» »

Pornos werden immer langweiliger

RBomexo70


@grünes mädchen

kann es eigentlich sein, daß viele männer einfach eifersüchtig auf die gutgebauten und gutbestückten farbigen in den pornos sind ?

Ich glaube nicht, dass es unbedingt Eifersucht ist. Möglicherweise träumen eine Vielzahl der Männer davon, dass ihr bestes Stück gerne noch ein Stück größer sein könnte. Die Natur hat uns Männern wohl den Gedanken mit auf den Weg gegeben, dass ein großer Schwanz auch Macht, Potenz, Erfolg, wasweißich bedeuten kann.

Aber mal ehrlich: Wie würdet Ihr es denn finden, wenn Ihr im Film einen Minischwanz in Aktion sehen würdet? Dabei ist noch zu bedenken, dass die "Objekte" auf der Leinwand oder dem Bildschirm technisch bedingt immer etwas kleiner wirken als in der Realität. Also stellt Euch mal den 14-cm-Durchschnittspenis als Hauptdarsteller in einem Erotikstreifen, nein, Porno vor. Ein Kassenschlager wäre das bestimmt nicht. Die Hardcoreindustrie ist doch vom selben Druck getrieben wie alle anderen Industriezweige auch: größer, schöner, ausgefallener.

SxilkxeK.


@Romeo70

Das ist grundsätzlich richtig. Dafür ist es eben ein Job. Ich werde auch nicht gefragt, ob ich alle Aufgaben gerne mache. Trotzdem gibt es Ausnahmen: Als konkretes Beispiel fällt mir da die Darstellerin Krystal Steal ein - von ihr wirst Du in allen ihren Filmen keine einzige Analszene sehen.

Aber: Einige Orgasmen sind tatsächlich echt (siehe Gina Wild). Ich muss aber zugeben, dass ich in den meisten Filmen der jüngsten Zeit überhaupt keine Frauenorgasmen vorfinde... Was mir übrigens lieber ist als ein schlecht gespielter.

Was die Arbeit anbelangt, so erledigen wir doch alle unsere Aufgaben, um am Ende des Monats unser Geld zu bekommen. Mein Mann und ich sehen uns zwar ab und an mal ´nen Porno an, aber ich bin auf diesem Gebiet nun nicht die "Expertin", dass ich mich mit den unterschiedlichen bzw. bekannten Darstellern/Darstellerinnen beschäftige. Ich finde ich es aber gut, wenn die Darstellerinnen z. B. gewisse Szenen/Stellungen generell ablehnen bzw. nicht drehen wollen.

Bzgl. der Orgasmen kann ich mich Deiner Meinung nur anschließen. Da sollte es in den Filmen genauso sein, wie in der Realität. Wenn man keinen Orgasmus erlebt, braucht man auch keinen vorzutäuschen. Aber in den Filmen soll ja alles perfekt rüberkommen, was die Darstellerinnen mit Sicherheit versuchen.

Ich kenne aber genügend Filme, in denen auch Frauen mit kleinen und nicht silikongeschwängerten Brüsten mitspielen (Julia Bond zum Beispiel). Aber der Massenmarkt verlangt nach ausreichend bestückter Oberweite. Und gut bestückte Männer erfüllen wohl die Sehnsucht vieler Männer nach Macht über die Frau. Zumal ein großer, schön geformter Schwanz sicher netter anzuschauen und auch filmerisch in Szene zu setzen ist als der deutsche Durchschnittspenis.

Mag sein, dass es auch Frauen mit kleinen Brüsten in solchen Filmen gibt, aber es wird doch meist das produziert, was auf dem Markt ständig gefragt ist. Und das sind halt große schöne Schwänze bzw. pralle Brüste mit XL-Nippel.

Klar, dass es in den Filmen um die Optik geht, aber das, was Du schreibst, ist doch genau das, worüber sich viele Männer (auch hier im Forum) Gedanken/Sorgen machen: Der Gedanke, dass wohl nur gutbestückte Männer "Macht" über eine Frau haben können, weil Frauen ja auf große Schwänze stehen und genau diese großen Schwänze die Frauen so richtig beglücken.

Und genau darum werden mehr Männer auf Pornos stehen als Frauen, weil doch schon lange bewiesen ist, dass Männer zur Anregung/Erregung hauptsächlich visuelle Reize benötigen.

Mag sein, dass dem so ist. Dann freue ich mich mal darüber, dass ich mir mit meiner Süßen zusammen genussvoll harte Pornos - und damit meine ich nicht "erotische Filme" - anschauen kann und sie es gelegentlich auch alleine tut ...

Mein Mann und ich schauen - mal durchschnittlich gesehen - auch mehr Pornos als Erotikfilme an. Natürlich haben auch Erotikfilme was knisterndes und anregendes, aber wenn wir einen heißen gemeinsamen Abend erleben wollen, dann muss es schon was härteres sein. Wir sehen diese Filme meist gemeinsam an, was aber nicht heißt, dass wir ein Problem damit hätten, wenn einer von uns sich mal alleine einen Porno ansieht.

In diesem Sinne viel Spass beim nächsten Porno-Abend

:-D

S~ilkeSKx.


@Grünes Mädchen

kann es eigentlich sein, daß viele männer einfach eifersüchtig auf die gutgebauten und gutbestückten farbigen in den pornos sind ?

Als Eifersucht würde ich das nicht bezeichnen. Die Gegenfrage wäre hier wohl "kann es sein, dass Mädchen und Frauen heute freiwillig hungern, um einem Schönheitsideal nachzueifern, was im TV vorgelebt wird?"

Aber wieso dürfen Männer nicht von großen Schwänzen träumen, wenn Frauen sich heutzutage ganz einfach die Brüste vergrößern lassen können.

Schließlich sind es doch die Frauen, die immer wieder Gespräche über die Größe von Schwänzen führen und schon in frühen Jahren davon ausgehen, dass ein kleiner bzw. ein Durchschnitts-Schwanz evtl. nicht die Befriedigung bringen kann, wie ein großer. Aber nicht die Größe machts, sondern die Technik.

Aber das artet mir hier zu sehr in eine Grundsatzdiskussion aus, so dass ich hier lieber mal zum Schluss komme.

Generell wird das produziert, was schnellstmöglich und langfristig den gewünschten Umsatz bringt und die Interessen der meisten Zuschauer stillt.

RRomeqoq7F0


@SilkeK.

Generell wird das produziert, was schnellstmöglich und langfristig den gewünschten Umsatz bringt und die Interessen der meisten Zuschauer stillt.

Genau so ist es. Nischen werden nur zum Teil bedient, und auch nur dann, wenn Geld damit zu machen ist.

Auch Euch viel Spaß beim nächsten Pornoabend! *:)

s^pa5nde\xmanixsback


Beispiel

[[http://www.pornstarbabez.com/nicole5/114.html]]

nur als DVD zu kaufen, ich find den Streifen nirgends.

Das gefällt dem Spandi

Grüße

Spandi

vwicxe


Den find ich auch super, spandi.Einfach geil diese Silikonbrüste. :)^ :)^

s6pande:xmSanisbacxk


suuuper, genau darauf wollt ich hinaus

immerhin ist die gute komplett in spandex.....

D[er GeTist xdes W|aldexs


Aber: Einige Orgasmen sind tatsächlich echt (siehe Gina Wild).

Öhm .. weißt du diesbezüglich gerade, in welchen ihrer Filme das der Fall war ?? Finde sowas (echte Orgasmen der Frau in Pornos) generell auch besser, deswegen würde ich mich diesbezüglich gerne mal umschauen.

Ist doch eigentlich echt ein Jammer, dass ein echter Orgasmus der Frau im Porno so eine Rarität ist, dass Leute wie ich extra nach sowas suchen bzw. fragen müssen ;-). Tja, das heißt dann wohl im Umkehrschluss, das auch der stundenlange Sex der Darsteller in den Filmen nicht allein aufgrund der Länge des Aktes zwangsläufig auch guter Sex sein muss.

By the way: Kann es sein, dass dieses Ins-Gesicht-spritzen wirklich ein reines Pornophänomen ist, welches es davor nie so gegeben hat ?? Kann mir gerade echt nicht vorstellen, dass jemals früher ein Mann so bekloppt gewesen sein könnte, seinen Schwanz kurz vor dem Orgasmus in der Frau freiwillig rauszuziehen, um dann mit hektischen Handbewegungen vor dem Gesicht der Frau solange daran rumzuwerkeln, bis er schließlich kommt. Ich meine, ist doch eigentlich im Prinzip saudämlich, das schöne Gefühl, sich mit seinem besten Stück in der Mumu der Frau zu bewegen, freiwillig aufgibt, nur für diesen archaischen "Besudelungsakt".

Na ja, wer's braucht bzw. mag ... .

R@omexo70


@Der Geist des Waldes

Öhm .. weißt du diesbezüglich gerade, in welchen ihrer Filme das der Fall war?? Finde sowas (echte Orgasmen der Frau in Pornos) generell auch besser, deswegen würde ich mich diesbezüglich gerne mal umschauen.

So auf die Schnelle leider nicht. Das Problem bei den meisten Streifen mit Gina ist, dass es irgendwelche unzusammenhängende Zusammenschnitte verschiedener Szenen aus unterschiedlichen Filmen sind. Ich kann mich gerade nicht daran erinnern, einen "kompletten" Film mit ihr gesehen zu haben. Vermutlich war's irgendwas wie "Ich mag's schmutzig", "Best of ...", "Ich will kommen" oder so. In einer der besonderen Szenen, die ich meine, trägt Gina ein Lackoutfit und lässt sich von zwei Männern beglücken. Ich erinnere mich aber auch eine Szene mit einer schwedischen Blondine, die es ihr ordentlich besorgt.

Ich meine, ist doch eigentlich im Prinzip saudämlich, das schöne Gefühl, sich mit seinem besten Stück in der Mumu der Frau zu bewegen, freiwillig aufgibt, nur für diesen archaischen "Besudelungsakt".

Das ist - zumindest in meinem speziellen Fall - wie die Frage nach der Henne und dem Ei ... Wir genießen es, wenn ich zur Abwechslung auch mal "außerhalb" komme. Das Ziel kann dann aber ganz unterschiedlich ausfallen, je nach Lust und Laune. Da ist nun ab und zu auch mal das Gesicht dabei. Hat schon auch was Geiles, wenn Dir Deine Süße das Gesicht hinhält und sich darauf freut, vollgespritzt zu werden. :)^

aevantiwssimxo


Meine Freundin steht auch auf "extremere" Pornos. Am besten Gangbangs in denen es ein Mädel von mehreren richtig groß gebauten Farbigen besorgt bekommt; Auch das ins Gesicht spritzen findet sie extrem geil. Auf die Frage hin, wieso meinte sie nur "weil es so schon dreckig und pervers ist". Stimmt ja auch irgendwie... alles andere erlebt man ja selbst.

Und ganz ehrlich... ich finde einige Pornodarstellerinnen mit ihren perfekten Körpern, kleinen knackigen Hintern und schönen (am besten ohne Silikon) Brüsten verdammt sexy.

Ist doch klar dass (manche / viele) Mädels trainierte Männer mit großen Schwänzen geil finden, warum auch nicht? Am geilsten ist es, wenn sie mir während dem Sex sagt, wie geil sie es findet dabei zu zuschauen wie "die Schlampe von den Riesenschwänzen richtig durchgefickt wird" und sie am liebsten mit ihr tauschen würde ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH