» »

Kein Orgasmus beim blasen

L4in;k07 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

also beim sex ist alles super..keine probleme usw..aber wenn mir meine freundin einen bläst, komme ich einfach nicht..ich weiß nicht wieso...irgentwie wundert mich das schon..selbst wenn das blasen 20 minuten dauert..irgentwie komm ich dabei nicht...ist das normal?! irgentwie kommt es mir nämlich seltsam vor

Antworten
znup1pa


bestimmt nicht seltsam!

du hast ja eine tolle freundin, die 20min lang dir einen bläst. so lange hätte ich nie die ausdauer. aber es ist auch gar nicht nötig, da man ja das blasen ins ganze liebesspiel einbauen kann und nicht nur diese eine technik braucht. ist für mich zumindest eine nicht sehr spannende vorstellung, auch wenn mein freund mich 20min lecken würde, das wär ziemlich öde... wie wärs mit abwechslung, sie kann ja blasen, dann handjob, gv oder sonstwas.

DFeAtH-^ShAxdoW


also unnormal ist es echt nicht ... geht mir genau so ...

also ich mache mir da nicht umbedingt gedanken nur meine freundin zweifelt an ihrem können obwohl ich ihr auch sage das es gut kann das es an mir liegt und so ... doch iwie zweifelt sie trotzdem an sich

LjinkO07


@ zuppa:

ja sie macht das ja auch nich immer 20 minuten lang..war ja nur nen beispiel..

@ DeAtH-ShAdoW:

na wenns nem anderen auch so geht, dann bin ich ja schonmal beruhigt..weil ich hab mir da echt schon bissl nen kopp gemacht

P^it+bull x89


Vielleicht bläst sie zu unabwechslungsreich

Wenn sie nämlich eine längere Zeit immer in der gleichen Geschwindigkeit und die gleichen Mundbewegung macht wird es öde und dein Pimmel ist überreizt und kommst nicht.

Sie soll mehr Abwechslung beim blasen reinbringen.

K~ön9igAxrtus


Link

Und du solltest die Augen schließen und deine Phantasie ein bisserl spazieren führen. Bloß nicht im Kopf verklemmen. Dann wird es gar nix. Da kannst dann gleich an ein Bergwerk denken. Lustlos endet das.

Und irgendwer hat mal geschrieben, wenn sie sich die Hände mit viel Öl einreibt und dann mit beiden, hintereinander gerundeten Händen den Penis umschließt und langsam am Penis auf und ab fährt (hoffentlich ist deiner so lang), dann hat der Mann das Gefühl, er wäre in dem Moment ganz tief in ihrem Schlund unterwegs. Vielleicht bringt dich dieses Gefühl zum Höhepunkt.

Also los! Öl kaufen! Aber nur das BESTE für den Pimmel.

D=eiAtH-IShtAd oW


nur wie lang ist LANG? xD

KTönigA\rtus


Lang?

2 Hand-Innenflächen-Breite. Und dann muß aber noch zusätzlich Hubraum zur Verfügung stehen.

Wenn eine richtige Prazn hat, ist das sicher von Vorteil ;-D

MUaud%eexn


Die Variation macht's...

Sag Deiner Freundin, wie Du es gerne hättest! ;-)

Lass Sie z. B. auch an Deinen Hoden spielen, lecken oder was auch immer euch Spaß macht.

Und noch einmal zum psychischen Aspekt: Mach Dir nicht so viele Gedanken! Das macht die ganze Sache noch viel mehr kaputt. Rede mit Deiner Freundin darüber, sodass sie sich keine Sorgen um ihre Künste und Fertigkeiten zu machen braucht - ansonsten gibt das nur weiteren, mentalen Stress.

Genieße, was sie da tut - da sie auch recht ausdauernd scheint, kann man das Ganze ja mit Unterbrechungen, wie bereits genannt, noch weiter herauszögern. So kannst Du auch ein wenig "durchatmen" :-p

Also - alles ganz unverkrampft sehen und einfach ausprobieren!

Viel Erfolg und viel Spaß! *:)

M a5ke_6itF_rain


Lass sie das mal lesen : [[http://www.mondhexe.org/stellungstipseiten/fellatio.htm]]

Das hat meine Freundin auch gemacht, gleich danach ausprobiert. Ka was sie gemacht hat, aber da bin ich das erste mal gekommen nach :P

Seit dem komm ich ohne probleme. Ich weiß auch nicht ob sie was anders macht, aber die seite war ja der auslöser =)

dvia}mant_Istaxr


Du kannst !!! zu 100 Prozent

Das ich der Hit beim Blasen bin hat mir schon "jeder"(der bei mir durfte) mit leuchtenden Augen gesagt:

Du warst die Beste, so habe ich das noch nie erlebt...

ich freue mich darüber natürlich sehr, denn ich empfinde es selbst wunderschön, leidenschaftlich und total geil...

Mein geilstes Erlebnis diesbezüglich!! hatte ich vor kurzem:

(Die Idee, dass ein Mann da nicht kommt o. kommen könnte -gestehe ich ehrlich, kam mir nie in den Sinn)

Der Mann DEFINITIV alles andere als unerfahren, unser erstes Mal (kann mal also auch nicht davon sprechen, dass wir schon genau wussten, was uns direkt scharf macht, weil kannten uns sexuell ja noch nicht).

Ich an "ihn" ran, als ich bzw. er "fertig" war, sagte er mir:

Du bist die 1.te Frau, bei der ich oral gekommen bin |-o :-o ;-D

Das war natürlich das geilste Kompliment das ich je diesbezüglich bekommen habe ;-) ;-D

Also gehe ich davon aus, Du kannst auch !!!

Tkhe sloov"ak drexam


Hm, also ich komme auch nicht immer beim Blasen. Meine Freundin hat sogar einmal nach 45 Minuten aufgegeben, weil sie nicht mehr konnte. Bei muss das ohnehin kombiniert werden. Blasen alleine hilft, da muss die Hand schon ordentlich mithelfen.

Mittlerweile hat sich das Thema Oralsex für mich schon fast ganz erledigt, da meine Freundin meint, dass ER sich beim Blasen zurückzieht. Ich merke das so nicht, aber ich glaub ihr da mal.

T8he slo-vak dIreaxm


@ diamantstar:

Du klingst sowas von chicksig...

d@iam7ant_JstaTr


@The slovak dream

war ja klar, wenn man was falsch verstehen will, kann man es!!!

Mein Beitrag sollte verdeutlichen, dass es, so meine Erfahrung, "pauschal" an der Art des Blasens liegt !!!

Das man die sexuellen genauen Bedürfnisse dazu nicht unbedingt gut kennen braucht, sondern der Einsatz das Engagement usw. wichtig ist!!

Hätte ich nur das eine Erlebnis geschrieben, hätte es, so dachte ich, den Hintergrund "Erfahrungswert" untergraben.

Was nutzt ihm, wenn ich schreibe doch doch geht schon, es sollte klar stellen:

1. ich habe den "Fall" schon erlebt und

2. scheint mehreren zu gefallen usw.

Für mich steckt eindeutig ein "Technikproblem" dahinter, kann unterstützt werden von der Psyche -wer weiss...

Aber meine Erfahrung: es geht! und ich schließe aus, dass es nicht geht, sonst könnte meiner Ansicht nach der Mann an sich nicht kommen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH