» »

Warum erregt meine Reizwäsche meinen Mann nicht?

rRenaten69 hat die Diskussion gestartet


Mit einer Freundin, deren Ehe im sexuellen Bereich nicht mehr das hergibt, was sie braucht, diskutierte ich unlängst darüber. Ich meinte ihr helfen zu können und riet ihr:

"Kauf dir doch mal so richtig scharfe Wäsche, dass hilft sicher!"

Leider brachte es gar nichts, wie sie mir später berichtete! Warum nicht? Weiß jemand der Herren in diesem Forum, warum alle Männer geil auf solche Wäsche sind, aber komischerweise nicht bei der eigenen Frau?

Renate

Antworten
pQrzinzj-scham


rede mit DEINEM Mann--->

E#ic<he6x5


@renate69

Also ich finde schöne Wäsche und damit meine ich nicht nur die sogenannte "Reizwäche" sehr schön und anregend. Meine Frau dagegen lehnt alles in dieser Richtung ab. Vielleicht gefällt Deinem Mann ja diese Wäsche gar nicht, oder sie gefällt ihm nicht, weil er weis, daß Du sie normalerweise nicht tragen würdest und sie nun nur trägst um ein "Ergebnis" zu erzielen und das törnt dann ab.

r~en/atex69


von max4fun zum Thema

Re: Reizwäsche

Hallo Renate,

ich gehöre zu den wenigen Männern -- die noch dazu oftmals bei Frauen nur Kopfschütteln oder Schlimmeres damit auslösen -- denen die Dessous vergleichsweise unwichtig sind. Für deine Frage kann es eine sehr profane und ernücjternde Antwort geben, ich weiss aber nicht, ob sie in dem Fall zutrifft: Die eigene Frau kennt man ja. Und wenn einem die nicht mehr begehrenswert erscheint, dann nützt auch eine (Mogel) packung nichts. Eine fremde Frau kennt man noch nicht, und weil der Mann jeder fremden Frau gegenüber eine gewisse Neugier entgegen bringt, stellt er sich beim Anblick von schönen Dessous vielleicht etwas noch Schönerers darunter vor. D.h. bei der fremdem Frau wirkt die Mogelpackung noch.

Jetzt klingt das natürlich alles unromantisch und brutal, aber das kann jedem passieren, dass die Leidenschaft und Begierde dem Partner gegenüber nach einigen Jahren weniger wird. Das ist eher eine Tragödie, denn etwas wofür man den Betreffenden schelten muss. Wenn die Frau an dem schwabbeligen Mann mit Bierbauch nichts erotisches mehr finden kann, sieht man ihr das gerne nach, wenn ein Mann findet, dass eine Frau verwelkt, dann hält man ihn für materialistisch.

Dabei ist leider diese Sache der Biologie geschuldet, die gegenseitige Attraktion nimmt auch aus biologischen Gründen nach 5 oder 7 Jahren rapide ab. Und: ich habe den Verdacht, dass wenn der eine nicht mehr so viel vom anderen möchte, dass es dam anderen dann automatisch andersrum geht. D.h. der Verschmähte begehrt den anderen dann komischerweise mehr.

Ich weiss nicht, ob dir das ein wenig Licht in die Sache gebracht hat ...

Liebe Grüße,

r$enatxe69


max4fun

Hallo max4fun!

Dein Einverständnis einfach voraussetzend, habe ich deine Ansicht zu meiner Frage hier eingestellt. Bitte, nicht böse sein deswegen. Dein Betrag war einfach zu gut!

*

Ich bin da eher der Meinung, dass Männer mit Dessous etwas verruchtes, nuttiges, hurenhaftes verbinden. Auch mein Exmann hatte ein Faible für Frauen in solcher Wäsche. Ich ertappte ihn sogar dabei, als er im Internet auf solchen Seiten surfte und sich befriedigte. Peinlich war es eigentlich nur ihm, denn ich kannte so etwas schon von meinen Brüdern und meinem Vater. Männer eben ... Wenn die Frau nun nur die Wäsche wechselt, dass allein reicht nicht aus. Selbst wenn sie dazu plötzlich einen auf sinnlich, nuttig macht und war das nie vorher, sondern eigentlich immer nur die brave, biedere Hausfrau, dann macht sie sich lächerlich vor ihm. Mein Sohn meint dazu: Natürlich stehe ich auch auf Frauen in solcher Wäsche! Ich erwarte einfach von einer Frau die solche Wäsche trägt angeborene Sinnlichkeit! Solche Frauen würden sowieso nur solche Wäsche tragen und der Typ Frau sein, die nur darauf aus ist ihren und andere Männer zu verführen. Auf Dauer wäre das aber auch wieder langweilig.

LG Renate

sDvenP2024


Hallo Renate,

ich denke so einfach ist es nicht..... sexy wäsche hat meiner ansicht nach nichts nuttiges. eher im gegenteil. ich finde es elegant und sexy zugleich. wichtig ist aber, das man noch phantasie hat. es gibt doch so viele mittel und wege die spannung zu erhalten. wichtig ist die lust aufzubauen. das nach so langer zeit noch zu schaffen ist eine kunst. also mich macht es an, wenn ich weiß frau ist sexy angezogen aber ich kann das nicht genießen und auspacken, weil wir von leuten umgeben sind. zb in einem restaurant oder im café. aber dann der weg nach hause und die vorfreude...... muss ich mehr erzählen? :=o :=o

Exichxe65


@sven2024

Ich sehe das ganz genauso wie Du. :)^

D7as NCar5melxion


@renate69...ne seh ich auch nicht mehr so von wegen reizwäsche/dessouse und nuttig sein! man trägt es ja nicht draussen ohne oberbekleidung!

ich weiss nur das männer einen gerne auspacken, ist fast wie weinachten *gg* und muss mich "sven" anschliessen.

ich denke mal das bei den beiden der wurm drin ist und wie schon jemand geschrieben hat, vieleicht gefällt ihm einfach der innhalt nicht..egal aus welchen grund!

mfg

smv,en2:024


was ich vergessen habe...

es ist wichtig, dass frau sich gut fühlt wenn sie sowas an hat. das macht männer noch zusätzlich an. mann merkt sowas!!! und die eigene frau ist 1000 mal besser wenn sie sowas an hat als eine andere. bei ihr kann ich das dann nämlich in vollen zügen genießen!!;-D

EwichJe65


@sven2042

Und noch ein wahres Wort von Dir... :)^

udhu2


Weiß jemand der Herren in diesem Forum, warum alle Männer geil auf solche Wäsche sind, aber komischerweise nicht bei der eigenen Frau?

Das ist ein doppelter Mythos. Und der fängt schon damit an, dass angeblich

alle Männer geil auf solche Wäsche sind,

Für mich hat die sogenannte Reizwäsche keine besonderen Reiz. Egal ob bei meiner Frau oder bei irgendwelchen Bildchen. Da seh ich doch lieber "Natur pur", soll heißen gleich die nackte Haut. Wir haben das anfangs mal probiert, auch mal ein Höschen gekauft, das im Schritt offen ist. Nach 1, 2 mal ist es auf Nimmerwiedersehen im Schrank verschwunden.

Klar kann ich nur für mich sprechen. Aber sofern ich das tue, vermelde ich diesbezüglich keinen Unterschied zwischen der eigenen oder anderen Frauen.

M?onixM


Ich denke sogar, dass es ausschlagggebend ist, wie Frau sich in der Wäsche fühlt! (wahres Wort von sven2024)

Wenn sie sich selber unwohl fühlt, kann auch die schönste Wäsche nichts vollbringen!

Ich persönlich mag mich sehr gerne in schöner, reizender ;-D Wäsche und strahle das dann auch aus! Und ich weise meinen Mann dann auch angezogen darauf hin, was ich drunter habe ;-D, um den Beutetrieb anzuheizen.

s.ven2Z0t24


@MoniM

nur so kann es für beide ein genuss sein.....

@:)

t"otemügxerli


Beutetrieb

:p>

:)^

SQopphiDex_M


warum alle Männer geil auf solche Wäsche sind

da liegt der hund begraben (oder war's der hase?) - das stimmt eben nicht. Nicht alle Männer finden Reizwäsche geil.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH