» »

Freundin ist moslemisch und darf keinen Sex vor der Ehe

dDtmlxg


Vielleicht sollte man die Tanten ins Heim geben!

Z!aubQer-Sxtab


sie hat mir erzählt, dass ein tag nach der hochzeitsnacht ihre schwiegermütter und ihre tanten kommen würden und nachgucken, ob das laken mit blut beschmiert ist

Entscheidend ist, dass in dieser mittelalterlichen islamischen Un-Kultur die Menschen kein Recht auf Selbstbestimmung haben.

Und solange eine Religion dieses Menschenrecht verweigert, ist sie im Interesse der betroffenen Menschen als negativ einzustufen.

NNick[ Nay~lor


...dann solln sie halt künstliches kaufen gehen, dass gibts in jedem karnevalsgeschäft.

Wie ich weiter vorne bereits dazu geschrieben hatte, lässt sich der Schwindel ganz leicht aufdecken, in dem man das befleckte Laken kurz mit Alkohol betropft. Je nachdem wie das Blut dann gerinnt, kann man daran erkennen ob es sich um menschliches- oder tierisches Blut handelt.

Sie muß also auf menschliches Blut, oder auf einen ärztlichen Eingriff zur Wiederherstellung des Jungfernhäutchens, zurückgreifen.

Zwaubejr-Staxb


sie hat mir erzählt, dass ein tag nach der hochzeitsnacht ihre schwiegermütter und ihre tanten kommen würden und nachgucken, ob das laken mit blut beschmiert ist

Diese primitiven und menschenverachtenden islamischen Bräuche

sollten wirklich nicht zu einer Diskussion führen,

wie man sich mit TRICKS gegen derartige Menschenrechtsverletzungen zur Wehr setzen kann,

sondern sie sollten vielmehr als PERVERSE und MENSCHENVERACHTENDE islamische Traditionen gebrandmarkt werden.

FbeinQfühl+ixg


Ihr seit so engstirnig...

...und festgefahren in eurer Meinung, dass ist unfassbar. Eines ist klar: Wir lassen uns von euch nicht beschimpfen! Wenn ihr nicht in der Lage seid vernünftig zu disskutieren, dann lasst es einfach und fangt nicht mit Tiefschlägen an. Das ist keine Art und selbst wenn ihr unerzogenen Bengel denkt, es wäre ok, heisst es noch lange nicht das ihr damit immer weiter machen könnt.

Ahrtus


...und festgefahren in eurer Meinung, dass ist unfassbar.

ich ärgere mich so gut wie nie ... aber mit Dummheit kann ich nicht umgehen, wie schon vorher geschrieben ... man macht es mit ... oder nicht. Warum die Menschen Regeln (unsinnigen?) folgen und kein eigenes Weltbild erschaffen (können?) weiss ich nicht, also kann ich nicht beurteilen warum Menschen Dinge tun die ander nicht tun würden, oder wöllten, wie auch immer ... sicher hat vieles mit Bidlung zu tun. Lest das Buch von Helmut Schmidt ... Die Mächte der Zukunft. Gewinner und Verlierer in der Welt von morgen. Sehr interessante Lektüre.

A?rntus


Bidlung = Bildung

R]istr<etto


Warum die Menschen Regeln (unsinnigen?) folgen und kein eigenes Weltbild erschaffen (können?) weiss ich nicht

Einfach weil das ein eigenes Nachdenken jenseits der Zwänge erfordern würde. Zu viel verlangt von der überwiegenden Mehrheit der Meschen... Denn könnten die meisten Menschen das, hätten auch Hitler und andere Fanatisierer nie aufsteigen können

F7ein0fühlxig


Danke für den Büchertip...

..ich finde Helmut Schmidt auch grossartig!

Zlaube r--Staxb


sie hat mir erzählt, dass ein tag nach der hochzeitsnacht ihre schwiegermütter und ihre tanten kommen würden und nachgucken, ob das laken mit blut beschmiert ist

Wenn man DAS als primitive und menschenverachtende islamische Bräuche bezeichnet,

dann ist man wohl kaum engsternig,

sondern viel eher ein Verteidiger der Menschenrechte

sowie unserer modernen freien Zivilisation

gegen die primitiven mittelalterlichen menschenverachtenden islamischen Bräuche.

FleoinfüWhlxig


Du machst Dir hier einen...

...absoluten Spass draus und das zeigt ja schon dein "Wesen" aber ganz ehrlich...Du bist ne arme Wurst!

A(rtuxs


Ich kann zaubern, und darum bin ich immer wieder genau da, wo ich sein will..

dann zauber doch den ganzen Shit mal weg ...

Zhauhbe=r-Staxb


<<

sie hat mir erzählt, dass ein tag nach der hochzeitsnacht ihre schwiegermütter und ihre tanten kommen würden und nachgucken, ob das laken mit blut beschmiert ist <<

Wer hält sowas für menschlich und ok ?

?

d`tHmlg


Warum wird es den hier so hart? Vielleicht sollte man die Emotionen etwa raus nehmen. Mit einfachen Fragen.

Feinfühlig, ich möchte gern deine Meinung kennen.

1. Findest du es richtig, dass eine Frau nicht selbst entscheiden darf wann und mit wem Sie Sex hat?

2. Findest du es legitim, dass Tanten oder Schwiegermütter das Bettlaken kontrollieren nach der Hochzeitsnacht?

3. Wie siehst du das Verhältnis der nichtmuslimischen Europäer zu Sex?

4. Weshalb ist es schlimm, wenn bei einer Frau, die es sich vom Körperbau her leisten kann, den Ansatz des Tangas zu sehen?

5. Warum ist es immer besser, wenn die Familie den zukünftigen Mann der Tochter kennt? Sollten nicht Gefühle eine Rolle spielen?

Was sind es für Leute, die dich wegen deinem Vornamen diskriminieren? Finde ich sehr gemein und wenig weltoffen. Ich möchte wegen meinem Vorname auch nicht diskriminiert werden.

AWrttus


Wer hält sowas für menschlich und ok ?

du ??? Wer beurteilt was menschlich und OK ist ? Es führt zu keinem Ergebnis ... zumindest zu keinem welches allen gefällt. Du kannst Dinge verurteilen die dir nicht gefallen damit ändern sie sich aber nicht. Du kannst lauthals schreien "es gefällt mir nicht" und dennoch richtet sich niemand nach deinen Worten. Also was soll der Erguss ... die Türkei kommt irgendwann in die EU alleine weil es die Amerikaner wollen. Letztlich bestimmt Geld und Macht (auch Bildung) die Richtung, ob es uns gefällt oder nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH