» »

Männlichen Sexualtrieb abschalten

afgentx00


Das ist ein sehr interssanter Betrag. Ich sehe das hin und wieder ähnlich wie der Threaderstelle, nur nicht so krass, und es gib mir nicht um den Sexuelltrieb (wozu gibt es SB) sondern um das Verliebtsein ansich. Bin schon seit Jahren unglücklich verliebt, und kan sie einfach vergessen bllabla. Das übliche halt. Würde es eine Möglichkeit geben seine Gefühle abzustellen würde ich sie höchstwarscheinlich nützen, aber ganz sicher wäre ich mir da nicht.

oqgoshxi


Könnte es sein, das du durch dein Bestreben ein guter Kumpel zu sein gar kein weitergehendes Interesse an einer Frau signalisierst? Das du lieber keine ggf. auch leicht anzüglichen Komplimente machst, keine Körpernähe suchst weil man das als guter Kumpel nicht macht, weil man den guten Kontakt nicht aufs Spiel setzten möchte?

Gcrhüner* Kaktxus


Könnte es sein, das du durch dein Bestreben ein guter Kumpel zu sein gar kein weitergehendes Interesse an einer Frau signalisierst?

Das ist jetzt eine SEHR GUTE Frage! :)^ :)^

oeg;oshxi


Gibt es denn aktuell eine die dich wirklich sehr interessiert?

adgenNt00


@ogoshi Ja das ist eine wirklich gute Frage, und da könnte was dran sein. Und nein mometan interssiert mich keine.

G]rünVer Kakxtus


Ich kenne schon ein paar interessante Frauen.

Aber keine der ich nachlaufen würde.

Und schon gar keine, nach der ich mich verzehre.

o!goshxi


Woran liegts? Bewegst du dich in den falschen Kreisen oder hast du einfach zu sehr dicht gemacht? Arbeite mal dran. Wenn du dann einer begegnest, die dich wirklich interessiert, sonst hats ja ohnehin keinen Sinn, dann geh mal offensiver auf sie zu. Versuchs nicht über die kameradschaftliche Schiene, sondern mach ihr Komplimente, such "unauffälligen" Körperkontakt, schau ihr länger in die Augen, frag sie ob sie dies oder jenes (hier eine konkrete Aktion, was weiss ich Konzertbesuch, Spaziergang, ..... einsetzten :-) mit dir machen möchte. Nur ihr zwei! Und wenn du dann glaubst es könnte etwas werden, dann drücke es auch aus, sage ihr was du fühlst und was du möchtest. Warte nicht darauf, das sie es tut, vielleicht hat sie ja ähnliche Ängste wie du; soll häufiger vorgekommen. Sicher wirds auch dann Misserfolge geben, schließlich passt es nicht immer zusammen wenn man es selbst meint, aber dann wirst du Erfolg haben. Und übrigens, auch wenn es in jungen Jahren anders erscheint, man kann nicht nur einmal lieben. Und verlieben geht noch öfter ;-)

o>goxshi


gilt natürlich für euch beide, Grüner Kaktus und Agent00 :-)

G5rdüner NKaktxus


Ogoshi,

danke für die Tipps, aber bei mir hat das alles nix gebracht. Wenn ich einer Frau deutlich mache, dass ich "an ihr interessiert bin", dann war sie schneller eingeschnappt und weg als ich "Muh" sagen konnte.

Nein, mir ist das mit den Frauen, dem Sex und der Liebe einfach zu mühsam.

Ich bin lieber platonisch befreundet. Das ist einfach, man kann auch Spaß haben, und ist auch nicht einsam.

o'go(shxi


warst du denn wirklich an ihr interessiert? Ich glaube du musst dir erst mal darüber klar werden was du eigentlich willst und welche Art von Frau zu dir passen könnte.

GUrünerr Kaktuxs


Ja, ich war an diesen Frauen echt interessiert. Erst im Nachhinein habe ich dann gemerkt, dass einige dieser Frauen nicht zu mir gepasst hätten.

oFgoxshi


Gut, dann bist du doch schon ein Stückchen weitergekommen. Nun weisst du schon etwas besser was für einen Typ Frau zu dir passen könnte. Versuch dir mal etwas exakter klarzumachen wie denn so dein "Anforderungsprofil" ist und dann mach dir Gedanken darüber wo du passende Frauen finden könntest. Reicht dir gute Figur, nettes Gesicht, kommunikativ, geil dann findest du sicherlich was in ner Disko, suchst du intelligent, vielseitig interessiert wirst du wohl eher bei kulturellen Geschichten fündig, sportlich halt bei Sportveranstaltungen ... Wo suchst du denn im Moment?

a#g7en t0x0


ogoshi Thx für deinen Tipp. Bei mir ist die Sache nur kompliziert, das ich scheinbar immer nur vergebene Mädels interssant finde, das weiß ich vorher natürlich nicht, bei denen logischerweise nicht landen kann, obwohl ich mich gut (nur freundschaftlich) mit ihnen verstehe.

oAgoshxi


Kann natürlich sein, das du dich im Unterbewusstsein noch gar nicht auf eine Beziehung einlassen willst und gerade deshalb häufig auf schon vergebene Frauen triffst. Gib es da etwas was du sehr vermissen würdest, wenn du eine Beziehung hättest?

aRgFen"t0x0


@ogoshi Darüber habe ich auch schon nachgedacht, kann das aber eher verneinen. Nur scheinbar vergebene Frauen scheinbar eine besondere Austrahlung. Ich weiß a vorher nicht, dass sie vergeben ist, das finde ich est bei nährerer Betrachtung (Unterhaltung) raus. Leider laufen die Frauen nicht mit Schildern rum ob sie ergeben sind oder nicht, das würde die Sache leichter machen. ;-D jetzt aber Spaß beseite ich weß nicht warum das ist ist, liegt vielleicht wie ich bereits sagte an der Austrahlung...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH