» »

Gibt's hier noch andere Frauen, die öfters wollen?

dSieS#anftxe


Ach ja, ich gehöre im Grunde auch hierhin - aber ich verhüte ja auch nicht-hormonell, wahrscheinlich deswegen ;-D

Aber es scheint eher wenig Frauen zu geben, die wirklich oft Lust und gerne Sex haben und die Pille nehmen ;-D

njym-l[eonxie


mir ist diese reaktion auch sehr bekannt, das ist zum verzweifeln.

ich könnte egtl immer. und wenn ich einmal in fahrt bin, KANN ich gar nicht mehr aufhören und will mehr.

kann das sehr gut nachempfinden, welchen blicken und reaktionen du dich aussetzen musst...

M]ondibnxi


Ich bin halt

der Meinung,dass die Frau an und für sich (ohne hormonellen Einfluss) genausoviel Lust hat oder mehr als der Mann. Das Problem war nur immer die Verhütung (als es keine gab,wärs ja blöd gewesen,diesem Trieb nachzugeben) oder die Gesellschaft (wäre ja früher,als die Frau nur hinterm Herd stand sicher undenkbar gewesen,dass SIE mal aktiv ankommt und Sex möchte).

Ausnahmen gibt es natürlich sowohl auf der männlichen,als auch auf der weiblichen Seite. Aber für mich ist das nur logisch,weil wir können immer (wie schrieb mal jemand zu mir? "Ein Loch kann nicht umkippen")

Hwan SGolo 2x9


:(v

Was kann ich tun, damit meine Frau auch zum Sexmonster wird ? Bisher will sie absolut gar nichts, egal was ich auch tue.

Mwondi/ni


@Han

Es gibt grob gesagt drei Gründe,warum eine Frau "nie" Lust hat:

1. sie verhütet hormonell und hat dadurch Libidoverlust

2. sie hat von Natur aus wenig Lust

3. ihr wurde anerzogen,dass Sex etwas schlechtes,schmutziges ist.

Bei 1. kann frau absetzen,bei 2. kannst du nichts tun und bei 3. kommt man an einer Therapie wohl nicht vorbei.

dvieSZanxfte


Was kann ich tun, damit meine Frau auch zum Sexmonster wird? Bisher will sie absolut gar nichts, egal was ich auch tue.

Tja, so wie du weiter vorne lesen kannst, wollte eine Frau unter keinen Umständen die Pille absetzen. Und das ist häufiger der Fall, dass sie diese Verhütungsweise als das Nonplusultra halten, aber trotzdem die Nebenwirkungen akzeptieren.

Ich werde es nie verstehen, denn wie sollte ich freiwillig Nebenwirkungen akzeptieren und dann vielleicht noch Libidoverlust? Da verhüte ich lieber etwas umständlicher, denn sichere Methoden gibt es außer der Pille dann doch ein paar.

S5chnüxrkuh


Trotz verhütung immer rattig

Ich verhüte mit dem Nuvaring und habe vorher die pille genommen, bin aber trotzdem immer rattigund könnte fast immer, am schlimmsten sind die Tgae wenn ich meine Preiode habe oder 2 tage davor, da könnte ich 24 stunden am tag. Das problem bei mir ist aber das mein freund und ich am anfang unserer beziehung fast täglich sex hatten, dann hatten wir mal ein jahr eine wochenendbeziehung weil er weg war, in der zeit haben wir es dann grade mal so geschafft einmal am wochenende oder auch garnicht weil wir keine zeit dafür hatten.

zur zeit ist es so verfahren bei uns da wir seit 1,5 jahren nurnoch alle 6-8 wochen einmal sex haben und dann auch immer nur höchstens 20 minuten. danach ist mein freund total frustriert und die nächsten 6 wochen warten stehen für mich an.

:)D

Was kann man den in so einem fall machen, ich bekomme ihn auch in keinem fall rattig, habe schon echt viel ausprobiert( Strip, nach dem duschen an allen stellen einölen lassen, sexy unterwäsche usw.)

kann mir da vielleicht jemand helfen? :-/

t"iniK25x8


Also ich nehme auch die Pille und bin eigentlich auch immer Rattig. Meinem Freund gefällt es.

I)sch9tar


Ja, muss auch mal sagen, ich nehme die Pille und könnte trotzdem jeden Tag (oder zweimal)! Leider hab ich auch ne WE-Beziehung und wenn er endlich heim kommt, ist er erst mal müde. :°(

Wenn ich das höre, "Libidoverlust" durch Pille, dann mache ich mir echt Sorgen, was aus mir wird, wenn ich die mal absetzte. ;-)

d0ie[Sa)nftxe


Interessant, also gerade ich hatte durch den NuvaRing kompletten Lustverlust - allerdings ganz schleichend und nach einem Jahr war die Lust wirklich komplett weg (egal, was mein Freund gemacht hat).

Wie lange nehmt ihr die Hormone denn schon? Vielleicht ist das gerade in den ersten Jahren noch nicht so und kann erst schleichend kommen. Also bei mir kamen die Nebenwirkungen erst nach einem Jahr.

Mqond}inxi


Na da sage mir

noch einer was von Frauen,die dauernd nicht wollen...

B#erka:na


Naja, vielleicht werden gerade diese Frauen ausgerechnet hier weder mitlesen noch schreiben .... :-/

txinKi25x8


@ dieSanfte

Ich nehem die Pille schon seit 5 Jahren und könnte trotzdem jeden Tag mind. einmal oder öfter...

dPieSa[nftxe


Interessant, na dann hoffe ich für dich, dass das so bleibt :)^

SlchnüTrokudh


@die sanfte

die pille habe ich 2 jahre genommen und den nuvaring nehme ich jetzt schon seit über 2 jahren.

:=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH