» »

Schönen Abend für Mann gestalten,

s^wee;ttaymler hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben, man ließt ja oft was Männer für ihre Frauen alles schönes tun wenn sie sie mal richtig verwöhnen wollen.

Aber was kann man noch so schönes für einen Mann tun, damit er richtig sagt, das war ein total schöner Abend, da nehme ich alle Tipps an, angefangen von Fussball gucken bis Sexpraktiken.

Vielleicht auch irgendwas wo er noch ein Jahr später sagt, bor das war das schönste was du je für mich gemacht hast, vielleicht aber auch nur eine kleinigkeit.

Also Männer ran an die Tasten, was ist für euch schön?!;-D

Antworten
p1aul6e_pxop


In Anlehnung an den Steak and Blowjob day kannst du ihm ein Steak braten und ihn danach oral verwöhnen. x:)

stweetxtaylxer


ja ich finde nur das sind immer so normale sachen, das sind einfach sachen die nichts besonderes sind, wenn man schon eine ewigkeit zusammen lebt ist ein blowjob nichts besonderes mehr und das essen steht so oder so abends auf dem tisch, weißt du?

Pyumwuckls \Return


Lade eine Freundin von dir dazu ein und dein Mann ist happy 8-)

s,weett"aylder


Das ist leichter gesagt als getan, so eine freundin musst du erstmal finden ;-D

pHaulec_pxop


Gibt's denn keine gemeinsame gute Freundin?

s8weet taylxer


keine gemeinsame freundin die sowas mit machen würde..

gibts nicht noch was anderes schönes? :-/

x cinadyx


wie wäre es denn mal mit einem außergewöhnlichen Abend. Zum Beispiel ein verwöhnender Abend. Er kommt Abends nach Hause und du hast Essen vorbereitet. Dann esst ihr bei Kerzenschein und dann sagst du ihm dass du noch einiges mit ihm vorhast (macht Spannung auf weiteres^^). Nach dem Essen, verführst du ihn dann ins Schlafzimmer (vll hast du dann schöne Dessous an^^).ziehst ihn bis auf Unterhose aus und er soll sich hinlegen. Dann massierst du ihn ganz zart mit Massageöl und sagst ihm so "man du bist aber verspannt, sie massage is wohl grad das richtige". Massierst ihn weiter. Kurz bevor du mit der Massage aufhören willst, sagst ihm noch du kommst gleich wieder und verschwindest im Bad, mit Kerzen und allem drum und dran, lässt Wasser ein mit ganz viel Schaum und gehst wieder zurück, massierst ihn weiter. Dann wenn das Wasser fertig ist, schleppst du ihn ins Badezimmer und ihr geht baden, könnte natürlich noch Sekt oder sonstiges dabei sein... x:) x:) x:) x:) x:)

pxau]lez_xpop


@ xcindyx

Mit Sekt und Kerzeschein .... das ist ein Abend für dich. Statt Sekt und Kerzenschein schlage ich dann lieber wieder Steak und Blowjob vor.

sNweet.taylexr


Glaube immer sowas alles wäre mehr was für eine frau als für einen man, klar ist es auch für einen mann schön, aber nicht umbedingt was was er sich unter einem schönen abend vorstellt finde ich ..

GBinFhizz


@ paule_pop

Hahahahaha... zu geil! :)^

@ sweettayler

Also mein Tipp ist da ein ganz anderer:

Guck doch erstmal was Dein Mann so an einem freien Tag gern macht. ;-)

Darauf baust Du dann strategisch mit den Waffen einer Frau auf auf. Ficktives ;-) Beispiel:

Er geht gerne zum Fußball oder Autorennen, oder Tennis, oder Catchen, weiß der Henker... jedenfalls kaufst Du dafür erstmal Karten. Vorzugsweis ein Spiel das an einem Abend stattfindet, also Mittwochs oder Freitags, wegen guter Atmosphäre.

Vorher jedoch gehst Du mit ihm Essen. Nicht zu edel, denn das mögen die meisten Männer eh nicht so sehr. Mit dem Essen sind wir beim Thema Sinnlichkeit... Du ahnst es schon... ;-)

Jetzt kommt Dein gnadenloser Einsatz! Du sagst ihm dass Du kein Höschen an hast (sollte dann auch so sein - ist klar). Er wird nachfragen, weil er denkt er habe dich falsch verstanden oder er träume. Du wirst es ihm ganz trocken bestätigen, und zwar so in der Art als würdest Du ihn darüber informieren, dass die Werkstatt seinen Wagen zum Wochenendausflug nicht fertig bekommt. 8-)

Dann wird er die eine oder andere Minute überlegen, was gerade geschieht. Irgendwas fällt dann aber der Groschen. Ganz sicher. Er wird nachfragen und heiß werden. Du lässt ihn zappeln. Kannst aber auch ruhig mal die Gabel fallen lassen, damit er nachschauen kann. ;-D

Er wird es plötzlich eilig haben nach Hause zu kommen. Du fährts aber - ins Stadion oder so, je nach Vorliebe...

Jetzt wird es schwer für ihn und er muss tapfer sein... :=o

Nach dem Spiel zerrst Du ihn in eine dunkle Ecke im Stadion, und spitzt ihn heftigst an. Dann fahrt Ihr nach Hause... und macht richtig Alarm

Jede Wette, der spricht noch in einem Jahr darüber!

Ich will aber Rapport ob es gut war und lustig! ;-D

Ok? ;-)

Jsan TKenjner


Unvergesslicher Abend

Ich hab absolut keine Ahnung, was Männer im allgemein als unvergesslichen Abend ansehen, aber ich kann ja mal schildern, an was für einen Abend ich mich garantiert immer erinnern würde bzw. an den ich mich gerne erinner, weil ich ihn so in der Art schon erlebt habe :-x

Überrede deinen Freund doch mal zu einem gemeinsamen Spieleabend und überrasche ihn dabei mit einem erotischen Brettspiel. Ich würde da z.B. Eropoly vorschlagen, dass ist eine (heiß-)erotische Umsetzung von Monopoly. Nur dass man da nicht nur Geld bezahlt oder bekommt, sondern erotische "Dienstleistungen" erbringen muss bzw. empfängt.

Änder die Spielregeln einfach ein bisschen, so dass er derjenige ist, der in erster Linie die Dienstleistungen empfängt.

Verspreche ihm am Anfang des Spiels, dass du gerne jede Dienstleistung vollbringst, egal was auch immer im Spiel gerade gefordert ist (das musst du dann natürlich auch wirklich machen).

Ich garantiere dir, dass er diesen Spieleabend nicht vergessen wird!

Erstens verwöhnst du ihn dabei nach Strich und Faden. Zweitens ist das für ihn eine ungeheuer spannende Sache, denn die Verwöhnaktionen werden ja duch das Spiel bestimmt, man kann also nicht voraussagen, auf welche Art er als nächstes verwöhnt wird.

Drittens wird die erotische Spannung immer weiter gesteigert, denn die Aufgaben steigern sich in der erotischen Intensität immer mehr und außerdem wird er auch immer ein wenig hingehalten, denn die Aufgaben sind meistens zeitlich begrenzt (nur als Beispiel: wenn du ihm 2 Minuten einen Blasen musst und gnadenlos exakt nach 2 Minuten aufhörst, egal wie erregt er gerade ist, und er sich danach wieder eine andere Aufgabe erspielen muss, dann "quälst" du ihn auf sehr süße Art).

Das Spiel kannst du dir übrigens selber basteln, die Vorlagen dazu gibt es ganz umsonst im Internet und zwar hier:

[[http://www.eropoly.net]]

Du kannst die Aufgaben, die in dem Spiel vorgesehen sind, natürlich noch so abwandeln und variieren, dass genau die Dinge vorkommen, die er besonders gerne mag!

Also viel Spass beim Spielen und Verwöhnen!

s4terQnschneuppi


Besonders die beiden letzten Tipps find ich richtig gut, muss ich mir unbedingt auch mal merken! ;-D

p4aule]_pxop


O ja, ausgehen ohne Höschen ist prima. Das mit dem Essen gehen auch. *schleck* Ich würde danach allerdings nicht unbedingt irgendwohin fahren wo er allzugerne hingeht, nachher interessiert ihn das nicht vorhandene Höschen gar nicht so doll. Irgendwas wo ihr dicht beieinander seid, ein Konzert mit vielen Leuten zum Beispiel. Du kannst dich dann nah vor ihn stellen und ganz unauffällig da kraulen wo es am schönsten ist ... Nach dem Konzert geht's dann ab nach Hause (falls ihr das noch schafft).

s,weett*aylexr


Wow finde das sind schon mal richtig tolle Ideen!!! Danke!!!;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH