» »

Sexverweigerung in der Beziehung

pmop2x007


Hallo colline,

es war nur eine einfache Zeitangabe, damit wollte ich darstellen wenn , wenn ich nichts sagen würde , würde sie in drei Monaten nicht merken das in einer Beziehung auch Sex geben sollte.

p op2l00x7


Der Grund warum ich so ein Forum aufgesucht habe ist, ist das normal? Wie ist das bei anderen. Verlange ich zu viel. Reicht 1 mal im Monat Sex zu haben für 10 minuten?

s>aPrkalee4x0


@pop

Hast du schon mal versucht, eine schöne Atmosphäre zu schaffen, damit sie etwas runterkommt von ihrem Alltag und sich entspannen kann??

vielleicht ist mittlerweile die Situation auch etwas verfahren, sodaß sie wenn Du ankommst, schon denkt, der will sowieso nur ins Bett und dann schon vor vornherein keinen bock mehr hat ???

LG

*:)

Hast noch PN

SVpeciayl-Unit


@ Threadersteller,

aus meiner Sicht ist eine Geliebte genau das richtige für dich. Allerdings habe ich Zweifel daran, das ein "Beziehungsmensch" wie du jemals zu sowas fähig ist. Ich vermute, das geht weiter und weiter und weiter ...

Woher ich das weiß ? Bauchgefühl :)D 8-)

sRarCaleeO4x0


@special-unit

Na, du gibts ja hier Ratschläge.....

Es kann doch nicht die Lösung sein, wenn einer in einer Beziehung nicht will, gleich was Neues zu holen....

Ist nicht fair der Partnerin gegenüber, aber auch nicht der 2.Beziehung.

Und gibt auf Dauer mächtiges Gefühlschaos......

Nicht ratsam......

Woher ich das weiß..?? :=o :=o :=o :=o

LG

*:) *:)

Sjpecia9l-Unixt


@ saralee40

;-D ;-D ;-D ja ich sags ja, wegen dem bißchen Sex verläßt man normal ja keine Frau, die einen so gut bekocht, die einem die Wäsche wäscht, die einen hegt und pflegt...

also geht es weiter und weiter und weiter...sag ich doch :-D ;-D

s=arale3e40


@special-unit

Fazit:

nicht nur den Sex einstellen, sondern auch das kochen, putzen und umsorgen......und so schnell bist du dann Deinen Mann los ???

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Igitt, nee, das war jetzt gemein. Ich schäm mich auch. :=o :=o

Cioll*inxe


Hallo colline,

es war nur eine einfache Zeitangabe, damit wollte ich darstellen wenn, wenn ich nichts sagen würde, würde sie in drei Monaten nicht merken das in einer Beziehung auch Sex geben sollte.

Mir ging es nicht um die Zeitangabe ;-) Mir ging es darum, dass du sie "aufforderst" und sie dir dann Oralsex "gibt" und dass OHNE dass sie selbst das Bedürfnis danach hat, sondern (vermutlich), um dich "ruhigzustellen". Ich finde allein die Vorstellung schon erniedrigend und das für beide Seiten ...

Der Grund warum ich so ein Forum aufgesucht habe ist, ist das normal? Wie ist das bei anderen. Verlange ich zu viel. Reicht 1 mal im Monat Sex zu haben für 10 minuten?

Aber ihr wusstet doch von Anfang an, dass ihr unterschiedliche Bedürfnisse in punkto Sex habt! In diesem Sinne verlangst du wirklich zu viel! Wie stellst du dir das denn vor?

Ich versuche mal einen Vergleich anzustellen: Mann ist Fleischer, Frau ist Vegetarierin. Fronten ganz klar seit Beginn der Beziehung. Mit den Jahren möchte der Mann immer mehr, dass die Frau auch mal was schönes mit Fleisch kocht und auch mitisst. Frau möchte nicht weil sie Vegetarierin ist. Von Zeit zu Zeit würgt sie des lieben Friedens willen mal eine Bratwurst herunter.

Und nun?

LG Colline

S?pecidal$-Unixt


@ saralee40

nochmal ernsthaft, ich bin selber ein Verfechter der stilvollen Dreierbeziehung. Es gibt durchaus Frauen, die wollen "nur" umsorgt, gepflegt und behütet werden. Und das mit Langzeitperspektive...

Allerdings werd ich keinen Weg zeigen können, weil ich weiß keinen ...

Allgemein kommen ja gewöhnlich Vorschläge wie: Gesprächstherapie, Sexualberatung und zusammen bei Kerzenschein in der Badewanne sitzen...löl ...naja ...

peosp200e7


Am Anfang war, war doch alles in Ordnung! Nur es hat bei ihr nachgelassen, ich weis nicht warum. Ich hatte immer Hoffnung das sich das ändert.

Bei unserer 1. Trennung habe ich mit einer anderen Frau Sex gehabt. Ich habe es ihr nie gesagt.

Gruß an alle.

Ich heute Abend oder Morgen noch mal reinschauen.

Wer mir per mail antworton will, - ich mach die E-mail für andere sichtbar.

C ollxine


pop2007

Ehrlich gesagt, war das schon immer so, das Sie weniger Verlagen hatte.

Am Anfang war, war doch alles in Ordnung! Nur es hat bei ihr nachgelassen, ich weis nicht warum.

Ja was denn nun ???

LG Colline

s6aryaleex40


@special-unit

Hhmm....bitte definiere STILVOLLE Dreierbeziehung!!!!

Lg

saralee

c_arabmbolxs


Zwischendurch aus diesem Grund getrennt. Ich habe ihr immer wieder das nahgelegt das es so nicht weitergeht.

Dann verstehe ich nicht, warum du dir ein Kind mit ihr angeschafft hast und solange das erträgst, wenn es doch noch nie passte.

S:pecXial-xUnit


Hhmm... bitte definiere STILVOLLE Dreierbeziehung!!!!

Lg

saralee40

lol, ich ahnte es... :-D..und ich kann es sicher nicht wirklich...

ich dachte dabei an eine Beziehungsform, bei der es die Begriffe "Fremdgehen und Betrügen" nicht gibt.

der.Kathechismus.ist noch.nicht.fertig :-D ;-D ;-D ;-D

Gibt ja auch Kulturen, da sind z.B. Ehen zwischen mehr als zwei Partnern möglich. So mal als Gedankenansatz mein ich ..

sAaralxee40


@special-unit

Ach so.. du mienst sowas wie ne offene Ehe.

"Dich umsorge ich mit all meinen Pflichten als ehemann und die andere beglücke ich körperlich, da du das ja nicht so wichtig nimmst."

So ungefähr.......

Das könnte ausufern, wenn du für jedes Defizit Deiner Parnterin eine andere Partnerin hast.

eine fürs essen gehen

eine fürs gemeinsame sporteln

eine fürs kino

........

Lg

saralee

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH