» »

Nach blasen, mit eigener hand an die scheide

mKi~niwVelt


wie lange muss sie die pille nehmen damit keine gefahr besteht zur schwangerschaft?

Die Gefahr zur Schwangerschaft besteht trotzdem!!

Sie dadurch nur verringert und kann deutlich verringert werden, wenn:

Man sie innerhalb der ersten 24 Stunden danach nimmt.

Also, nachdem sowas passiert ist, oder ein Kondom gerissen oder was auch immer, also was "gefährliches" ;-D

Wirkt die Pille danach am besten!!

Sie ist kein 100 Prozent Schutz (keine wieder-gut-machung), sie ist eine NOTLÖSUNG!!!

Falls sowas wieder passiert, oder eben sogar Kondom reißt... dann direkt am Sonntag mit ihr zum Notarzt, oder in die Klinik.

Aber das ist keine Lösung.

Ihr müsst Euch für die Zukunft besser informieren und besser aufpassen.

Deine Freundin muss nun voraussichtlich, weil Du nicht aufgepasst hast, die Pille danach nehmen ;-) also übernimm Verantwortung, junger Mann (mit dem Zeigefinger wackel!) und informiere Dich!

So, jetzt gute Nacht!

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH