» »

Übler Fremdgeher. . . soll ich es auffliegen lassen?

M%on1iM


Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier gleich gesteinigt werde:

Ich finde schon, dass Fremdgehen (zumindest in diesem Stil wie hier von Strauch beschrieben) auch eine Art Körperverletzung darstellt, allein schon wegen der möglichen Übertragung von Geschlechtskrankheiten, AIDS usw.

Mal ganz provokativ gefragt: Wenn ihr es unter den Aspekt "Körperverletzung" seht, es quasi auf eine Stufe mit Schlägen stellt, würdet ihr dann immernoch nichts sagen?

Auch hier ist es Frauen oft lieber, nicht angesprochen zu werden, damit sie sich nicht damit auseinandersetzen müssen (das ist ja auch beim Fremdgehen der Grund).

Würdet ihr unter dem Aspekt auch tatenlos bleiben?

Ich würde es einer Freundin sagen, egal ob sie mir glaubt oder ob sie an meinen Motiven zweifelt. Und bei einem Kumpel dasselbe.

Mir wurde selbst mit 16 gesagt, mein Freund würde mich betrügen. Natürlich hat es mir nicht gefallen, aber mein Misstrauen war geweckt, da es zu dem Zeitpunkt eh recht turbulent war. Und irgendwie war ich auch dankbar! Das Ende war dann, dass der Typ, der es mir gesagt hatte, was von meinem Freund (!) wollte und es erfunden hatte! Unserer Beziehung geschadet hat es nicht zumindest waren wir danach noch 2 Jahre zusammen und haben uns dann aus anderen Gründen getrennt. Mein Freund war mir auch nie böse deswegen, eine stabile Beziehung verkraftet sowas!

BNetonNkopp


Ich finde schon, dass Fremdgehen (zumindest in diesem Stil wie hier von Strauch beschrieben) auch eine Art Körperverletzung darstellt, allein schon wegen der möglichen Übertragung von Geschlechtskrankheiten, AIDS usw.

%-| ;-D ;-D

WFhya?tGoesOxn


Was bist du denn für ne arme Wurst? Ich hab irgendwie den eindruck dass du wegen irgendetwas eiversüchtig auf den typen bist. Ich kann Leute echt nicht ausstehen die es anderen Männern missgönnen mit vielen Frauen rumzupimpern.

Echt such dir ne Freundin, dann gehn dir solche Sachen total am Arsch vorbei. (lass mich raten: du hast keine und stehst warscheinlich auf die Süße von dem Fremdgeher) Solange es keine sehr gute Kumpeline von mir wär sind das Other Peoples Problems.

In solche Angelegenheiten mischt man sich einfach nicht ein.

S0trAauxch


@ betonkopp

>>Jetzt wird's hier aber ein bisschen primitiv<<

Nö wenn man mich angreift werde ich mich verteidigen, primitiv ist daran nichts.

>>Und DU fühlst dich von den vielen auserkoren, ihr die Botschaft zu überbringen.<<

Joa warum nicht?

@What

Na wir wollen ja nicht beleidigend werden das zeugt höchstens davon das du armseelig bist! Ja ich bin single und bin recht zufrieden mit dem Zustand... wenn du es genauer wissen willst. Wenn mir etwas nicht rechtens vorkommt oder eine Person die mir sympathisch ist leidet dann werde ich ihr helfen. Wenn du das nicht in Ordnung findest ok... doch es langweilt mich das man mir permanent versucht irgendwelche Oberflächlichen Motive zu unterstellen die einfach nicht in meine Denkweise passen nur weil Menschen immer von sich auf andere schließen müssen!

SZtrau)ch


Ahja nochwas... wie alt seit ihr? Also ich seh eine mindestens 70 % chance dass er dir die fresse poliert wenn du ihn "verpetzt" gerade wenn er nicht so intelligent ist...

Weis jetzt ned wie alt ihr seid aber fals ihr unter 18 seit kann ich mir das sehr gut vorstellen.

Wenn du wartest bis sie es selbst herausfindet dann sag ihr danach blos nicht das du es vorher gewusst hast sonst hast streit mit ihr nach dem motto "warum hast du es mir denn nicht gesagt" ... <<

Ich werde mich nicht der heimlichtuerei hingeben... für niemanden. Wie gesagt vor ihm habe ich keine Angst weil ich glaube das ich ihm körperlich überlegen bin... wenn er sich dann mit mir prügeln will, dann bitte... auch wenn ich darauf gerne verzichten würde... wir beide sind aber schon über 18

M9onixM


Hach, Betonkopp, was hätte ich nur gemacht, wenn du nicht auf meinen Post geantwortet hättest! Mit deiner erwachsenen, durchdachten Art zu antworten, bist du wirklich eine Bereicherung für jeden Faden!

WnhatGopebsOxn


Schon alleine dass du dich hier seitenlang rechtfertigst, bestätigt mir dass du einfach nur armseelig bist. Wenn du es aus reiner Nächstenliebe verraten würdest, dann würdest du hier nicht in einem öffentlichen Forum zeigen was du doch für ein Wohltäter bist, sondern es einfach machen.

Mags du gerne wenn dir Leute bestätigung geben was? Kannst du Entscheidungen auch selbstständig treffen ohne jemanden um Rat zu fragen?

Aber eigentlich ist es auch gut dass es nette Kerle wie dich gibt, die sich um alle Frauen kümmern wollen, um sie vor den bösen Machomännern zu beschützen. Zu solchen wie dir kommen die Mädels dann immer wenn sie traurig sind, um sich bei ihnen auszuheulen und ihren seelischen Müll bei ihnen abzuladen, Zum Ficken suchen sie sich dann einen richtigen Mann. Mach weiter so!

S]t?rauxch


@ what

lol sorry aber deine ärmlichen Versuche meine psyche zu durchschauen sind nicht nur kindisch sondern auch schlicht weg falsch. Allerdings frage ich mich ernsthaft warum du hier so darauf aus bist mich zu demütigen oder zu beleidigen? Glaub mir wenn ich Lob und Annerkennung will werde ich bestimmt nicht in ein Forum gehen wo ein ordentlicher Prozentsatz fremdgehen als etwas natürliches abtun, dann würde ich eher in ein feministen Forum oder sonst irgendwohin schreiben wo ich verehrt werde. Aber nein die Diskussion führe ich hier, auch wenn ich als Ausgleich Menschen mit irgendwelchen verschrobenen Machoansichten dulden muss wie es bei dir der Fall ist.

Im übrigen keine Sorge bei mir dürfen sich nur diejenigen ausheulen zu denen ich eine gewisse Sympathie verspüre aber wenn du es so toll findest das ich das tue (aus welchem Grund auch immer) dann wundere ich mich warum du so agressiv zu werden scheinst? Kann es sein das ich da irgendwo einen wunden Punkt bei dir mit meinem Verhalten treffe? ;-)

W*haWtkGoexsOn


Ein wunder Punkt? Ja kann man eigentlich so sagen. Sorry für die Beleidigungen aber bei Leuten mit deiner Einstellung krieg ich einen Hass...

Weder verstehst du was in deren Beziehung abgeht noch geht es dich was an... Schonmal auf die Idee gekommen, dass diese Frau vielleicht so scheiße behandelt werden will? Ich kenn sie nicht aber Frauen mit geringem Selbstwertgefühl suchen sich immer Männer die sie scheiße behandeln, alles andere ist langweilig für sie. Befreist du sie aus dieser Beziehung rennt sie gleich zum nächsten Mann der sie scheiße behandelt, da KANNST du nichts machen. Möglicherweise hab ich bei dieser Person unrecht aber des wäre naheliegend dass sie sich zu solchen Männern hingezogen fühlt.

Sntra\uch


Du kriegst also einen Hass? Seltsam... ich dachte du wärst Leuten wie mir dankbar? Also war das nur provoukativ wie ich es mir dachte. Sei mal ganz ehrlich... kann es sein das du eine etwas frauenfeindliche Einstellung hast? Ich weiß nicht wie alt du bist aber wenn du mich frägst ist dein Verhalten nicht männlich sondern eher Milchbubihaft wie ein hitzköpfiger Junge frisch aus der Pubertät. Du kennst dich ohne Zweifel wahrscheinlich viel besser mit der weiblichen Anatomie aus wie ich aber mit der Psyche oder den Emotionen der Frau scheinst du weder viel Erfahrung zu haben noch scheinst du dich groß damit auseinandersetzen zu wollen. Frauen suchen sich vorallem während ihrer fruchtbaren Tage tendenziell Machos aus das ist schon richtig, aber ist das von Frau zu Frau verschieden. Frauen stehen auf Dominanz und Testosteron IN DER REGEL genauso wie Männer auf Rundungen und eine schöne Figur. Das Ar....löcher ein starkes Dominanzverhalten zeigen ist überwiegend so deswegen verlieben sich viele Frauen in solche Männer. Doch bedeutet das nicht zwingend das "nette" Männer keine tollen Frauen bekommen können. Im Gegenteil das Prinzip läuft eher so das Frauen "Fürsorglichkeit" für Bindung bevorzugen aber Dominanz als gute Gengrundlage für den Nachwuchs. Doch Fürsorglichkeit und Dominanz sind keine wiedersprüche. Und ich kann auch ein "echter" Mann sein wenn ich bei Dingen eingreife die mir nicht richtig erscheinen, denn dominanz bedeutet auch gegen Dinge vorzugehen. Dein "Hass" gegen Menschen wie "mich" ist also völlig irrational und zeugt in meinen Augen eher deiner Seits von einer gewissen Frustration aus welchem Grund auch immer... und ob ICH dann der Arme bin sei dahingestellt. Übrigens kann man nicht sagen dass, das Mädel auf Arschlöcher steht wenn sie noch nicht einmal weiß das der schleimbolzen einer ist. ;-)

Ich selber tendiere (zugegeben) dazu genau die Frauen anzuziehen die mich nicht wirklich interessieren... aber naja wird schon noch werden. ^^ Und wenn nicht... naja... muss ich halt alleine zurecht kommen oder meine Ansprüche so ändern. ;-)

pohoEebe


Schonmal auf die Idee gekommen, dass diese Frau vielleicht so scheiße behandelt werden will? Ich kenn sie nicht aber Frauen mit geringem Selbstwertgefühl suchen sich immer Männer die sie scheiße behandeln, alles andere ist langweilig für sie.

ja nee-is klar!!!! :)^ gott sei dank ..gibts dann so männer wie dich!!!! :(v :(v :(v :(v >:( schnarchnase!zzz

raet:urxn


Ein wunder Punkt? Ja kann man eigentlich so sagen.

sag mal what, da liegt es irgendwíe naheliegend dass du selbst so ein macho bist und dir mal die freundin streitig gemacht wurde.. :=o

da kommen wohl erinnerungen hoch wa what ??? ???

WIhatGoxesOn


@ Strauch:

Doch ich habe mich sehr mit diesem Thema beschäftigt. Deine Einschätzung von Bindungen mit dominaten und fürsorglichen Männern ist übrigens sehr richtig. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn man die Fürsorglichkeit übetreibt und die Dominanz schleifen lässt. Genau dann suchen sich Frauen einen Dominanteren Mann, mit dem sie jedoch keine Bindung anstreben. Das nennt man dann Fremdgehen. Nette Männer können tolle Fraunen bekommen, müssen sich aber nicht wundern wenn sie dann fremdficken... Ist aber alles noch etwas komplexer.

Meine Freundin ist übrigens sehr glücklich mit unserer Beziehung. Sie würde sicher manchmal sagen ich bin ein Macho (Ziemlich oft sogar :-D). Und ich behandle sie nicht immer freundlich und zuvorkommen. Na und? Ich bin gleichzeitig fürsorgend, sie weiß wo meine Grenzen sind und wenn sie die einhält, behandle ich sie nie schlecht.

Naja ist eigentlich Off Topic...

Meine Meinung zu deinem Handeln weißt du ja schon und da ich dich davon wohl nicht abbringen werden kann ist das hier mein Letzter Post.

@ Phoebe:

Ja wenn eine Frau ein schlechtes Selbstbild hat will sie von ihrem Mann auch nicht gut behandelt werden. Ist leider so und nur weil ich es erfasst habe heißt das nicht das ich es toll finde...

@ return:

Wenns so wäre würde ich Strauch doch unterstützen ???

rsetOurn


glaub da hab ich mich falsch ausgedrückt oder du hast es falsch verstanden What. ???

ich meinte das du vielleicht auch so bist, oder warst, wie der fremdgänger und dir auch mal ein freund in die beziehung gefunkt hat weil er deine fremdgeherei nicht toll fand.

hab ich mich jetzt besser oder verständlicher ausgedrckt?? ;-D

:)D

hHous3emuxsic


Gründe ???

Es gibt gar keinen Grund fremzugehen!!! Hier wird von mangelnder oder zuviel Dominanz von zuviel Nähe, Liebe gesprochen aber letztlich ist doch egal was wie woran liegt. Wenn ich einen Partner habe, stecke ich meine Zunge oder auch etwas anderes in keinen anderen Menschen hinein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH