» »

Warum sind Pornos ab 18?

slilvevr_wxol;fpack hat die Diskussion gestartet


Hi an alle,

ich hab da mal ne frage: Warum sind eigentlich Pornos ab 18 ???

Ich dachte sex ist was ganz normales oder gibt es ihrgenwelche spätfolgen wenn man mit unter 18 Pornos guckt!!!

Vieleicht weiß jemand eine Antwort.

Antworten
AwlcaZxhar


der gesetzgeber geht davon aus, dass die sexuelle entwicklung eines unter 18 jährigen durch die verzeerte darstellung der sexualität in pornofilmen beeinträchtigt wird.

deshalb sind pornos erst ab 18.

ZBaukbe'r-Stxab


Wer Pornos anstatt realer Menschen verwendet, für den sind Pornos auf jeden Fall schädlich, ganz gleich wie alt er ist.

Auch wer glaubt, reale Menschen so wie in Pornos dargestellt behandeln zu müssen, der ist schädlich für seine Mitmenschen.

Das alles ist eigentlich völlig unabhängig vom Alter.

Und spätestens in Zeiten des Internets ist wohl jedem klar, dass auch schon sehr junge Menschen mit Pornos in Kontakt kommen.

Das lässt sich nicht verhindern, es wäre also viel besser, nicht den Anreiz von Pornos durch Verbote zu erhöhen, sondern jungen Menschen lieber positivere, lustvollere und menschlichere Modelle von sexuellem Verhalten vermehrt anzubieten.

Svpecialf-Unixt


sondern jungen Menschen lieber positivere, lustvollere und menschlichere Modelle von sexuellem Verhalten vermehrt anzubieten.

klingt interessant, hast du denn dafür auch Vorschläge, bzw. Ideen ?

saaxo


spätestens in Zeiten des Internets ist wohl jedem klar, dass auch schon sehr junge Menschen mit Pornos in Kontakt kommen.

Daraus entstehen dann solche Fragen, wie "meiner ist nur 15 cm, reicht das?" usw. ... %-|

ljulgu6isxa


Aber wirklich ;-D Haben die Jungs sich das früher auch gefragt :-/ ???

sjaxxo


Größenvergleiche gabs wohl schon immer

Aber das hat keine Langzeitwirkung gehabt. Das Thema war erledigt, wenn die Hose wieder zu/oben war ;-D Und wer öfter mal auf dem FKK-Strand war, der weiß, daß da alles zwischen 2 und 20 cm vorkommt. Und wenn die mit 2 (schlaff) dann auch noch verheiratet sind und Kinder haben, muß es ja irgendwie geklappt haben... 8-)

l@ulu!isa


Seh ich auch so-als Frau kann ich das nicht wirklich nachvollziehen.

SQpeciXal-Unit


lol ;-D

Shpecia!l-Uxnit


ja aber echt, woher das bloß kommt ? Aber im Filmbusiness haste mit 12 cm kaum ne Chance, also sind die es Schuld ? ;-) ;-D ;-D ;-D

gBrünesi mäd`chxen


silver

dafür gibt es einen ganz einfachen grund: unter 18 darf man nicht wählen, hat also keine macht dies zu ändern. es läuft, vereinfacht gesagt so:irgendjemand über 18 ist aus irgendwelchen mehr oder weniger zufälligen gründen gegen pornos. für leute über 18 kann er kein verbot durchsetzen, aber die leute unter 18 können sich nicht wehren. deshalb wird dann das verbot für u18 etabliert.

RCock r;egie&rt


grün hinter den ohren?

genau so läufts... irgendwelche sinnvollen gründe gibts da natürlich nicht...

sEilvBerU_wo`lfpacxk


Um noch mal auf den anfang zurückzukommen Pornos zeigen ein falsches Menschenbild, aber tun das z.B James Bond filme nicht auch.

Aente la+mi


Das schon,

aber da die meisten Menschen Sex haben oder haben wollen, sind doch sehr viel weniger hautnah an der Verteidigung der freien Welt!

Obwohl ich sagen muß, ich wäre dafür deutlich schärfer Gewaltdarstellungen in Filmen mit entsprechenden Altersfreigaben zu begegnen. Vierzehnjährigen soll kein eregierter Penis, aber fliegende Körperteile zugemutet werden ???

Zu Pornos denke ich aber grundsätzlich, daß man jungen Menschen zumindest die Chance lassen sollte, ihre eigene Sexualität für sich zu entdecken, auf das andere Geschlecht neugierig zu sein, den Körper des Partners oder der Partnerin mit einem Gefühl der Faszination zu entdecken, als daß man bereits aus Pornos meint alles über Sex oder den Körper zu wissen. Es ist einfach schade, wenn man schon so abgestumpft ist und einen nichts mehr ehrlich freuen kann!

A8ntLenlaxmi


Eine Handvoll Kommata muß ich noch nachwerfen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH