» »

Fkk mit Eltern?

Akn-dmrea6x7


das Gefühl ich bin im Bravo-Forum bei Dr. Sommer gelandet.

das habe ich manchmal auch.

Pbetrr=a&neu


Gehe doch erst ein mal an einen Fkk badestrand mit deinen Eltern und deiner Schwester,oder mal alleine.

Unsere Tochter macht auch Fkk mit.

A.n-drteRa67


Ich gehe an den fkk.Meine kinder kommen nicht mit weil sie es nicht wollen.

l'onaxlao


Mit wievielen Jahren hattet ihr 1. FKK Erfahrungen?

Empfehlenswert?

ich bin schon als kind mit meinen eltern fkk baden gegangen, und teile diese vorliebe mit ihnen, da ich einfach lieber nackt bade, und es von anfang an als etwas "natürliches" mitbekommen hab, über das ich mir so überhaupt gar keine gedanken gemacht hab. bei dir scheint es ja insofern anders zu sein, daß dein interesse an fkk erst in deiner pubertät entstanden ist, und praktisch nicht durch die familie "vorgegeben". von dem her denke ich, daß deine eltern einfach keine "fkk-ler" sind, sonst hätten sie es sowieso mit dir/ euch gemacht. drum versteh ich nicht ganz, wieso du nicht einfach alleine oder mit freunden mal austestest, ob es dir gefällt, ich würd da gar nicht gleich an einen urlaub mit den eltern denken.

überhaupt, wenn du in wien wohnst- da ist doch nix leichter als sich ein radel zu schnappen oder in die öffis zu setzen und mal auf die donauinsel oder in die lobau zu fahren. oder, wenns doch eher was "familientaugliches" sein soll, dann wär doch das gänsehäufel ein gutes "testgelände", weil es da einen badedress- und einen fkk- bereich gibt.

s,axxo


Das erklärt ja wohl alles

dort wo wir unsere ferien verbringen, dürfen Männer alleine nicht hin.

Aber Frauen alleine dürfen? Und Paare nur mit Trauschein? :-o Solche Clubs haben ja dann mit dem FKK-Gedanken nicht mehr viel zu tun. Der wichtigste Aspekt, daß sich da jeder frei bewegen kann, wird ja so mit Füßen gestoßen. Sektenähnlich. :(v

A0n-dreda67


Aber Frauen alleine dürfen? Und Paare nur mit Trauschein

Männer dürfen nicht alleine dort ferien machen.Frauen weiss ich nicht.Du gehst dort als Paar oder Familie hin. Zum spannen eh nicht.Denn es hat sehr viele Kinder dort.Ich kann dir den link mal schicken wenn du es nicht glaubst.es dürfen auch keine Fotos,am strand durch den tag gemacht werden.Erst am abend ab acht Uhr kann man am Strand Fotos machen.Und dann musst du noch schauen dass du nicht fremde aufs fotos aufnimmst.das sind die Regeln dort.Wenn du sie nicht einhälst können sie dich rauswerfen

A{n-drxea67


nachtrag.Männer dürfen alleine dort ferien machen,wenn sie an einem speziellen fkk club angehören. Aber man muss buchen und angaben machen

sYaxxo


Na wem das gefällt...

Mir fallen da eben nur Jugendgruppen ein, Brigadeausflüge, homosexuelle Paare oder einfach nur Freunde ein. Für die ist das ziemlich schwierig bis aussichtslos. Wie soll dann jemand nach und nach mit dem FKK-Gedanken bekannt werden, wenn man (fast) nur als fertig überzeugter und verheirateter FKK-ler da Zugang hat? Na gut, als Chef eines solchen Platzes würde ich vielleicht ähnlich handeln. Das sichert ein recht hohes Durchschnittsalter und wenig Ärger.

A@n-HdreaY67


nur als fertig überzeugter und verheirateter FKK-ler da Zugang hat?

Ich bin letztes Jahr das erste mal in einer Fkk Ferienanlage gewesen. Mir hat es gut gefallen.Die umgebung das Umfeld und alles.Mehr sage ich nicht mehr dazu.Mir wird es zu blöd.Die die herum poppen wollen ,sollen nach cape dange oder wie es heisst in Frankreich.dort ist es sehr freizügig und alles.Also adieu *:)

t?ea-0Naxy


uhha fkk...

mhhh mag ich überhaupt nicht... erste erfahrung auf ner insel in der ostsee.. als kleines kind.. ich hab geschrieen weil ich nicht wollte und da war ich vllt 4-6 jahre alt.. weis es nimma so genau...

das du solche wünsche hast... für mich nicht vorstellbar aber gut...

und mit der familie... okkkk auch was neues denke ich.. aber vllt fühlste dich wohl wenn du nackt bist und willst das den anderen auch zeigen wie das ist...?!

Anuf@DerAr?beit


@Poeli2

Ich finde deinen Beitrag in der Hinsicht komisch, das ich mir nicht sicher bin was deine Beweggründe für einen Besuch/Urlaub in einer FKK-Einrichtung sind.

Ich selbst bin auch jemand, der sich gerne und viel Nackt bewegt. Ich gebe sogar zu, das mich als Jugendlicher zuerst das "verruchte" daran interessierte, man was das aufregend das erste mal ohne Unterhose zu schlafen :-) Aber wie alles im Leben trat dieser Grund und jeder andere sexuelle Grund total in den Hintergrund, inzwischen geniesse ich einfach nur noch das Gefühl des Nacktsein, der Freiheit. Die Sonne auf der Haut etc. Dabei sind mir alle anderen, die auch nackt herumlaufen, mehr oder weniger egal. (Genau wie deren Alter, ob dick oder dünn, klein oder groß).

Was mich an deiner Erzählung stört ist, das du es anscheinend unbedingt mit deiner Familie ausprobieren willst (und mit deiner Schwester). Meine ersten FKK-Erfahrungen hab ich wohl klassisch in einer Saunaanlage gemacht, zusammen mit einem Freund zum Entspannen. Dort habe ich auch meine Scheu abgelegt, mich nackt zu zeigen und andere nackt zu sehen.

Ich würde dir eher empfehlen, deine ersten Erfahrungen in dieser Richtung zu versuchen. Hast du keinen guten Freund der mal Bock auf Sauna hätte? Gibt viele schöne Anlagen mit grossen "Freigehege" :-)

ATn-dr)exa67


AufDerArbeit

Super geschrieben :)* :)^

M5arkRiOc.harxd


Also ich würde nicht mit einem Kumpel in die Saunagehen, das paßt irgendwie nicht. Entweder man geht mit der Freundin dahin (was ich schon paarmalm gemacht habe) oder halt alleine. Was ich früher mal gemacht habe....Zugegeben, ich hatte das nur wegen der schönen nackten Anblicke getan und wurde nicht enttäuscht

R isotreVtxto


Denn die größeren, bekannten Anlagen haben auch alle einen Sex-Treffpunkt, wie man einschlägigen Webforen entnehmen kann

Nicht alle FKK-Anlagen haben einen Sex-Treffpunkt. Einige, sehr grosse Anlagen, legen sehr viel Wert darauf eben dies NICHT zu haben. Weil sie Familien und Paare als Zielgruppe haben und nicht notgeile Männer. Desshalb sind in diesen Anlagen Männer ohne Partnerin nicht zugelassen, wie bereits von Andrea geschrieben...

Und ich hab mein Wissen nicht aus doofen I-Net-Foren, sondern ich war da! :-p

R'istre-tto


@An-drea67

Ich habe nur festgestellt, daß du hier die Knallharte spielst

und das das, was Du uns hier als "Fakten" präsentierst, einer

näheren Betrachtung nicht standhält.

Ich kann nur feststellen, dass du Schrott schreibst. ICH kann die Erfahrungen von Andrea zu 100% bestätigen. Und wie gesagt Erfahrung, nicht forenlesen :=o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH