» »

Angst vor hübschen Frauen

DFer ü0bl'e Mhissextäter


das Aussehen spielt da keine so große Rolle.

eben. Solange die Brieftasche dick ist....

hqässlijchper&kerl


Ich würde sagen, Jungs, nur Mut, mehr als einen Korb könnt ihr nicht bekommen, auch wenn ihr nicht gerade die schönsten seid, es kommt drauf an wie man jemanden anspricht und mit welchem Spruch, das Aussehen spielt da keine so große Rolle.

Da kann ich allerdings wirklich nur voll zustimmen!

s1unTblo8ckexr


auch wenn ihr nicht gerade die schönsten seid, es kommt drauf an wie man jemanden anspricht und mit welchem Spruch, das Aussehen spielt da keine so große Rolle.

Hab ich es nicht gesagt... :=o

s*unbl5ocQkxer


eben. Solange die Brieftasche dick ist...

Könnte wahrscheinlich nicht schaden...

J]onJZoxe


Es tut mir leid, aber meint ihr nicht die hübschen Frauen freuen sich wenn sie angesprochen werden? Ich meine jetzt nicht die geilen blondierten Schnecken mit Miniröcken, sondern die Geschmackvoll angezogenen Mädels.

Gerade weil sich keiner rantraut weil jeder denkt "oh gott ich bekomm nen korb / die hat nen freund / ...", würde die sich doch sehr drüber freuen.

Kann ich bestätigen. Die überdurchschnittlich Hübschen sind meiner Erfahrung nach auch nicht unfreundlicher oder arroganter als andere Mädels.

Was anderes sind die Klischeetussys, aber das liegt vielleicht auch an mir, meine innere Einstellung dürfte wohl doch unterbewußt von den Ischen registriert werden ;-)

f=orteeAoxne


Eines muss ich dazu noch sagen,

bei uns waren welche die haben ihr Abi gemacht,

hübsch geschminkt etc.

und wer sich mal mit denen unterhalten hat, merkt sofort wie die drauf sind, meinen sie wären was besseres, deshalb baut sich bei solchen Frauen immer eine Barriere bei mir auf.

Ja man könnte meinen ich hasse sie ;-D

sCch|neewi(ttchCen1x9


ich lasse mich auch ansprechen und würde nie odr selten einen mann selbst ansprechen, dafür fehlt mir echt der mum dazu, wäre ich ein mann würde es mir warscheinlich ähnlich wie dir gehen;)

wdickxed 47


scarlett johansson z.B.

also ich habe keine schiss vor hübschen frauen, aber ich unterscheide da zwischen ... sehr attraktiv/süß oder übertrieben angezogen, geschminkt/oberflächlich... ich finde vielen frauen sieht man es auch einfach an, ob man sich mit ihnen unterhalten kann oder ob das gespräch letztendlich sehr oberflächlich abläuft, weil sie sich für etwas besseres halten ...

falls man sich ausversehen mit der falschen frau unterhalten sollte, sollte man nicht denken das man minderwertiger ist (durch die angst vor einer ablehnung kommt sicherlich auch eine gewisse schüchternheit), das nicht zu persönlich nehmen, vielleicht mal seine eignen ansprüche überdenken ... es gibt soviel frauen da draussen und soviele sind sehr attraktiv/süß

SEeetelecUtxa


so gings mir früher auch mal...

jezt habe ich ne freundin seit nem halben jahr, und zwar so eine wie ich dachte NIE mals abzubekommen und es ist jetz einfach ganz normal...

sei dir im klaren das du dadurch evtl oberflächlicher wirst, so gehts jedenfalls mir

zB ein mädchen was ein bischen mollig ist, ist jetz fett

ein mädchen mit ner schiefen nase ist halt hässlich

naja obs wirklich tips gibt für ne anmache oder ähnliches weiß ich net, mir fällt da mal spontan alkohol ein um lockerer zu werden, aber nich besoffen ;-)

eKla%mar


ist das nicht verdammt subjektiv?

ich ging irgendwie davon aus, daß das bei männern ähnlich ist, was attraktivität angeht - daß die subjektiv bemessen wird.

wenn ich mich und diverse freundinnen/bekannte zusammenstecken würde, würden wir wohl eine verdammt große attraktivitätsskala bei männern zusammenbringen. die geschmäcker sind da teilweise verdammt unterschiedlich.

RniSst>retxto


würden wir wohl eine verdammt große attraktivitätsskala bei männern zusammenbringen. die geschmäcker sind da teilweise verdammt unterschiedlich

Verdammt wahr... ;-D :=o

C6alxmar


Vanger hat völlig recht.

Wenn Menschen Rechte wollen, müssen sie auch die unangenehmen Konsequenzen tragen.

k7ruecml


ich stimme euch zu jungs, dass attraktivitaet sehr subjektiv ist. und ich finde auch, dass man zwischen schoenen und schoenen frauen unterscheiden kann. arrogant kann auch manchmal einfach nur schuechtern sein, wegzugucken ist nicht immer arrogant. und ich finde auch, dass man manchen "gut aussehenden frauen" einfach ihre arroganz oder dummheit ansieht. die natuerlich schoenen sind - gehaupte ich jetzt mal so - eher die schuechternen. und ich kann euch auch bestaetigen, dass es leider auch mir noch so geht, dass ich gern angesprochen werde, statt auf einen mann zuzugehen! und was mir oft aufgefallen ist: dass huebsche frauen oft mit weniger huebschen maennern zusammen sind, weil die mit anderen qualitaeten ueberzeugt haben. frau hat angst vor zu gut aussehenden maennern, weil einige von denen dies ganz gern fuer untreue aussnutzen, dass sie so toll aussehen!

nur mut, ich wuerd mir wuenschen, ihr maenner wuerdet euch mehr trauen uns frauen anzusprechen und dabei koennt ihr auch gern unperfekt sein und rot werden oder rumstammeln - erst die makel machen einen menschen doch sympathisch!!

b)oucxle


also schuechti, ich bin wenn ich den komplimenten glauben darf, nicht die haesslichste (obwohl das ja sehr subjektiv ist) und werde zwar oft angemacht, aber die typen kommen mir meist nicht ganz koscher vor, das sind eher so hinterherpfeifer und gleichumarmer. ich faends toll, wenn sich mal ein schuechterner rantrauen wuerde, ich bins naemlich leider selber schuechtern und deshalb da eher abwartend als aktiv :-/ sehr wohl aber nicht arrogant und an ner beziehung interessiert! es lohnt sich also und ich glaub nicht, dass huebsche frauen im schnitt abweisender sind!?

a3lter_jDuengl4ing


von loewin_1974:

Ich als Frau kann da nur sagen, schade das Ihr so seit.

Manchmal wünscht man sich angesprochen zu werden, wird es aber nicht.

Ich bin von der alten schule und sage immer der Mann sollte eine Frau ansprechen.

Trau dich einfach und mach den ersten schritt

Du weißt ja wie das ist; die größten Sprücheklopfer sind meistens auch die größten Waschlappen. (Ich meine damit nicht den Themenersteller sondern Männern im Allgemeinen)

Ein Kollege von mir beispielsweise reißt auch permanent irgendwelche mutigen Sprüche, aber wenn er draußen in der Welt herumspaziert, ist er klein wie eine Maus.

Ich jedenfalls habe damit mittlerweile keine Probleme mehr, dank meiner berühmten Psychoanalyse ;-D .

Eine sehr gutaussehende Freundin von mir, die auch Model ist, spricht keine Sau an, eher ihre Freundinnen, die Durchschnittsmädels. Sie ist echt traurig darüber und muss jedes mal selber die Männer ansprechen.

Ja, das ist ebend nicht so einfach.

Um einmal die Perspektive unseres Herren Themenerstellers zu nehmen, würde ich sagen, daß mann denkt:

- die Frau hat bereits einen Partner

- die Frau findet einen möglicherweise unattraktiv

von schneewitchen19:

ich lasse mich auch ansprechen und würde nie odr selten einen mann selbst ansprechen, dafür fehlt mir echt der mum dazu, wäre ich ein mann würde es mir warscheinlich ähnlich wie dir gehen;)

Ich habe mich letztens getraut eine Schulkollegin von mir anzurufen um ihr Gute Besserung zu wünschen.

von boucle

also schuechti, ich bin wenn ich den komplimenten glauben darf, nicht die haesslichste (obwohl das ja sehr subjektiv ist) und werde zwar oft angemacht, aber die typen kommen mir meist nicht ganz koscher vor, das sind eher so hinterherpfeifer und gleichumarmer. ich faends toll, wenn sich mal ein schuechterner rantrauen wuerde, ich bins naemlich leider selber schuechtern und deshalb da eher abwartend als aktiv sehr wohl aber nicht arrogant und an ner beziehung interessiert! es lohnt sich also und ich glaub nicht, dass huebsche frauen im schnitt abweisender sind!?

Schwierig, manchmal wirken schöne Frauen auf mich so teils / teils, mal ganz willkommend und manchmal abweisend. Ich denke allerdings eher, daß sie wohl einen schlechten Tag haben - viel Arbeit - als daß sie uns auffressen wollen! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH