» »

Für viel Geld ausziehen?

m`essexrs hat die Diskussion gestartet


Würdet ihr euch z.B. für 10.000 Euro nackt ausziehen ???

Antworten
MvisshyxO


Ich zieh mich desöfteren Nackt aus. Reich bin ich damit nicht geworden, aber sauber. Es erleichtert das duschen ungemein.

smtaraJngexl


Kommt immer auf die Umstände an und vor wem.

Aber verlockend wäre es schon. könnte das Geld gut gebrauchen...

1'9DiNrk64


Ich

würde mich auch für weniger ausziehen, aber es kommt darauf an WO

H6asnn]ibNaxl-1


Ich zieh mich täglich aus!

Meinst du dein Hohlkörper wäre diese Summe wert?

Btw, ich zieh mich aus für mein Wohlgefühl, nicht für Kohle und ob andere nackt sind wäre mir nicht mal n € wert!

HXan`nibalB-x1


Andere Sache,

wenn dein Preis so hoch liegt musst du schon ganz schön verklemmt sein!

Ich find in der Fußgängerzone garantiert einige, die das für 100€ machen!

Ich denk, kein Mensch hat ein derart grosses Defizit an Kenntniss nackter Körper um diese Summe zu zahlen, es sei denn du hast goldene Eier und rufst RTL2 an!

KgickM Flxip


für 10.000euro? Da mach ich dir GANZ andere sachen ;-D ;-D

BNoWbx75


Ich weiss zwar nicht, ob mir auf der Fussgängerzone (tagsüber ;-) ) 100 Euro reichenw ürden, aber für 10.000 Euro würden wohl was Ort und Zuschauer angeht nicht viele Wünsche offen bleiben ;-) ! Wer's günstiger haben will, kommt eben mal mit an den See zum Nacktbaden...

pgr^oevolHutixon


für 10.000

Ach mal wieder so gewissens fragen^^

da kenn ich auch ein paar.

Würdest du mit deiner mutter schlafen um das leben deines vaters zu retten? XD

btt:

Würde mich schon ausziehen, kommt aber drauf an WO und ob ne cam oder ähnliches dabei ist. Wenn mich aber ne heiße lady so malen will wie der typ in titanic mach ichs umsonst^^

D%rag^ondreYaxm


@ MissyO:

*grins* Ich liebe solche Antworten ;-D :)^

hCoschix-mv


Ich mag mich nicht ausziehen vor anderen, find ich doof, auch nicht für geld :(v

Rpahja=s 5Gnadxe


Für 10.000 Euronen würden sich wohl die meisten ausziehen.

Aber eine viel interessantere Frage ging mir neulich durch den Kopf: Ich war mal in ein Mädel verknallt, das von mir nix wissen wollte und auch schon einen Freund hatte. Ich hätte damals (heute nicht mehr) wohl locker einen dreistelligen Betrag dafür bezahlt, sie mal nackt zu sehen.

Mal an die Frauen gerichtet: Würdet ihr - wenn ihr in einer Beziehung wärt, aber Diskretion versprochen bekommen würdet - folgendes Angebot annehmen?

Ihr kriegt 200 Euro dafür, dass ihr mit einem Mann, den ihr zwar kennt, aber nicht begehrt, nackt eine Viertelstunde lang zusammen ein Gläschen Wein trinkt. Er ist angezogen, ihr seid nackt, er darf euch unverkrampft betrachten. Erfahren würde es niemand, Berühungen gäbe es auch keine, und die Sache wäre einmalig.

Wie würdet ihr auf so ein Angebot reagieren?

Mjausi^leidn88


Was is schon dabei, wenn man sich mal nackig macht? Für 10000 auf jeden Fall

G?.W.s voon Rxue


Rahjas Gnade

Wie würdet ihr auf so ein Angebot reagieren?

Ich würde es ablehnen.

Die Situation, so wie du sie beschreibst, hat für mich einen enorm unterwürfigen Charakter. 200 Euro für ein Machtgefälle, noch dazu bei einem Mann, den ich nicht begehre? Nein.

Sfal'ome


Re: messers

Würdet ihr euch z.B. für 10.000 Euro nackt ausziehen

Für meinen Mann würde ich es sicherlich tun. Für 10 000 Euro's

auch. Nur frage ich mich: Was haben die Euro's davon ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH