» »

Gibt's hier noch andere Frauen, die öfters wollen?

mfistvxieh


nachgang: reiche ein 'kenne' nach

:-o :-/

MfonMi$M


In jedem Fall eine witzige Vorstellung :)^ (Da bekommt: "Bei mir ist der Knoten geplatzt" nochmal eine ganz neue Bedeutung *lol*

Mrondixni


@mistvieh

Ein Knoten,damit keine Samenzellen mehr durch können durch die Samenleiter ?? Ja,da wäre ich auch dafür :-D

m!istKvieh


jep, aber nu äußert sichj keiner der herren %-|

...hat sie die vorstellung sooooooooo erschreckt ??? *grins*

M5ondHinxi


Da könnt ich auch immer

ausrasten,wenn einer ankommt und sagt "nö ich will keine Gummis,ne Sterilisation würd ich auch nie machen lassen und die Pille für den Mann würd ich auch nicht nehmen"..so einer käme mir gar nicht ins Bett und jeder anderen klugen Frau auch nicht-hoffe ich.

mIisOtvixeh


och, ins bett muss net immer sein....

...ansonsten tät ich ma sagen :)^ :)^ für mondini :-D

M@ondixni


@mistvieh

Ich hatte mal so einen Typ an der Angel,der mich richtiggehend zwingen wollte die Pille zu nehmen (ich nehm das Zeug ja auch aus gesundheitlichen Gründen nicht-dass er aber meine anderen Bedenken schonmal nicht versteht disqualifiziert ihn)und meinte "ich hab ne Bekannte die is Sprechstundenhilfe bei nem Gynne,von der besorg ich ne Probepackung"-er meinte immer "seiner" sei so geformt,dass er in kein Gummi passe. Tja,ich hab ihn nicht rangelassen,dann hatte er jetzt seit vier Jahren ein Mädel das mit dem Pflaster verhütet-nach einem Jahr (quasi Paradebeispiel für das nachlassen der Lumerenzphase)war tote Hose im Bett und jetzt vor kurzem hat er angefangen fremdzugehen %-| %-| Aber deswegen mal ein Gummi benutzen ?? Neeeiiin,warum denn ??

Seither sage ich,SO ein Kerl kommt mir nicht ins Bett..so einer hätte nämlich ne immer-geile Frau wie mich gar nicht verdient..das wäre wie Perlen vor die Säue werfen

m`is^tvixeh


juppi, gut gemacht und lass dich NIE davon abbringen.....

...solche kerle, nee die brauch ich auch net und hatte ich nieeeeee...aber du bekommst als frau dann schnell den 'emanzenstempel' aufgedrückt...

also mein liebster hat gottseidank nen knoten ansonsten hab ich - zumindest für kurze zeit (2 jahre) die pille genommen, aber nich wegen libido-verlust - sondern wegen der gesundheitlich bekannnten risiken anders verhütet. es sind einige meiner bekannten an krebs verstorben und das war mir sehr früh eine warnung......

M[oindin-i


@mistvieh

Ich hab auch gedacht..auf der einen Seite tut mir seine Freundin leid,auf der anderen Seite-sie lässts ja mit sich machen.

Aber wie du schon sagst,wenn du bezüglich Verhütung nicht so tuts wie manche Männer wollen..ich sag mal,dann haben sie Pech gehabt,wenn sie keine dauerrollige Frau daheim haben und dauernd jammern müssen,dass "sie ja nicht rangelassen werden".

Leider denken viele heute noch,die hormonelle Verhütung sei ein Segen,das war vll so,weil die Frau endlich selber bestimmen konnte,ob sie Kinder wollte und wann. Aber heute,bei den Risiken und Nebenwirkungen..da verhüte ich lieber "mittelalterlich" mit Gummis,die haben keine Risiken und Nebenwirkungen.

m@istvxieh


:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ ..und dem ist nix hinzuzufügen... ;-D

dCieS&anftxe


@Jürgen

Na, ich könnte mir spannendere Dinge vorstellen, um mir die Zeit zu vertreiben. Aber in der Gruppe macht es wahrscheinlich doppelt Spaß.

Nur so nebenbei: für eine Frau ist es nicht unwichtig, den Zyklus zu kennen. Zum einen, weil man dann fast auf den Tag genau weiß, wann die Periode kommt und nicht von ihr überrascht wurd und zum anderen, wenn man ONS hat, weiß man so, ob man sich z.B. kurz vorm Eisprung befindet und so vielleicht (aus Risikominimierung) lieber auf Sex verzichtet.

M5ondyin2i


Ich mach ja

trotz Sterilisation auch NFP nebenher..zwar ziemlich Lari-Fari |-o aber einfach auch,damit ich weiß,wann meine Tage kommen und ich sicher weiß,dass ich nicht schwanger bin (will einfach 100%ig keine Kinder und in meinem Alter kann die Steri auch leichter wieder "verheilen"-leider).

J'ürgexn M


@dieSanfte

OK. Ich beobachte das nur bei meiner Freundin. Sie hat ihre Periode recht selten aber dafür völlig unregelmäßig. Früher hätte mich das bestimmt umgebracht aber irgendwie sehe ich das total entspannt. Wahrscheinlich weil es bei uns so langsam an der Zeit ist auch über Kinder nachzudenken.

z.B. kurz vorm Eisprung befindet und so vielleicht (aus Risikominimierung) lieber auf Sex verzichtet.

Das käme für mich nicht in die Tüte. Dann solte man über sicherer Verhütungsmittel nachdenken, als ihre "besten" Tage auszulassen. Und wer weiß, wann sie das nächste mal Lust hat :-/.

@Mondini

Gummis, die haben keine Risiken und Nebenwirkungen.

Naja, als Risiken haben Kondome eine relativ hohe Versagensquote und auf der Seite der Nebenwirkungen steht die Latexallergie. Und dann gibt es noch eine Latte von anderen kleinen Unannehmlichkeiten.

dKie|San#ftxe


Dann solte man über sicherer Verhütungsmittel nachdenken, als ihre "besten" Tage auszulassen. Und wer weiß, wann sie das nächste mal Lust hat

Ich bezog das jetzt auf ONS, wo man vielleicht gar kein Risiko eingehen will. Aber sichere Verhütungsmittel ist gut. Das Kondom ist schon sehr sicher und was will man noch zusätzlich verwenden, wenn man nicht hormonell verhütet? Da gibt es nur NFP/Dia/Kondome und Spirale ist auch nicht jedem das seine, vor allem aber ist die Kupferspirale sogar weit unsicherer als die andern genannten Methoden.

J4ürg9en xM


Das Kondom ist schon sehr sicher

Je nach Quelle bekommt man einen Perl-Index zwischen 2 und 14 genannt. Und 14 liegt schon im Bereich eines guten Fernsehprogramms :-).

und was will man noch zusätzlich verwenden, wenn man nicht hormonell verhütet?

z.B. spermazide Mittel. Durch die Multiplikation der Wahrscheinlichkeiten ergibt selbst die Kombination von zwei recht unsicheren Methoden akzeptable Werte.

Worst Case:

Kondom: 0,14

chemische Mittel: 0,21

Kombination: 0,14*0,21=0,03

Best Case:

Kondom: 0,02

chemische Mittel: 0,05

Kombination: 0,02*0,03=0,001

Rechnerisch ergibt sich dann ein PI von 0,1 bis 3 für die Kombination, was schon fast an die Pille heranreicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH