» »

Sex und Sport

s!onEnenbl6ume4[637 hat die Diskussion gestartet


Hi!

Kann es eigentlich sein, dass ich wegen vielem Sport keine Lust auf Sex habe?

Meine Beziehung ist super, mein Partner kümmert sich auch beim Sex sehr um mich, wenn wir dann mal dabei sind, ist auch alles schön!

Nur bis es soweit ist. Ich werde irgendwie nicht mehr so richtig "scharf" wie früher. Und wenn dauert es meist relativ lange oder ich bin müde und denke mir: Lieber jetzt schlafen, damit ich morgen ausgeruht bin.

Oder kann die Unlust an der Pille liegen? Die nehme ich mittlerweile seit 4 Jahren. Oder ich habe einfach ein Psychologisches Problem. :°(

Mein Freund würde am liebsten jeden Tag und ich hätte die Situation auch gerne wieder wie früher.

Hat wer ähnliche Erfahrung? Wie kann ich vielleicht mal wieder "normal" denken? Ich will aus dieser ständigen Unlust, was mein Sexualleben betrifft, raus!

Antworten
J@ens R*ademauchexr


Also das einzigste das ich dir beantworten kann ist,dass ich nach dem Sport halt auch keine Lust mehr auf sexuälles habe...

-dann bin ich kaputt und möchte nur noch schlafen ;-)

x>cqindyxx


Also es KANN mit der Pille zusammen hängen (wir ham hier genug fäden zum nachlesen^^) kann aber auch sein dass du einfach wegen dem sport so erledigt bist, dass du nix mehr willst. was machst du denn für nen sport? vll versuch es mal dass du mit dem sport ne pause einlegst und siehst ob es daran liegt...

rfachFeenOg#el6x5


hm, ich habe früher hochleistungssport gemacht und kann eigentlich nicht sagen, dass es meinem sexleben geschadet hätte :-/ gut, wenn wir turniere hatte und wir eben dadurch auch mehr trainiert haben, kam es vielleicht schon mal vor, dass ich abends müder war als sonst, aber weniger sex hatten wir dadurch eigentlich nicht

gsarconn32


Hallo

Also ich mach auch viel sport, aber das ich dadurch keine lust habe, kann ich nicht sagen... ;-)

S}undanxce76


Kann es eigentlich sein, dass ich wegen vielem Sport keine Lust auf Sex habe?

hm.....

unabhänging davon dass ich momentan solo bin...

also ich denke schon (sehr) viel an sex und helfe mir entsprechend dann und wann selbst (was soll ich als single auch sonst machen?) |-o |-o ;-)

aber ich mache nun auch wieder relativ viel sport und wenn ich dann abends joggen oder ein paar stunden mit dem rad draußen bin mache ich das schon auch leistungsmäßig.

sprich ich power mich dabei meist recht aus.

anschließend ist der gedanken an sex auch noch kaum vorhanden, aber nicht bewußt.

ich hab mir dann quasi eine art ersatz-befriedidgung durch den sport geschaffen so dass der gedanke an sex dann auch nicht mehr (so) da ist.

also ich kann das schon ein bißchen nachvollziehen.

nIick=elbrixll


@sonnenblume

probieren geht über studieren:

1. schraub deine sportlichen aktivitäten ein wenig zurück und schau ob sich was ändert.

2. lass dir vom arzt mal eine andere pille verschreiben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH