» »

Nackt schlafen?

S)hin`_maxes


Naja bei mir is das ne Sache wohn ja bei meinen eltern noch xD aber ich schlaf eig immer in Boxershorts und sonst eben nich andres an^^ wenn die aba ma weg sind zieh ich auch die aus und penn dann nackt is irwie viel schöner und freier^^

r5adiho pVirat


sellten nackt

ich schlafe auch sellten nacht,

meisten habe ich eine boxer an oder silp

im winter ein ober teil des schlafanzug oder t-shirt .

wenn ich mal nackt schlafe dann gehe ich auch nackt auf s Klo wenn ich muss ziehe mir dann nicht s an warum auch

grüsse radio pirat

S@üs/swYasPser


nackt...

mein Freund und ich schlafen eigentlich immer nackt.

Find das auch viel praktischer. Man kommt wenigstens sofort an alles Wichtige ran, ohne sich erst durch die U-Buxe fummeln zu müssen.

Ausserdem lieben wir das Gefühl, uns an unsere warmen Körper zu schmiegen, da würde Wäsche nur stören. (haben auch nur eine Decke)

Kann mir gar nix anderes mehr vorstellen.

c-arambHols


Ich zieh auch nur was an wenn es verdammt kalt ist und mich niemand wärmt.

Zuo>tjtelbxaer


3. Gibt es nichts schöneres als nackt zu kuscheln

:)^

Aber alleine schlafe ich immer nackt. ;-)

Zxott<elbaxer


auch alleine schlafe... :-/

b9ayebrxfan


ich schlafe auch immer nackt

iQchT x x2


Ich schlafe seit einiger Zeit nur noch nackt.. früher fand ich das auch erst komisch und wo ich noch bei meinem Vater gewohnt habe, ging das auch garnicht.. jetzt aber, so ganz allein ohne Vater, Schwester und deren (Ex-) Freund geniesse ich eine dieser Freiheiten. Vorallem in/auf meiner heißgeliebten (schwarzen) Microfaser-Bettwäsche x:) mit passendem Microfaser-Spannbettlaken.. herrlich.. x:)

Ich würde mich auch nach dem Sex nicht wieder anziehen, allein deswegen würde ich schon nackt schlafen.. und wie ein Vorredner schon gesagt hat, ist es einfach toll sich nackt an seinen Partner zu kuscheln.. x:)

Ab und zu zieh ich mir im Winter mal was an die Füße (hab da so tolle Microfaser-Socken) und einen Rollkragen-Pulli über.. aber dann muss ich schon ziemlich frieren oder allein ins Bett gehen, weil mein Schatz bei seinem Männerabend ist und mich nicht wärmen kann..

LAord tCa\ramaxc


Ich schlafe immer nackt, außer, es ist wirklich zu kalt. Als ich noch in einer WG gewohnt habe, war es mir auch ziemlich egal. Ich habe ja auch die Genitalien meiner Mitbewohner gelegentlich zu sehen bekommen, wir waren da ziemlich locker. Das war auch teilweise zwangsläufig so, denn wenn einer in der Badewanne lag, mußte vielleicht ein anderer in der Zeit aufs Klo...

L5ate inerx89


Ich schlaf eigentlich sehr selten nackt. Find das unangenehm... hab lieber ein wenig an, wobei obenrum mir wichtiger ist als unten. Bin an den Schultern etwas empfindlich... meist hab ich jedoch beides. Wenn man nicht allein im Bett ist, find ichs aber alles andere als unangenehm.. :)^ Als ich das letzte Mal auch nackt geschlafen hab, wars auch so... :=o ist aber schon ne Weile her...!

vlg

L"exie


also...

wir haben früher immer nackt geschlafen.

seit unser sohn auf der welt ist, habe ich meistens ein langes shirt an, denn der kann es gar nicht leiden, wenn ich am morgen so lange brauche bis sein frühstück fertig ist.

D-i_eEh%rliNche


Ich schlafe selten nackt, habe keine Lust dem Arzt dann jedesmal zu erklären wie ne Zecke an meinen Hintern kommt.

iUch xx 2


Wo schläfst denn du ? :-o

c(araHmUboxls


Hab ich auch gerade gedacht.

m9r.schxoki


Habe das Nacktschlafen auch seit kurzem für mich entdeckt, obwohl ich das früher nie mochte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH