» »

Mein neuer Freund will mich nicht von hinten nehmen...

A*dmxara hat die Diskussion gestartet


Er meint, mein Po wäre ihm zu breit und das würde ihn anekeln, wenn er ihn nackt von hinten sieht. Alles andere an mir liebt er, aber nicht meinen Po. Der sähe aus, wie der eines Nilpferdes. Er meint es angeblich nicht böse...

Dabei ist von hinten für mich die beste Position, in der Ich kommen kann. Alle meine vorherigen Freunde hatten damit kein Problem. Das macht mich echt fertig...

Was kann ich tun? Abnehmen tue ich da nicht und absaugen ist zu teuer, wäre mir auch irgendwie zu blöd...

Antworten
P>eter mCagsA normxal


biete ihn

Analsex an. Dann muss er ja deinen Hintern anfangen zu mögen, sonst mach schluss !

CiasiUopaia


schieß den mann auf den mond - was willst du mit einem, der dir so wenig respekt entgegenbringt. und wenn du ihn mal genau anschaust, wirst du sicher auch ein paar makel feststellen. und nur weil sein penis ein bisschen krumm ist o.ä., schläfst du doch trotzdem mit ihm und liebst ihn UND würdest es ihm warscheinlich auch nie sagen, WEIL du ihn liebst...

HBomer


Re: Casiopeia

Recht hast Du. Steffi Graf hat auch einen ziemlichen Zinken, Agassi störts net, weil er sie liebt. Und noch etwas, je mehr wir in die Jahre kommen, desto mehr verschwimmen die Äußerlichkeiten.

Verläßlichkeit, Treue und Liebe haben absoluten Vorrang vor allem anderen.

m*eioner-8einxer


akzeptier das einfach

Ich hatte auch mal eine Freundin, die sich geekelt hat, meinen Schwanz in den Mund zu nehmen, obwohl es für mich das schönste beim Sex ist und Ich es anfangs echt nicht verstehen konnte, weils jede andere doch auch tut. Ich wußte aber auch, daß Sie mich wirklich liebt, aber mein Schwanz ekelte Sie halt an.

Ersetze nun meinen Schwanz durch Deinen breiten Arsch und wir haben genau die gleiche Situation. Er liebt Dich und Du liebst ihn und nur das ist wichtig! Du kannst ihn nicht dazu zwingen, wovor Er sich ekelt, sondern einfach akzeptieren, das es so ist. Schluß zu machen ist hier wirklich das dümmste, was Du machen kannst (Seitenhieb @ alle Vorredner). Sei nicht so egoistisch, Sex ist doch trotzdem schön oder? Wenn er Dich nicht lieben würde, wäre er auch nicht trotz dieses Makels mit Dir zusammen!

R\umpelisti?elzcHhexn


Popo

also, wenn Er ihn erst mal drin hat, kann er Deinen Po ja gar nicht mehr sehen, wo ist da das Problem ?

S+abwine


@Admara

Einen "Liebhaber", der einen weiblichen Hintern mit dem eines Flußpferdes gleichsetzt, nichts anderes darin sieht, hat keine Frau nötig.

Admara: Da steckt das lat. Wort admirabilis drin: bewunderungswürdig, wunderbar. Dein Nick drückt aus, wie Du Dich siehst, gesehen werden möchtest. Dein "Liebhaber" – was heißt das: eine Frau zu lieben? – sieht Dich anders, als Du bist, wahrgenommen werden möchtest. Dein Nick bezeichnet also auch die Spanne zwischen Dir und jenem Mann. Mit Deinem Posting, und einfach so wendet man sich ja nicht unter "Admara" ans Internet, hast Du die Schere noch ein Stück weiter geöffnet.

Mein Mann und ich schlafen für gewöhnlich zwei- bis dreimal am Tag miteinander. Immer schon, inzwischen seit siebeneinhalb Jahren. Oft machen wir's a tergo, in der Endphase praktisch immer. Er sieht nicht nur meinen Hintern, er ist auch in ihm, denn ich mag es in dieser Form am liebsten. Ich müßte einen Taschenrechner bemühen, aber sicher hätte mein Mann viele tausend Male Gelegenheit gehabt, Worte für meinen Hintern zu erfinden. Wie genau er aussieht, ist wurscht, er mag so oder so aussehen; und so gesehen, haben Du und ich den gleichen Hintern. Hätte mein Mann mir auch nur ein einziges Mal gesagt: "Sabi, du hast einen Arsch wie ein Nilpferd", er wäre nicht der Mann, den ich liebe. Und vielleicht geschieden.

Aber sonst ist bei Euch alles okay, ja? Fein! Admara: Ich bewundere Dich! Wie hältst Du das bloß aus? Könnte ich nicht, würde ich nicht wollen.

sOadixra


Schwierige Situation ...

Würde mein Freund sagen, er würde sich ekeln, denn ich habe einen Arsch wie ein Nilpferd... ich glaub ich würd ihn beinhart aus der Wohnung schmeißen ...

Auf der andren Seite hat "meiner-einer" wiederum recht... wenn er das mit seinem Penis vergleicht... auf der andren Seite jedoch auch wieder nicht! Den Penis in den Mund zu nehmen ist nicht jederfraus sache ... "meiner-einer" - angegriffen hat sie ihn doch bestimmt? Angeschaut doch auch? ... und genau da ist der Unterschied!

Also liebe admara... red nochmal in Ruhe mit deinem Freund darüber, sag ihm, dass er nicht glauben braucht, er hätte einen supersexy Penis, du ihn aber trotzdem liebkost... und sag ihm eins... wenn er mal von hinten in dir drinnen ist, wird er deinen Popo gar nicht mehr beachten ... :-) ...

LG... und viel Glück!

Susi

F&ridxa


@admara

Also entweder er mag alles an dir, weil er dich liebt, oder er setzt dies und das an dir aus, dann liebt er dich nicht wirklich.

Mein Mann und ich wir lieben jeden Zentimeter aneinander, und wir sind wirklich nicht perfekt, aber gerade das wiederum ist so liebenswert ... :-D

Ferid5a


noch etwas.......

würde je ein Mann sagen, er würde sich vor irgend etwas an mir ekeln, ich würde ihn in den Wind schießen...

Kgurxt


@meiner-einer

Ich hatte auch mal eine Freundin, die sich geekelt hat, meinen Schwanz in den Mund zu nehmen

Das sind je eindeutig verschiedene paar Schuhe, also Techniken. Hier geht es nicht um die Frage GV, OV oder AV, sondern nur um die Stellung beim GV.

@ Admara:

Bei einer anderen Begründung würde ich sagen, mußt Du es einfach hinnehmen, aber nicht in dem Fall. Wenn sich ein Mann vom Anblick (in dem Fall eine Körperteils) schon ekelt, und deshalb nicht (so) mit der Frau schlafen will, dann sollte er gar nicht mit ihr schlafen.

Bemerkungen, wie die Deines Freundes, sind sicher nicht gerade dazu angetan, daß sich eine Frau in der Beziehung bestätigt fühlt. Jemand der Dich so verletzt, ja beleidigt kann doch nicht allen Ernstes behaupten, daß er Dich liebt?

Meiner Meinung nach hat er Deine Liebe damit auch nicht verdient.

N8owPooOnxder


Kissen unter den Bauch ...

... und ihn sich auf Dich legen lassen. Schwanz zwischen die Arschbacken. Das kommt für Dich auch wunderbar (hat dieselben Vorteile wie normales a tergo) und er wird unter Garantie Deinen Arsch nicht sehen (falls er kein Schlangenmensch ist).

i?ca.ruxs


Also wirklich!

Tut mir immer wieder weh, wie andrer meiner Gattung (Männer) sich als Oberkotzbrocken aufführen!

Also Admara: Hau den Typen raus!!! Das tut Dir zwar jetzt weh, aber was willst Du von einem Mann, der sich wegen eines etwas voluminöseren Po's derartig aufregt! Der hat dich nicht verdient!!!

Ausserdem finde ich kann ein etwas grösseres Hinterteil durchaus sehr erotisch und reizvoll sein... ehrlich! Bei manchen (zugegeben nicht allen) Mädels finde ich das sehr anregend!

Also Du bist völlig in Ordnung, und lass nie an Dir rumoperieren oder mache irgendwelche Diäten nur wegen einem Mann, der nicht mir Deiner Figur einverstanden ist!!!

WVin8n'y38


Also

... ich lebe in den USA, und wir nennen solch respektlose Leute wie deinen "Freund" human diarrhea, das heisst "menschlicher Dünnschiss", das ist alles was du wissen musst -- schiess den Kerl auf den Mond!

Apdmaxra


Klarstellung

Also ich muß hier wohl einiges mal erläutern, denn mein Mann ist kein Arschloch, so wie Ihr ihn hinstellt. Mein Mann liebt mich und ich liebe ihn!

Wenn wir beim Sex zugange sind und er sieht meinen Po von hinten, verliert er sofort seine Standfestigkeit, weil es ihn überhaupt nicht anmacht. Das gleiche Problem hatten wir Anfangs in unserer Beziehung, als Ich unten noch nicht rasiert war. Da hatte er wohl auch Angst vor meiner übermäßigen Behaarung, aber das lies sich ja leicht lösen.

Ich komme ja auch ohne Sex von hinten aus, aber wenn es da eine einfache Lösung gibt, wäre ich Euch recht dankbar gewesen.

Und wegen der Nilpferd-Aussage: Das ist nur die sarkastische Art und Weise meines Mannes mir zu sagen, daß mein Po zu breit ist. Er hatte das nämlich mit einem Lächeln im Gesicht gesagt und nicht so gehäßig, wie ihr es anscheinend auffasst.

Es liegt anscheind nur am Anblick (so wie mal mit den Schamhaaren), aber anfassen und streicheln tut er ihn auch. Ich glaube ja, daß es damit zusammenhängt, daß seine Mutter auch nen breiten Po hat und er sich davor ekelt.

Übrigens finde ich Eure Reaktionen (außer die von meiner-einer, die war einfühlsam) viel zu übertrieben!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH