» »

Nach blasen, mit eigener hand an die scheide

s[igwxegi hat die Diskussion gestartet


wie sehr besteht die gefahr für eine schwangerschaft , wenn nach dem blasen mit der eigenen hand die freundin fingert?

benutzt keine pille

Antworten
m.iniwxelt


Sperma überlebt bis gut einer Stunde an der Luft, also ist es theoretisch möglich.

Es ist ein Unterschied, ob Du an die Scheide von außen gekommen bist, oder in die Scheide rein.

Zwar könnte auch beides wiederum zur Schwangerschaft führen, aber bei der Variante von außen, ist es sehr sehr unwahrscheinlich.

Ich nehme an, es ist gerade passiert ??? Wenn Deine Freundin jetzt nicht mehr bei Dir ist, dann soll sie morgen Früh gleich zum Frauenarzt gehen! Er kann entscheiden und dann die Pille danach ihr verschreiben.

Die Pille danach muss schnellmöglichst genommen werden, jede Stunde zählt!!!

Ich poste gleich noch Link nach, sekunde...

m9iniwexlt


Ohhh was denn nun ???

habe ich sie an der scheide berührt

jetzt schreibst Du:

mit der eigenen hand die freundin fingert

Wessen Hand? Woran jetzt?

Ich dachte wäre eindeutig, doch nicht ???

sgig-wegi


hey

blos ich hatte kein orgasmus , aber ich glaube sperma ist ausgetretten.

hab dann ohne nachzudenken sie gefingert!!

mJiniw~elxt


Die Überlebensdauer von Sperma ist unterschiedlich. An der Luft, also z.b. an der Hand, trocknen sie ziemlich schnell und sind dann auch mausetot, ein paar Minuten dauerts aber!!!

[[http://www.notfall-verhuetung.info/info/praeparate_d.htm]]

m9iniwexlt


blos ich hatte kein orgasmus,

das spielt hierfür keine Rolle!!

aber ich glaube sperma ist ausgetretten.

Das ist wichtig!! Was denn nun ??? ?

hab dann ohne nachzudenken sie gefingert!!

also wenn Sperma an Hand und du direkt danach sie gefingert...

Wann war das ??? jetzt gerade, heute Morgen ???

sbigwegxi


hmmm

gestern um 01 uhr oder so

Cjollixne


Hattest du Sperma an den Händen? Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht ganz vorstellen: deine Freundin hat dir einen geblasen, du bist nicht gekommen und hast danach deine Freundin "gefingert". Wie soll da Sperma an deine Hände gelangt sein?

LG Colline

m[ini'wxelt


Guck mal hier unter Forum Sexualität

Den Beitrag: Kondom zum Schluss abgerutscht!

an, da steht alles genau drin!!!!

Die Pille danach wirkt in den ersten 24 Stunden am ehesten!

Maximal innerhalb von 3 Tagen, aber das ist echt zu lange!

s\igwDegi


sperma stirb doch ab wenn sie mit feuchtigkeit in kontakt kommt oder?

m'iTn(iwexlt


@ Colline

Na das ist dann rausgelaufen ;-D, Vll meint er Lusttropfen oder so, er ist noch recht jung, unkontrolliert... gut möglich...

@sigwegi

Was ist denn 1 Uhr ??? Sonntag Mittag 1 Uhr oder wie jetzt ???

mBin\i0wexlt


sperma stirb doch ab wenn sie mit feuchtigkeit in kontakt kommt oder?

:-o :-o :-o

Meinst Du in ihrer Scheide ??? Da überlebt Sperma bis zu 6 Tagen!!!

Ich habe Dir oben einen Link übermittelt und Dich auf den anderen Faden geschickt!

Lies dort!!

Wieso weisst Du nicht, ob nun Sperma ausgetreten ist?

Hast Du was an Deiner Hand gesehen?

War was weißes an Deiner Hand?

oh Himmel ;-D

s)igweNgi


hey

kenne mich echt nicht genug aus , lusttropfen....was das könnte es sein?

sonntag 01 uhr in der früh

sVi_ggw0egxi


hmmm

war dunkel hab blos gespührt das die hand feucht war weil mir meine freundin einen geblasen hat ...sorry

C)olxlinye


Na das ist dann rausgelaufen , Vll meint er Lusttropfen oder so, er ist noch recht jung, unkontrolliert... gut möglich...

Möglich ... man wird doch aber wohl in der Lage sein, die Situation so zu schildern, dass Außenstehende sie auch nachvollziehen können, schließlich bittet ER hier doch um Hilfe :-/

@ sigwegi:

An welchem Zyklustag befand sich deine Freundin, als dieses "Missgeschick" passiert ist (der erste Zyklustag ist der erste Tag der Blutung)?

LG Colline

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH