» »

Haben es Frauen leichter einen Sexualpartner zu finden?

EVichxe65 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

zugegeben diese These ist etwas provokant formuliert, bei den vielen suchenden Damen dieser Welt. Abr was ich zur Diskussion stellen möchte ist folgendes. Mir ist in dem Forum z.B. unter Anatomie aufgefallen, dass anscheinend die Männer "weniger anspruchsvoll" sind und z.B. körperliche Merkmale, die von ihren Trägerinnen als Makel empfunden werden als sehr atraktiv empfinden. Wohingegen Frauen sich sehr genaue Vorstellungen machen, wie der Sexualpartner beschaffen sein sollte. Will damit sagen, dass eine Frau es vielleicht einfacher hat einen Sexualpartner zu finden (insbesondere auch für einen ONS oder einen Seitenspung). Wie sind da Eure Erfahrungen?

Antworten
sNty&lxe-b


Haben es Frauen leichter einen Sexualpartner zu finden?

Ja.

Als Mann kannst du recht gut aussehen, trotzdem gestaltet es sich doch meist schwierig, "mal eben" einen ONS klar zu machen.

Wenn du als Frau recht annehmbar aussiehst, kein Problem.

Das bestätigen mir Gespräche mit Frauen und Männern, eigene Erfahrungen, sowie ein TV-Bericht, der irgendwann in den letzten Tagen gesendet wurde. Da wurde eine Frau und ein Mann (beide optisch hübsch, auch höflich) auf die Straße geschickt, um das andere Geschlecht schlicht und ergreifend zu fragen, ob sie/er Lust auf einen ONS hätten. Fazit - keine der Frauen stimmte zu, aber ungefähr (weiß nicht mehr genau) die Hälfte der Männer.

Meine Meinung - Frauen wollen erobert werden, selbst wenn sie schon vor Geilheit kochen. Männer sind einfacher, die machen keinen Hehl daraus, da reicht schon "tschuldigung ficken?" ;-) :°_

sftyAle-b


falscher Smilie, sollte ;-) sein

E^ichxe65


Evolutionsgenetik

Da könnte was Wahres dran sein, dass wie Männer so einfach gestickt sind. Oder anders ausgedrückt wir Männer wollen unser genetisches Material möglichst breit streuen, während die Frauen immer auf der Suche nach dem besten genetischen Material sind. ;-D

Tpim [2


100% Zustimmung

Ich gebe dir mit deiner These völlig Recht.

Als Mann ist es schon schwieriger, in eine Flirt-Situation zu kommen. Und sollte dies einmal geschehen, ist es nicht gerade einfach, eine Frau anzusprechen. Ofmals ist diese dann auch noch vergeben!!

Als Frau reicht ein Lächeln, und flirtbereite Männer liegen ihr zu Füßen. Die Kompromissbereitschaft ist unvergleichbar.

Schade - aber wie wollen das die Männer ändern??

sCweesttay>ler


Das finde ich nicht, gerade viele Frauen denken mit dem Herzen x:)

Sie suchen nicht einen Partner nur wegen Sex, sonder schauen auf alles mögliche gleich, ob sie sich eine Beziehung mit dem jenigen vorstellen könnten, wo er arbeitet, ob er sie irgendwann mal versorgen könnte, was er für interessen hat und ob sie damit klar kommen würde, in was für einem Umfeld er lebt u.s.w.

Finde eine Frau checkt erstmal das Gesamtpaket, dahin gegen gucken Männer, ach die Frau sieht geil aus mit der könnte ich mal was haben.

Die meisten Frauen gehen immer gleich von mehr aus als nur Sex, und selbst wenn sie sagen das soll nur ein Onenightstand sein, könnten sie sich auch meist vorstellen mehr mit diesem Mann zu haben, hingegen denken Männer mehr an den Sex und wenn sich daraus was ergibt ist es auch gut.

Das ist meine Meinung.. :)*

sOtylxe-b


Finde eine Frau checkt erstmal das Gesamtpaket

Ist ja in Ordnung, aber warum macht Ihr es nicht wie beim Auto? Eine Probefahrt schadet nicht und ist umsonst... ;-)

d\onahdiD99


naja i sag mal so geh als Fraun mit mini und strapsen und BH fort und frage einen Mann wie wärs gleich da draußen! da musst du schon jemanden suchen der nein sagt!!

Mach das als mann da musst du suchen bis eine JA sagt

smara|lee40


@style-b

Wenn ich mir das auto nicht leisten kann, oder mir die Farbe nicht gefällt, oder ich schon ein Auto habe, nutzt es mir nichts, das es sich bei der Probefahrt vielleicht gut fährt.........

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Und wenn das auch andersherum gilt......na klasse.....das ist der Traum einer jeden Frau mit einem Auto verglichen zu werden.

:=o :=o :=o :=o

LG

@:)

E)ichex65


Herzenssache

@sweettayler:

Ja das klingt sehr logisch betrachtet man die täglichen Erfahrungen. Es könnte auch daher rühren, dass die Frau schließlich bei einer eintretenden Schwangerschaft die "Hauptleidtragende";-) ist und der Mann sich (allzuoft) einfach davonmachen kann.

M(art^inM-o


Hallo Sweettayler,

das mag ja alles sein, aber darum ging es nicht. Dass Frauen vielleicht auch bei der Auswahl eines reinen Sexualpartners für einen ONS auch noch auf andere Dinge schauen und sich nicht irgendeinen nehmen ist ja schön und gut, aber es ging ja hier ganz grundsätzlich nur um die Möglichkeit die für Frauen wesentlich einfacher ist.

Jede halbwegs normal / durchschnittlich attraktive Frau bekäme sehr leicht zu jeder Zeit einen Mann ins Bett "wenn sie es so wollten" (darum geht es).

Und so einfach haben wir Männer es leider nicht.

LG Martin

Ekic8hex65


Vergleich

@saralee40:

Also das mit dem Auto ist halt für uns Männer ein griffiger Vergleich. Aber sei getrost ich denke nicht, dass hier einer die Frauen wie einen Gegenstand oder ein Fortbewegungsmittel betrachtet. Wir Männer sind doch alle so froh, dass es Euch gibt und dass Ihr (zu manchen) Männern echt nett und lieb seid. @:)

TBim x2


Die Unterschiede sind bereits vorhanden, bevor SIE sich einen gesamtüberblick verschafft hat.

Wenn es erst einmal soweit ist, dass über Vorstellungen, gegenwärtige Verhältnisse usw. geredet wird, hat man als Mann auch bereits eine Chance, sich darzustellen. Dazu kommt es aber meist gar nicht.

scweerttaylRer


@ martinmo

also dabei ist es ja inprinzip genau das selbe. Im Alter von ca. 12 - 15 ist es auch bei einer Frau so, sie geht weg und wenn sie lust hat nimmt sie auch mal jemanden mit, aber ab dem alter von ca. 16 denkt die Frau da schon an mehr, man will erstmal ein paar jahre mit jemandem zusammen sein, heiraten, kinder u.s.w. wenn ich erst mit sagen wir mal 23 nach dem partner suchen würde und dann keinen finde mit dem ich mir das vorstellen könnte wars das. Viele Frauen haben schon die wunschvorstellung mit ca. 25 jahren ein Kind zu kriegen, naja die meisten wollen auch davor heiraten das ist dann ca. mit 23 jahren und man heiratet nich nach einem jahr zusammen leben.. verstehst du?

In jungen jahren ist es genau das selbe, ich kann von mir sagen ich bin hübsch, ohne das es eingebildet klingen soll, ich wusste genau wenn ich einmal in die disco gehe könnte ich 20 männer mitnehmen, aber wenn man die männer dann anguckt %-|

darunter sind meistens 10 ausländer, 4 vollkommen besoffene, 2 leute die ihre freundin zuhause sitzen haben und der rest der dann noch übrig bleibt entspricht meistens nicht dem aussehen was ich mir vorstelle, was soll ich dann mit denen?!?

Da bin ich eher ein umgekehrter mensch, ich genieße es umworben zu werden, habe auch mal am abend spaß mit den leuten und trinke mir einen und wenn dann mal der topmann über den weg läuft warum nicht..

EBichex65


Volltreffer

Jede halbwegs normal / durchschnittlich attraktive Frau bekäme sehr leicht zu jeder Zeit einen Mann ins Bett "wenn sie es so wollten" (darum geht es).

Sehr gut formuliert. Genau darum geht es.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH