» »

Stimulierende nahrungsmittel?

MLe&ereBseqnegxel


Das ist doch der "ich.bin.ganz.unschuldigsmiley" ;-)

Austern und Du weißt doch ein gutes Glas :-)

DJer klenine PJrinz


das ist der ich-bin-doch-ganz-unschuldig-smiley?

oh oh, dann bin ich wohl papst johannes ;-D

für mich ist das der smiley, wenn mir was schlimmes kopfzerbrechen macht. oder wenn ich mir den kopf gestoßen habe, dann schau ich nämlich genau so

;-D

D4er ykle>ine )Prixnz


*jetzt sich in die sonne legt*

M2eereRsenxgel


Ach so :=o ;-D

Egal und passt auch nicht mehr zur Thematik :-)

ZUigeunperin20


Meeresengel

Ich bin weiblich Und liebe Austern

Was passiert dann bei mir

Bei Frauen erhöht sich, wenn sie sexuell erregt sind normal immer der Testosteronspiegel im Blut. Dass Testosteron ein männliches Sexualhormon ist, bedeutet nicht, dass wir Frauen es nicht haben, sondern nur, dass es bei Männern halt verstärkt im Blut ist. Genauso haben Männer auch weibliche Hormone (natürlich in geringeren Mengen als wir Frauen).

Wenn man Austern isst, dann wird durch deren Gehalt an Phosphor und Jod sowohl beim Mann wie auch bei der Frau die Produktion des Testosteron begünstigt. Dadurch werden Frauen, wie beim Trinken von Alkohol (allerdings nicht so stark wie beim Alk), manchmal leichter sexuell erregbar. Da jeder Mensch verschieden ist, muss das aber nicht auf jeden zutreffen. Wie bereits gesagt, die meisten Lebensmittel haben keine aphrodisierende Wunderwirkung.

Mheeres$engel


Aha ;-) na danke @:) :=o

mVain>zel^fräHulxein


Zigeunerin

ich hätte hier eine kleine Korrektur. Austern schlürft man(n).

Besonders toll fand ich die Austern auf Mauritius: Klein, aber sehr fein.

LG :-D

D8er EkleKine KPrixnz


wenn sie roh sind, ja.

aber es gibt noch viele andere möglichkeiten, austern zu genießen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH