» »

Heutige Jugend schamlos?

T orqi


Wie schon hier erwähnt wird die Scham erzogen und ist eigentlich nicht vorhanden.

Demnach hat wohl jeder ein anderes Schamgefühl. Was dem einen egal ist, stört den anderen wieder.

k-le!ines gixrly1


Nur meine Vermutung wenn eh alle nackiger rumlaufen und sich nicht mehr so schämen und freiweg bisschen mehr zeigen dann müssen die Spanner doch auch weniger werden weils eh überall so ist. oder?

In den 60er Jahren waren die wie man so liest auch nicht alle so verklemmt.

In einem Forum ich weiß jetzt nicht mehr ob hier oder woanders hat mal eine/r geschrieben er müsste die Alten FKK-Familienfotos verstecken sonst würde wohl jemand verklemmtes dran anstoß nehmen. Also ziehe ich den schluss draus was in den 60 normal war ist es heutzutage in der Moralischen-Welt nicht mehr.

Bild war leider keins aus den 60er Jahren dabei gesehen hätte ich gern eins um mir selbst ein Bild zu machen von damals.

k:leiners g]irxly1


Wieso ist eigentlich der Thread Steller in Grau wurde der Gelöscht ???

njicVkelbrxill


@ kleines girly

der erstbeitrag ist ja schon uralt

cUlamx3


kleines girly1

Bild war leider keins aus den 60er Jahren dabei gesehen hätte ich gern eins um mir selbst ein Bild zu machen von damals.

Da wirst du wenig Erfolg haben. Die 60er Jahre liegen teilweise schon mehr als 40 Jahre zurück.

FKK fand abgesehen von Sylt und anderen Nordseebadestränden nur noch im ehemaligen Jugoslawien statt.

Im Binnenland mußte man schon einem FKK- oder Naturistenverein angehören um wie Adam und Eva ins Wasser gehen zu können.

Es wird sicher Fotos, der damaligen Anhänger geben. Nur ob die außerhalb des Familien oder Naturristenkreises öffentlich gemacht werden wage ich zu bezweifeln.

Saunen war mehr etwas für eine handeverlesen Schar. Um in die Familiensauna (gemischte Sauna) zu kommen durchlief man einen internen Prüfungscheck der bestehenden Gruppe.

So einfach den Eintritt in einer Therme oder Spaßbad bezahlen und dann runter mit den Klamotten lief nicht.

Im Grunde war auch das Angebot nicht vorhanden.

Noch etwas sollte nicht übersehen werden, den ersten leisen Hauch des liberalen Umgangs hat das Rotlichtmileau genutzt. Es wurden Striptease- und Oben-Ohne Bars, selbst in kleinen Städten eröffnet. Man schämte sich zwar wenn man erkannt oder zur Rede gestellt wurde. Der gesellschaftliche Affront war es nicht mehr.

Erst Jahre später, als die Fitnessclubs angenommen waren wurden Spaßbäder mit Saunalandschaften eröffnet.

H`anniIbalx-1


[[http://www.michis-seiten.de/museum.html]]

cUlamx3


Hannibal-1

Da hat sich wohl ein Insider geoutet? ??? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH