» »

Sind männer eher voyeuristisch veranlagt?

kdomischner Vogxel


Ich schätze, verschiedene Gründe spielen dabei zusammen. Der Vertrauensaspekt spielt wohl nur bei den ersten Malen mit herein, denn selbst nach Jahren dürfte deine Beobachtung ja noch zutreffen.

Der Mann ist weniger voyeuristisch, mehr "visuell" veranlagt.

Allein der Anblick sexueller Schlüsselreize löst beim Mann deutliche körperliche Reaktionen aus. Vereinfacht gesagt könnte man zusammenfassen, dass auf visuelle Stimmulation bezogen

beim Mann: visueller Reiz -> sexuelle Erregung -> Entscheidung ob man sich dieser hingibt

bei der Frau: visueller Reiz -> Entscheidung ob man sich diesem hingibt -> sexuelle Erregung

typisch ist.

Dazu kommen dann noch diverse subjektive Gründe. So empfinde ich die Masturbation bei der Frau als "höherwertiger" als beim Mann.

Zum Einen dient sie bei der Frau nicht so häufig nur einem "Druckabbau" sondern ist primär von Lust geleitet und dazu kommt, dass bei der Frau SB nicht so sehr den Character des "Versagens" (niemanden abbekommen) sondern mehr den der freien Entscheidung hat.

u?huU2


sind männer eher voyeuristisch veranlagt?

Jepp!

Voyeuristisch oder visuell. Oder beides. Auch beides gleichzeitig. ;-D

Zum konkreten Beispiel: Als ich das erste Mal aufgepasst hab, wie es sich meine Gute selber gemacht hat, oh, oh, oh x:) Das war so was von erregend und hat mich dermaßen scharf gemacht. Und ich musste sie (als sie fertig war) derart dringend und heftig f***en. Ist auch nach weit über 10 Jahren unvergessen. :)^ Ein sicherer PLatz in meiner persönlichen Bestenliste der geilsten Momente in meinem Leben!

Warum? Keine Ahnung. Ich hab auch keine Ahnung, warum ich unaufhörlich auf all die schönen Brüste oder zwischen die gespreizten Beine auf die entblößte Scham gucken könnte. Es ist halt einfach meine Natur, vermute ich mal.

LbordCAhestexr


@april66

Gute Frage.

Vielleicht sind Männer eher visuell veranlagt?

Ich meine, immerhin sind es doch auch eher mehr Männer, die Pornos konsumieren als Frauen?

Aber ich denke, daß der Reiz, zuzuschauen, wie eine Frau es sich selber macht eventuell auch damit zu erklären ist, daß man so etwas nun auch nicht so häufig sieht.

Zumal Selbstbefriedigung ja eine Sache mit sich selbst ist ;-D

Zusammengefasst denke ich einfach, daß Männer sehr viel schneller auf visuelle (sexuelle) Reize anspringen als Frauen.

Ich persönlich finde so einen Anblick ja auch sehr reizvoll ;-D

-aKel=ly-


Ich meine, immerhin sind es doch auch eher mehr Männer, die Pornos konsumieren als Frauen?

ich kuck mir gern Pornos an... und wenn ich mal zwischen meine Beine kuck... da is kein 3Beinchen ;-D

Zusammengefasst denke ich einfach, daß Männer sehr viel schneller auf visuelle (sexuelle) Reize anspringen als Frauen.

glaub ich net... nur bei uns Frauen sieht man es net gleich so deutlich :=o ;-D

Aspriol66


ok,ich erstze mal voyeuristisch durch visuell,passt besser. ;-)

ich weiss nicht,ob es immer noch so viel mehr männer als frauen sind,die pornos konsumieren aber das männer durch gewisse optische schlüsselreize leichter erregbar sind als frauen,davon gehe ich auch aus.

@Kelly

Zusammengefasst denke ich einfach, daß Männer sehr viel schneller auf visuelle (sexuelle) Reize anspringen als Frauen.

glaub ich net... nur bei uns Frauen sieht man es net gleich so deutlich

;-D

ich glaube das schon.

allerdings spreche ich jetzt nicht von dir. ;-)

wenn ich einen mann sehe,den ich äusserst attraktiv finde,dann "erregt" er mich nicht im herkömlichen sinne.

mein kopfkino stellt ihn sich dann schon mal ohne klamotten vor aber viel mehr passiert nicht.

ok,jedenfalls nicht,wenn er mir nicht gerade über stunden gegenüber sitzt und besagtes kopfkino zeit hat,sich die wildesten orgien auszumalen.

:=o

um wirklich erregt zu werden,muss schon mehr passieren.

-~Kelzly-


wenn ich einen mann sehe, den ich äusserst attraktiv finde, dann "erregt" er mich nicht im herkömlichen sinne.

mein kopfkino stellt ihn sich dann schon mal ohne klamotten vor aber viel mehr passiert nicht.

gut das in meinem KK keine Männer rumhüpfen...

ADpriJl66


ziege :-p ;-D

-:Kellxy-


in meinem KK

hüpft gerade die naggische April rum... und ich darf ihren Ziegenbart bewundern :=o ;-D

Gnrün*er Kaktxus


Cool,

'ne lesbische Balzerei. Sowas wollt ich schon immer mal live erleben :-D

-GKpeAllyx-


Kaktuschen...

sag mal liest du mir net hinterher *empört kuck* :-o :-o :-o ;-D

Gorüner ,Kaktuxs


Neeeeee,

eher umgekehrt. ICH war zuerst in diesem Thread 8-)

(glaube ich wenigstens)

G)rüner_ Kaxktus


Oh shit,

Du warst doch zuerst hier :=o :=o

-wK#ellyx-


;-D ;-D ;-D

CElaudKsia


Gabs da nicht mal so eine Zote?

"Warum müssen Frauen eher schön sein als intelligent? - Weil Männer besser sehen als denken können..."

Ja, ich weiß, uralter Kalauer, aber ich denke schon, dass viele Männer vom Optischen geleitet werden, dass sie auf Schlüsselreize reagieren.

Es ist nunmal so, dass mehr Männer als Frauen Pornos schauen, dass viele Frauen sogar ein Problem mit Pornos haben, weil sie eben NICHT auf Schlüsselreize reagieren, sondern nur sehen, dass ihr "Schatzi" andere Frauen anschaut und sie offenbar so "begehrt", dass sie sich dabei einen runterholen.

Viele Frauen verstehen es nicht, dass es hier eigentlich nur um optische Reize geht.

Und ich glaub, das spielt auch hier in deine Frage mit rein, April, dass Männer das alles einfach genau sehen wollen, und das Bild, alles, was damit zusammenhängt, auch das Stöhnen, das Beobachten, was genau passiert, macht sie geil.

Es sind ja auch Männer, die die Frauen anschreiben, ob sie Lust auf Bildertausch haben (ok, meistens keine Männer, sondern kleine Jungs... ;-) ), ich glaube nicht, dass viele Frauen / Mädchen von sich aus auf die Idee kommen, einfach, weil sie davon nicht angesprochen werden.

AYpLrilx66


dass viele Frauen sogar ein Problem mit Pornos haben, weil sie eben NICHT auf Schlüsselreize reagieren, sondern nur sehen, dass ihr "Schatzi" andere Frauen anschaut und sie offenbar so "begehrt", dass sie sich dabei einen runterholen.

ich hoffe,das ändert sich mal irgendwann. :-/

mir hat mal eine userin zum thema sb vor dem partner geschrieben,sie würde das nie tun,denn das sei würdelos für die frau.

:-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH