualforum vorkommt.

Antworten
aCndrReas1x967


Naja, wenn die Story denn so stimmt, dann müsste sie ja überall wo sie nackt ist (Bad, Frauenarzt, Sauna, Sonnenbank u.s.w.) an Sex denken und GV wollen, würde sie denn konsequent nach ihrem Denkschema handeln ;-D

M5aKrcelBxV


Ja für mich hat das Direkt etwas mit GV zutun.Ich finde das Nacksein sollte nur dem Partner bestimmt sein.Alle anderen Dinge finde ich zu übertrieben und unestetisch.FKK finde ich total blödsinnig.Ich verstehe den Sinn einfach nicht.

_brudiiallIeinGzuhaus


andreas1967

müsste sie ja überall ... an Sex denken

Du meinst, sie hat eine Zwangsneurose und die "Medizin" dagegen sind Klamotten? Interessante Theorie.

seaxo


Also wäre ja ein FKK-Campingplatz

so eine Art Puff im Freien? ;-D

Ich sehe zwischen FKK und Bereitschaft zum GV noch ein sehr weites Feld. Ein Feld, was man zwar mit erotischen, aber auch mit neutralen Gedanken - oder auch gar nicht füllen kann. Ich finde, ein Textilstrand regt mehr zu gewissen Gedanken an.

PxIA


Da brauchst du garnicht so weit gehen

Sie war dagegen und im Verlauf der Diskussion kam heraus, warum. Weil Nacktsein ihrer Meinung nach die Bereitschaft zum Geschlechtsverkehr signalisiert

wenn du hier im Forum die vielen Sauna/FKK/Nacktbade Beiträge liest geht es in jedem 2. auch darum...

Leider sehen viele hier den sexuellen Aspekt der Nacktheit im Vordergrund (nicht das das jetzt absolut asexuell ist wie gerade eingefleischte FKK-Urgesteine immer behaupten).

Wenn ich sauniere will ich Wellness und nicht Sex, wenn ich nackt schwimme will ich das einfach geniessen und keinen Sex und wenn ich nackt in der Sonne liege darf mich auch keiner beglücken (Es mag da jeweils Ausnahmen geben... Situationsbedingt x:) :-p :=o |-o ;-D )

a_nPdrea<s1967


@Pia... das sind aber ne Menge Smileys in einem Beitrag ;-D

P.S. Klar gibt es immer angenehme Ausnahmen :=o

_<rudia7lleijnzuh,axus


wenn ich nackt in der Sonne liege darf mich auch keiner beglücken (Es mag da jeweils Ausnahmen geben... Situationsbedingt

Mmmh ... Und wenn du dich im Bikini sonnst, sind Ausnahmen ausgeschlossen?

Ich verstehe immer mehr ...

P@IxA


Ich sonne mich nur im Bikini wenn es nicht anders geht

sonst bevorzuge ich die nackte Variante... und wenn ich bzw. wir dann ganz alleine sind.... |-o

Ergo: Wenn ich einen Bikini anhabe sind wir wohl nicht alleine, deshalb geht da eh nix.... :-/

a7nSdr!easy196x7


Ich sonne mich nur im Bikini wenn es nicht anders geht

sonst bevorzuge ich die nackte Variante... und wenn ich bzw. wir dann ganz alleine sind...

Ergo: Wenn ich einen Bikini anhabe sind wir wohl nicht alleine, deshalb geht da eh nix...

Das ist eine klare und einleuchtende Erklärung ;-)

c%hra]ne)l4


.. ich kann an FKK nix finden, die meisten sehen total unerotisch aus, sind eher abschreckbeipiele für nackte Körper. ich finde es viel erotischer, wenn man wenig anhat. Aber alleine nackt am strand oder im wasser finde ich toll undbefreiend, aber nicht in speckigen faltigen nackter Körperumgebung. ich bin auch nicht perfekt zugeschnitten und das möchte ich nicht nackt präsentieren.

weshalb lieben manche das soo ???

ich kenne leute, die wählen urlaubsziele nur nach FKK-Tauglichkeit aus, vertehe ich nicht

pWapposaxck


Was hat 'Nacktsein' mit Sexualität und der Bereitschaft zum GV zu tun? (Sind Tiere also dauergeil, weil sie ja nie was anhaben? :0= )

Ich sehe es als Lebensgefühl an und wem es Spaß macht, der soll es ruhig tun. Natürlich nur da, wo es auch erlaubt ist. Fkk-Strand oder Sauna oder in den eigenen vier Wänden.

Die Zwänge unserer Gesellschaft schränken uns ja ein.

Oder sollten wir das zur Religion machen und uns auf die verfassungsmäßig zugesicherte Religionsfreiheit berufen? :-p

PxIA


Das ist ja auch das Thema

.. ich kann an FKK nix finden, die meisten sehen total unerotisch aus

FKK hat eben nicht die Erotik im Fokus sondern es gibt halt Menschen die ab und zu das Leben Nackt geniessen wollen (ich bin auch keine Hardcore FKK'lerin die sich ständig die Kleider vom Leib reisst).

Denn da geb ich euch recht, auch für mich ist ein zart verhüllter Körper ist erotischer als ein Nackter.

Trotzdem geniesse ich die Sonne auf dem Körper, nahtlose Bräune und schwimme auch gerne ohne alles.

Das ich dabei bestimmt das Opfer von irgendwelchen notgeilen Spannern werde, tja das kann vorkommen, aber Deppen gibt's halt überall... :(v :(v :(v

CZalHmaxr


Also ich bin schon nackt auf die Welt gekommen und mir ging es dabei nicht um Sex, sondern um Milch.

Daraus folgt: Nacktsein ist ein Signal, mal wieder 'ne Milch zu trinken. ;-D

sxaxo


Ich finde,

die meisten sehen total unerotisch aus, sind eher abschreckbeipiele für nackte Körper.

chanel4 hat genau den Punkt getroffen und unbewußt den Sinn des FKK begründet. Es ist die Möglichkeit, ohne den Zwang, entwerder selber erotisch sein zu müssen oder andere erotisch finden zu müssen, nackt sein zu können.

Wenn man allerdings einen nackten Körper für abschreckend hält, ist vielleicht mit der Erziehung was schiefgelaufen. Man begegnet ja auch im täglichen Leben vielen häßlichen Menschen. Aber wäre das ein Grund, das Haus nicht mehr zu verlassen? Da finde ich es einfacher, meinen Toleranzbereich etwas zu vergrößern :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH