» »

Besuch im Swingerclub war wie erwartet: ekelig

N-orm9aloMxann hat die Diskussion gestartet


Wir haben uns gestern mal dazu entschlossen einen Pärchenclub in Dresden zu besuchen...

Es war kurz und kapp: Total egelig, nur fe** Menschen jenseits der 45 und das Ambiente war sehr schmuddelig.

Wir sind sehr enttäuscht, aber auch wieder nicht, weil anders haben wir uns es uns eigentlich nicht vorgestellt...

Antworten
S.eir`ene


mmhhh...irgendwie stell ich mir genau so einen swingerclub vor, muss ich ehrlich gestehen... :-/

S>chnü^ffz


Dann habt ihr einfach nur

den falschen Club ausgesucht.

Ok, es gibt solche und solche, doch der Normalfall ist das nicht.

Allein in Hamburg gibt es mehrere, die total toll sind, auch in anderen Städten gibt es schöne Clubs.

Einfach mal im Net schauen, obwohl ich zugeben muß, daß auch da die Bilder täuschen können.

Und fette Menschen gibt es überall, nicht nur dort.

Sqc\hn8üSffz


Schaut mal den hier

[[http://www.psp-club.de PSP]] oder den [[http://www.chill-out-club.de Chill-out]] oder den Maihof in Ludwigshafen....

N0or\maloM$ann


Hamburg.....nja, kann sein, aber das sind von hier aus so ca 500 km....

Ja es gibt überall f*** Menschen, aber ohne jetzt auf die Kacke zu hauen, meine Freundin war mit Abstand die absolut geilste da drin! Für die Oldies da, war es bestimmt mal eine nette optische Abwechlung..

Und wir haben tatsächlich Leute beim vögeln beobachtet, aber es war eher abturnend! Echt! Ich wollte das schon immer mal sehen, aber daß es mich anekelt, hätte ich nicht gedacht!

Snchnaüfxfz


ich hätte

ja nun fasst was wegen deinem Alter gesagt, aber du bist ja fast mein Baujahr.

Du, klar, es gibt immer mal nen Club, wo es nicht paßt. Die Gäste kennen sich alle, man hat das Gefühl, man kommt in einen Nachbarschaftsverein und fühlt sich völlig fehl am Platze. Wenn dann noch der Club an sich zu wünschen übrig läßt... :°_

Aber es ist halt auch ein Suchen und irgendwann findet man auch DEN Club, wo man immer wieder mal gerne hingeht.

Schade, wenn ihr euch nun so abwendet.

NYotrmaloiManxn


man hat das Gefühl, man kommt in einen Nachbarschaftsverein und fühlt sich völlig fehl am Platze

Jepp, das war genau so! Wir machen die Tür auf, da stehen 4-5 Pärchen an der Bar und starren uns an.....Da wären wir fast im Boden versunken.

Wir haben war getrunken, und sind nach ner Weile mal in die obere Etage um mal die Zimmer zu sehen....plötzlich kamen ca 4 Männer hinterher und warteten nun ab, was wir machen! Der eine faßte meiner Freundin an die Brust, und fragte: darf ich? War wohl bissl spät für die Frage!!!

Jedenfalls sind wir dann nach zwei Stunden abgehaun

qcuesti7ontxag


re

hehe, ich selber kenne zwei swingerclubs.

einen mit ähm, überwiegend "fetten über 45-jährigen" wie du sie nennst *g*

und einen mit 20-30-jährigen. alle in lackklamotten gehüllt, die mädels mit der peitsche in der hand.

bei den "fetten über 45-jährigen" wird gefickt.

bei den 20-30-jährigen wird gewartet, bis der betreiber des swingerclubs alle lichter ausmacht, damit man ja nicht gesehen wird. oder besser, man verzieht sich in das zimmer, das man zumachen kann.

mir gefällt der erste besser. wenn ich meine kleidchen zeigen will, brauch ich nicht in den swinger, sondern kann auch in die disco.

ein zwischending wäre natürlich besser. alle altersklassen vertreten, lockerer umgang. aber sowas kenne ich nicht.

qpuestJiontxag


ergänzung

ach ja, schmuddelig ist aber keiner von beiden, sonst wäre ich da sofort wieder raus.

S0cIhnü ffxz


:-/

Wir haben war getrunken, und sind nach ner Weile mal in die obere Etage um mal die Zimmer zu sehen... plötzlich kamen ca 4 Männer hinterher und warteten nun ab, was wir machen! Der eine faßte meiner Freundin an die Brust, und fragte: darf ich? War wohl bissl spät für die Frage!!!

Also fette Ü45 waren da nicht, aber immerhin so graue Herren...Männer mit Boxershort (würgs) und T-Shirt in Schwarz, die sich im Dunkeln hielten, nur zusahen und nichts machten.

Das ist ok, das muß man akzeptieren. Oder man geht in das Separeé, bei dem man die Tür abschließen kann...aber dann kann man auch zuhaus bleiben.

Ja und bei der Frage: Ein deutliches "Nein!" und dann muß es das gewesen sein für den Herren.

Das ihr euch da nicht wohl gefühlt habt, ist klar. Hätte ich mich auch nicht.

Was immer in einem Swinger bedacht werden muß: Das geschaut und auch gestarrt wird. Wer das nicht abkann oder "sich beobachtet" fühlt...der darf da halt auch nicht hingehen. Ihr wolltet ja auch schauen oder??

Zugegebnermaßen macht es mich auch ein bißchen sauer, wenn allzu offensiv gestarrt wird, vor allem, wenn man selbst grad anfängt sich so ein bißchen in Stimmung zu bringen. Wenn ich mittendrin bin, stört mich das nicht weiter, dann sehe ich das nicht mehr.

PvIxA


Wo wart ihr denn ???

also ersten möchte ich sagen das viele seriöse Clubs einen Schnupperbesuch anbieten. In unseem Stammclub darf man 30 Minuten vor der offiziellen Öffnung rein, bekomt eine Führung und Erklärungen wie "die Sache" dann so läuft.

Dann (meiner Meinung nach) ist für Anfänger grundsätzlich nur ein Päärchenclub ohne (oder mit geringem) Herrenüberschuß geeignet (ausser du weist von vorne herein das ihr viele Kerle wollt).

Im I-Net gibt es doch sehr viele Platformen und Foren mit guten Informationen über Clubs, deren Qualität und deren Besucher.

Das ihr die Jüngsten und Bestaussehendsten im Club wart kann schon vorkommen (und zeugt von Überheblichkeit, sorry das muss ich loswerden...), das Altersspektrum ist eben eher Ü40.

Aber denk dran, das bist du auch bald Ü40 und vielleicht auch nicht immer rank, schlank und schön....

PxIA


PS:

Wir sind sehr enttäuscht, aber auch wieder nicht, weil anders haben wir uns es uns eigentlich nicht vorgestellt...

das ist natürlich auch die beste Vorraussetzung für einen solchen Besuch .... :=o

-vAlixna-


Mein Mann wird auch immer hellhörig wenn er vom Swingerclub hört. Er denn da laufen total die hübschen jungen Frauen rum mit Modelmass und alle sind sie bereit mit ihm Sex zu haben.

Mal ehrlich, dass ist doch ne Phantasie aus einem Porno. Die Realität sieht nun Mal anders aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH