» »

Gleitmittel Haltbarkeit

1Coliviiax1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hätte da mal ne Frage wegen der Haltbarkeit von Gleitmitteln. Einige sind ja nach dem Öffnen nur noch 3 Monate haltbar. Weiß hier jemand, welche Auswirkungen das hat, wenn man das Gleitmittel danach noch verwendet? Wird dadurch die Scheidenflora beeinträchtigt oder das Kondom beschädigt? Wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, weil ich nicht ne ganze Flasche innerhalb von 3 Monaten aufbrauche^^

Danke!

Antworten
D=eAtHx-ShAxdoW


das gleidmittel wird fester und "glibberig"

wenn sich zu harte teilchen bilden können diese das gummi zum reißen bringen .... einfach mal mit dem finger durchrühren und nach gucken ...

1folivixa1


Ok, danke, dass sollte bei dem Gleitmittel von Durex aber nicht der Fall sein, da keine größere Klumpen durch den Druckknopf gelangen könnte, denke ich :-)

Nochmal danke :-)

irch x^ 2


Uns ist das letztens mal passiert, so schnell wie die Zeit ständig vergeht kann man sich garnicht merken wann man das Gleitgel zu erst aufgemacht hat.

Irgendwann nach dem Sex habe ich innerlich und ein bisschen außenrum sehr "gebrannt", teilweise hat es sogar gejuckt.

Komischerweise hat das aber erst in Verbindung mit dem Sperma angefangen. Wir hatten das nämlich 4 Tage später noch mal getestet, weil uns unerklärlich war woher das jucken und brennen kam und ich so ne Vermutung hatte.

Ich weiß allerdings nicht ob jede Frau so darauf reagiert.

Leider bekommen wir Gleitgel in 3 Monaten auch nicht leer, wir werden wohl erstmal keins mehr kaufen/benutzen.

SYophixe_M


ich hab wegen umzug/mehreren wohnungen mal 3 gleichzeitig offen gehabt... die halten sich schon mehr als 3 monate. und wenn sie alt werden, dann verlieren sie halt wasser. ich denke nicht, dass das ein problem ist.

benutzt ihr gleitgel auf kondomen vaginal? warum denn das?!?

11olixvia1


@ Sophie

Ich für meinen Teil bin da lieber vorsichtig, weil ich mir ein Kind im Moment nicht leisten kann, zudem geht es mir auch so, dass ich teilweise nach dem GV ein Brennen und Jucken verspüre. Und ohne Gleitmittel funktioniert halt nicht immer.

Allerdings merkt man immer wie unsicher Pariser sind, musste ich erst wieder feststellen^^

S~ophoie_M


dass ich teilweise nach dem GV ein Brennen und Jucken verspüre. Und ohne Gleitmittel funktioniert halt nicht immer.

das ist aber beides nicht normal, hast du da schonmal beim arzt nachschauen lassen?

1)olinvixa1


Ja, bin regelmäßig beim Arzt, da ist alles ok. Das mit dem Gleitmittel wird wohl auch daher kommen, dass ich erst vom Ring auf die Pille gewechselt habe, die Umstellung wird halt etwas dauern. War bei der Umstellung von der Pille zum Ring vor einigen Monaten auch so! Jedenfalls finde ich es gut, dass das Gleitmittel länger hält, weil einfach zu viel in einer Flasche ist^^

SrophOie_xM


du nimmst die pille? wozu brauchst du dann noch die kondome? ???

rveggistrrierkterSexnf


wozu brauchst du dann noch die kondome?

Ich für meinen Teil bin da lieber vorsichtig, weil ich mir ein Kind im Moment nicht leisten kann

Lieber doppelt verhüten als abtreiben, sehe ich auch so. Einen pearl von 0 bietet die Pille allein eben auch nicht...

Zur Frage: Lies doch mal, was in dem Gleitmittel alles drin ist. Wenn Sachen wie Glycerin drin sind, kann es gut sein, daß das Zeugens irgendwann mal unter Pilzbefall leidet (das Problem haben wir im Labor auch bei glycerinhaltigen Lösungen). Wenns also trüb wird und vorher klar war, dann NICHT mehr verwenden...

S)oNphie_xM


Einen pearl von 0 bietet die Pille allein eben auch nicht...

Soweit ich weiß wird man trotz Pille nur schwanger, wenn ein Anwendungsfehler besteht.

r4egis trier6te>rSenxf


Soweit ich weiß wird man trotz Pille nur schwanger, wenn ein Anwendungsfehler besteht.

Aber kann man selbige 100% ausschließen? Bei Verhütung mit Kondomen wird frau auch nur schwanger, wenn irgendwas schief geht.

SUopEhixe_M


Die Anwendungsfehler bei der Pille sind einfacher zu umgehen als beim Kondom...

1%olivpia1


@ registrierterSenf

Ok, danke, dann werde ich darauf auch noch achten! Und zum Rest, du hast das gesagt, was ich gesagt hätte. Ich möchte einfach auf Nummer sicher gehen. Wegen der Tatsache, dass ich den Kopf wegen Prüfungen oder ähnlichem einfach manchmal anders habe, möchte ich verhindern, irgendwann festzustellen, hoppla, ich habe die Pille ja vor ein paar Tagen vergessen und danach auch nicht richtig aufgepasst.

@Sophie

Obiges war natürlich auch an dich gerichtet. Und bevor jetzt eingeworfen wird, ich könne ja auch andere Sachen wie den Verhütungsring verwenden, wenn ich mir die Einnahmezeit schlecht merken kann: Habe ich versucht, aber der Ring hat einfach gestört und die Pille hat eben auch einen positiven Effekt auf die Haut, den ich nicht missen möchte :-) Hoffe, du verstehst das jetzt, warum ich lieber doppelt verhüte :-)

i?c9h7 x 2


Bei uns ist es so, dass wir das Gleitgel nicht wirklich brauchen, sondern es nur "benutzen". Für kleine Schweinereien, Vibratoren, Anal, ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH