» »

Hoden Oder eier?

RaocXk regWiert


ich finds bissel komisch, bzw. unüberlegt, hoden, die man fest anpacken kann ausgerechnet als eier zu bezeichnen...

B3izzyCJom


was haben die Typen für Hoden, die drauf stehen, dass man die abbindet bis die fast blau anlaufen? ;-D

iZch finTds nschx...


Arme christine... :-)

Aber du siehst: Es stimmt schon, daß erst Männer "Eier haben".

Die meisten Menschen meinen das aber einfach als Eindeutschung von "have balls", "Mumm haben".

DEN Mumm, daß sie es vertragen, wenn mann ihnen auch mal etwas fester AN die Eier geht, den haben nicht so viele.

Mag am unterschiedlichen Schmerzempfinden liegen; MEINE würde ich auch nicht wie hartgekochte Eier behandeln.

Aber die meisten haben wohl einfach übertriebene Kastartionsangst, und so gesehen eben auch "nicht die Eier" dazu... :-)

Ehisbaexr04


..also mir gefällt diese Unterscheidung...

ganz gut. Meine Eier/Hoden waren früher auch eher empfindlich. Ich glaube halt wenn man (Frau) sich vermehrt um die Bällchen kümmert werden sie zwar Schmerz unempfindlicher aber die Empfindungen auch lustintensiver. Zudem kann meine Freundin jetzt auch Ihre Fantasien mit meinen Eiern freieren lauf lasse. Das heist jetzt nicht ultrabrutale Spiele, aber sie muss auch nicht Angst haben dass jede Berrührung schmerzen könnte.

c{hriLst)inex89


es war nur neu für mich .....

ein mann ...

rasiert sah ich - wollte ..... - und durfte seine hoden (ja - ich weiss, dass eier auch hoden bedeuten - umgangssprache - und das wort hoden gefällt mir) erforschen. doch ihm schien das, was ich bisher durfte nicht genug zu sein - und mich reizte ein wenig mehr. - und ich mein nun nicht abbinden - blau werden lassen - noch hatte ich einen gedanken daran ihn zu kastrieren .....

aber seine besten zu erleben - erleben zu dürfen - das vertrauen zu geniessen .... - neugierig weiter .....

kennen frauen diese überraschung die mich geniessen lässt ?

oder wurden die männer bisher überrascht ?

oder führten sie auch zum lustgenuss der juwelen ?

H<ele{n^a 75


christine89

kennen frauen diese überraschung die mich geniessen lässt ?

oder wurden die männer bisher überrascht ?

oder führten sie auch zum lustgenuss der juwelen ?

Was genau ist jetzt eigentlich Deine Frage?

Willst Du wissen, ob andere Paare auch die Hoden beim Sex mit einbeziehen?

Gegenfrage: was sollte ein Paar veranlassen, dies nicht zu tun? %-|

S%chndüffxz


christine

nimm es mir nicht übel, aber du erscheinst mir doch etwas unreif.

Ich habe sowohl das eine als auch das andere erlebt. Es war immer nur von Eiern die Rede.

Hoden ist ein recht klinischer Ausdruch (mE), der im offenen Gespräch nicht so verwandt wird. Mein letzter Partner sagte auch: leck mir die Eier, ein anderer mag es nur sanft und liebevoll.

Mann waren und sind beide, konnten lange und gut.

Es hat weniger damit zu tun, wie Mann sie nennt, sondern wie er es mag, stimuliert zu werden.

cThri6sftine8x9


bisher hatte ich es nicht gekannt "sie" miteinzubeziehen .... - durfte nicht ....

unreif ? - vielleicht ! - vielleicht auch nicht erfahren genug .... - aber ich bin über mich selbst überrascht wie es mich erregt

w*usch_el x37


> christine

- mir gings genauso, auch ich habe lange gebraucht mich an diese "Teile" "ranzutasten " bis auch ich merkte wie das mich , und vor allem auch ihn erregt.

Bisher habe ich nichts herausgefunden einen Mann "wilder" zu machen als das gekonnte Spiel an diesen Teilen.

Wenns Dich mehr interressiert,schick mir eine PN.

Gruß

c\hristfineT8x9


was ist "gekonnt" ?

wJusc0he l 3x7


gekonnt ist was seine Lust steigert.

- oder wolltest Du wissen wie man das macht?

wenn ich das hier beschreibe wirds aber gelöscht.

cshrVisttinex89


ich hab dir geschrieben

c6hriYstine"89


ich benutzte schon worte für die testicel wie: hoden, eier, nüsse, glocken ..... - aber nichts kam dem erlebbaren näher wie eier .....

chas\imxed


Es hört sich auch besser an.

wVande#lnd2er wxolf


@christine

Taubeneier find ich gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH