» »

Mein neuer Freund will mich nicht von hinten nehmen...

iZcarxus


@Winniy38

klingt aber auf deutsch noch viel besser ... ;-D

iccDar~us


sorry admara,

aber ich habe immer noch das Gefühl, dass Dein Freund Dich nach seinen Wünschen formen will, und er über alles was ihm nicht passt herzieht! Ich finde das ist keine gute (!) Basis für eine dauerhafte Beziehung, denn er wird dann kommen "Ihhh Du hast Orangenhaut, ihhh Du kriegst Falten,... " Auch wenn er das etwas lächelnd sagt, bleibt die Frage, was er wirklich denkt...

Und wenn ich eine Frau liebe, dann bekkome ich eine Erektion beim Gedanken an meine Liebste, egal, wie sie gerade aussieht...

dlie Senr.afinxa


Naja...

... eine komische Reaktion seinerseits ist es aber allemal!

Wenn du nicht gerade 160 kg wiegst, kann dein Hinterteil doch gar nicht soo übermäßig breit sein? Und selbst 160 kg-Pos haben ihre Verehrer! Finde ich schon ein wenig seltsam, dass er wegen so Kleinigkeiten (Äußerlichkeiten) "schlapp macht". Könnte es da noch irgendein zugrundeliegendes, verborgenes Problem geben?

MBonaikax65


@Kurt

Ich sehe das genauso wie du. Wenn ein Mann beim bloßen Anblick eines so wichtigen Körperteils wie dem Hintern schon die Lust verliert, dann ist das eine ausgesprochen ernste Angelegenheit. Der Hintern ist im Zusammenhang mit Sex ein wichtiges Detail, es geht hier ja nicht um ein Ohr oder ein paar Zehen.

Andererseits ist manchmal Sex und Liebe nicht dasselbe. Ich kann durchaus einen Menschen sehr lieben, der mich sexuell nicht besonders anmacht. Das macht die Sache für mich wieder verständlicher, glaube jedoch, dass es auf die Dauer so nicht gut gehen wird.

Z.im


admara

vielleicht will er dich nicht von hinten nehmen, sondern von dir von hinten genommen werden

S`atb(ixne


Ich denke wie icarus...

... rücke nicht ein Jota vom gestern Geschriebenen ab. Du hättest Dein Eröffnungs-Posting anders formulieren können, hattest die Wahl. Nichts für ungut, aber zu Geschriebenem sollte man stehen. Und da war nun mal eine aus meiner Sicht häßliche Bemerkung.

Ich wüßte jetzt gern, warum Du überhaupt gepostet, Dich an uns alle hier gewandt hast. Einen Grund hattest Du. Ich nehme vor allem Dein erstes Posting für bare Münze. Es ist das entscheidende. In ihm steht alles.

K<uxrt


So sehe ich das auch

Das erste Posting wurde aus einen gewissen Frust heraus geschrieben und man merkt ihm an, daß Dich die Bemerkungen ziemlich verletzt haben, egal mit welchem Lächeln er das gesagt hat.

Daß Du ihn nun in Schutz nehmen willst, ist Deine Sache, die Konsequenz, ihn zu verlassen, wäre ja auch nicht die schönste und nicht in Deinem Sinne.

Aber wenn jemand bei seinem Partner, nicht andere (abtörnende) Personen aus dem Kopf streichen kann, nur weil diese vielleicht anatomische Ähnlichkeiten haben (und Popos ähneln sich nun mal) und dann auch noch einen Ekel davor hat, dann ist seine Liebe wohl nicht besonders groß.

Sorry, aber das Wort Ekel kommt mir nicht in den Sinn, bezüglich meiner Partnerin, und das gilt für keine ihrer anatomischen Gegebenheiten, nicht einmal wenn sie sich übergeben muß, ekele ich mich vor ihr (höchstens vor dem "Produkt")

Ich sehe das wie Sabine, man liest in Deinem ersten Posting eine Menge heraus, und dafür galt meine Antwort.

Daß Du diese nicht als Einfühlsam empfindest, tut mir leid, aber es sollte "nur" eine objektive Betrachtung sein, die Dir weiterhilft und kein "Mitgefühl".

Wlinny%38


Auch ich

bleibe hier absolut standfest! Warum verteidigst du hier jemanden, der offen peinliche Dinge an deiner Person kritisiert? Du mußt ja total verliebt sein in diesen Ochsen, und er weiß das auch. Sabine hat recht, versuch nicht, dein erstes Posting durch ein zweites, "entschuldigendes" zu vertuschen.

Der Typ ist nicht für dich, soll er sich doch eine Frau ohne Arsch suchen, verdammt noch mal, wach auf!!

@ Icarus:

Das ist ja der Grund warum ich unseren amerikanischen Spruch ins Deutsche übersetzt habe! Hört sich super an, gelle? Menschlicher Dünnschiss........

A"dmraXra


ich wollte hilfe und nicht beleidigungen

Ich wollte von Euch eigentlich nur normale Lösungs-Vorschläge zu meinem Problem, daß mein Mann mich nicht von hinten nehmen will... Und nicht gleich so einen Stuß hören wie "mach mit Deinem Mann Schluß". Wie seid Ihr denn drauf?

Wenn Ihr nicht offen und ehrlich in einer Partnerschaft "peinliche Dinge", wie jemand hier schrieb, ansprechen könnt, seid Ihr ziemlich arm dran. Man sollte in jeder Partnerschaft seinen Partner kritisieren können und natürlich auch Kritik vertragen. Das sind Grundlagen einer Beziehung. Wenn Ihr deswegen gleich Schluß macht, oh je...

Außerdem formt mein Mann mich nicht nach seinen Wunschvorstellungen! Wo hab ich denn sowas bitteschön gesagt? Das mit der Schamhaar-Rasur ist ja wohl was vollkommen normales! Außerdem machts uns beiden Spaß und ist dazu noch hygienischer. Außerdem bin ich eher der Typ, der ihn formt z.B. müssen seine Brusthaare regelmäßig ab und seinen kleinen Bierbauch ist er dank mir auch losgeworden.

.x...&.....h..x....


Ach du arme unverstandene Pomeranze,

wie wäre es dann,wenn du deine Hinterteil-Probleme mit deinem Stecher besprechen könntest,anstelle die Leser mit deinem Dreck zu belästigen?Du belöffelst die Schreiber hochnäsig,daß sie arm dran sind,du überhebliches Weib ??? Was bildest du dir ein,Wichtigtuerin ???

kJitty&hfase


ich habe

mir gerade alle beiträge durchgelesen und kann deine reaktion beim besten willen nicht verstehen. du suchst hier rat und beschwerst dich dann, wenn die kommentare nicht nach deinem geschmack ausfallen. ich kann nur sagen, wenn dein mann sich vor deinen schamhaaren oder vor deinem hintern ekelt bzw. sie ihn abtörnen und zwar so, daß seine erektion zusammenfällt, solltest du deine beziehung wirklich grundlegend überdenken. ansonsten kann ich mich inhaltlich nur meinem vorredner anschliessen.

Z2im


also

ich finde, wenn ihr (admara) eure meinungen nicht passen, dann solltet ihr das auch akzeptieren können. dann passen ihr eure meinungen nicht und euch ihre Meinungen nicht.

so what?

k@itt_yhaIse


ich finde

ein solches verhalten doch ziemlich zickig. erst wird um meinungen gefragt, fallen diese dann anders aus, als man sich das vorstellt, wird geschmollt. diese verhalten gehört vielleicht in den kindergarten, aber nicht in ein sexforum :-o

Zxim


kittyhase

würdest du alles das machen, was man dir hier im Sexforum hier empfiehlt?

m"inki


@Zim

Was willst du?Kittyhase hat recht,diese Admira sollte hier keine Antworten provozieren um sich anschliessend darüber zu mokieren!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH