» »

Jungmann mit über 30

c@arlSottax1


danke für eure antworten. ich denke auch, dass er eher probleme haben wird, zu kommen als zu schnell zu kommen. er ist sehr schüchtern und gehemmt. das steht etwas zwischen uns bzw. kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen soll. er anscheinend auch nicht.

Zooltt&elba/er


Sag das nicht.

Ein Profi-JM hat gelernt, jedes Interesse beinhart zu überspielen. Wenn er nicht will, dass Du merkst, er könne sich für Dich interessieren (Und die meisten JM haben regelrecht Angst davor - "Oh nein, sie könnte ja denken, ich will was von ihr!" :-o |-o), dann merkst Du das auch nicht.

Das war für ihn jahrzehntelange Überlebensstrategie (Ok, völlig verfehlte Überlebensstrategie), und deshalb ist der darin absolut perfekt. 8-)

Das es doch Sinn und Zweck der ganzen Veranstaltung ist, dass ihr gegenüber etwas merkt, dieser Gedanke ist den allermeisten Langzeit-JM völlig fern. ;-)

Und, glaube mir, ihm wird sicher nichts einfallen, wie man eine Distanz zwischen zwei Menschen überbrücken kann. Wüsste er, wie das geht, wäre kein JM.

K\arinBBJx61


Wie weit möchtest du denn auf ihn eingehen? Ihm nur mal behilflich sein, daß er auch mal etwas anderes als die eigene Hand kennenlernt oder willst du eine Beziehung mit ihm ?

KarinBJ61

:=o

mWrmar5s2006


Aus den Memoaren

... war auch ein Spätzünder, abe sie war verständnissvoll zärtlich aber auch neugierig und süchtig nach "Ihm".Wir haben uns rangetastet, mit viel Streicheln ohne Druck. Fingern und erkunden lassen,Blasen, gegenseitiges SB, SB voreinander, lecken, dann nach vielen Zwischenschritten reiten, usw. usw. und BINGO.

Was für ein herliches Gefühl der Wärme,Feuchtigkeit usw. trotz Urwaldatmosphäre.

Es kann viel Zeit brauchen für einen Mann sich von "seiner Hand" endlich zu lösen und zu genießen. Aber zu früh bin ich nie gekommen, eher zu spät oder garnicht! (Probleme mit der "Standzeit", und zu großer Feuchtigkeit ihrerseits)

Später dann: "Liebst du mich nicht? Willst du mich nicht? Bin ich nicht sexy genug?oder warum kommst du nicht?!" Ich wollte aber konnte nicht. Habe lange gebraucht Blasen zu genießen, aber die "eiweißhaltigen Sättigungsbeilagen" waren dabei immer "sehr reichlich" und genussvoller als GV.

Das war die Schattenseite. Waren viele Gespärche nötig!!!

Also nicht "steif,rein,fertig, wie du kannst nicht?", tödlich!!

Ok irgendwann ist jede Nacht mal zu Ende, war aber geil...... :-)

Aber mache es nicht aus "Mitleid" oder "Jungmann geknackt".

Übrigens nach den "Grund-Schnellkurs Wochenende" konnten wir nicht mehr die Finger von einanderlassen. Egal wo, egal wann. War eine schöne Zeit und die Wochenende waren geprägt vom Sex(Fernbeziehung, Wir haben keine Zeit *fg*) Hat aber auf Dauer nicht geklappt. Kismet

Danke noch mal MtO :-) warst eine klasse Lehrerin!

Viel Erfolg

Carlotta

MM

c-a>rlzottxa1


ob beziehung wird man sehen, da gehört ja einiges dazu, aber sicher keine affaire oder so.

cNarloVt^ta1


zottelbaer, ja wir sind auf dieser stufe, dass selbst die normale annäherung nicht voran geht.

das mit dem sex war nur schon mal vorgegriffen, weil ich da die nächsten probleme sehe und mir das mit ihm nicht vorstellen kann. nicht dass etwas läuft, sondern wie es so weit kommen soll.

cFarXlottxa1


danke für deine story, mm. erzählt noch gerne mehr.

c\a.rdlottxa1


sex ist eine sache, aber alles andere geht jetzt auch schon sehr langsam. ich bin leider auch etwas schüchtern und nicht allzu erfahren und da stockt es immer wieder. es kommt mir vor, als hätte er wenig ahnung und noch viel mehr angst. er weicht immer schnell wieder zurück, egal um was es geht, macht aber den eindruckt, als wolle er mehr, weiß nur nicht wie. vielleicht hat er auch angst, seine bisherigen gewohnheiten vernachlässigen zu müssen.

Kna{rin4BJX6x1


carlotta1

Auch wenn es jetzt vielleicht etwas harsch klingt...

Wenn du dir eine Beziehung vorstellen kannst, dann hast du schon mal nicht das "Problem" er könnte sich in dich verknallen, nur weil du ihm mal einen...

Ich denke nicht, daß du ihn mit gut gemeinten Worten aus seinem Schneckenhäuschen rauskriegst. Er wird vorher mauern, weil er sich nicht aus seiner Ecke traut. Vielleicht ist er dann auch noch so nervös, daß er keinen hoch bekommt ... dann ist die Situation hinterher noch schlimmer.

Klingt jetzt vielleicht wie ein dummer Spruch, aber sieh zu, daß du ihm eine Beule in der Hose verpaßt.

Warum ?

... Ganz einfach, dann brauchst du (dich) nicht mehr fragen ob er Lust auf dich hat. Und wenn er merkt, daß du neugierig auf seine Beule bist, dann hast du ihn am Haken.

Wenn er IHN nicht rausholen möchte, dann quälst du ihn eben zum Eingewöhnen erstmal mit durch die Hose.

Wenn du es schaffst IHN ans Tageslicht zu holen, dann mach es so, daß er passiv bleiben kann, dann muß er nicht erklären, daß er noch nie....

Ach ja... die Beule verpaßt du ihm natürlich unauffällig und nicht in dem du ihm die Zunge in den Hals steckst.

Setzt dich wie zufällig auf seinen Schoß, schick ihn auf einen wackligen Stuhl Glühbirnen wechseln während du ihn festhälst... usw. , denk dir etwas simples aus... da reicht vermutlich ein Zündfunke, da mußt du nicht nackisch Kopfstand machen.

8-)

m rmatrfsJ200x6


carlotta

Hast PM

MM

JHimm*y74*32


lol Karin hat ja alle Tricks drauf!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH