» »

Auswirkung von Enthaltsamkeit auf d. Sexualfunktionen

bRodHyg:uar'd7


Lest mal bei Wikipedia ueber Kellogg nach (Erfinder der Corn-Flakes) und dessen Einstellungen zur Sexualitaet. Da werdet ihr Erstaunliches lesen.

Was totale sexuelle Enthaltsamkeit bringen soll, ist mir auch ein Raetsel, aber interessiert mich auch nicht weiter.

Ich weiss nur, dass ich es nicht koennte und ich auch keinen Sinn darin sehe. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gvrüne.r KaHktxus


Ist das toll, wenn die Sexualität verkümmert?

Ja, das ist toll, denn man wird im Kopf freier und insgesamt lockerer - vor allem im Umgang mit dem anderen Geschlecht.

Ich befriedige mich zwar jeden Tag selbst, aber Sex hatte ich seit über 2 Jahren keinen mehr. SB ist ein ausreichender Ersatz, der ständig verfügbar ist und in dem ich meine Fantasien ausleben kann.

Seit ich nun auch Sex kaum mehr will, sehe ich Frauen auch viel positiver. Ich finde ihre Gegenwart angenehmer und lockerer. Es ist so viel einfacher mit einer Frau zu quatschen, mit ihr etwas zu unternehmen - OHNE im Hinterkopf zu haben, dass es vielleicht zu Sex kommen könnte.

Dummerweise wird einem heutzutage überall eingetrichtert, dass Sex sooooo wichtig ist, dass man im Bett Höchstleistungen erbringen muss, dass ein Leben ohne Sex leer ist.

Quatsch. Natürlich ist Sex schön. Aber er ist nicht obligatorisch.

b"odyxguard7


Dummerweise wird einem heutzutage überall eingetrichtert, dass Sex sooooo wichtig ist, dass man im Bett Höchstleistungen erbringen muss, dass ein Leben ohne Sex leer ist.

Quatsch. Natürlich ist Sex schön. Aber er ist nicht obligatorisch.

Mir muss niemand eintrichtern, was ich brauche und was nicht.

Das merke ich schon selber. Und Sex brauche ich einfach, sonst fuehle ich mich tatsaechlich irgendwie leer und auf dem Abstellgleis.

Gerade in jungen Jahren ist der Sex doch besonders schoen.

Und wer diese Zeit vergeudet, wird sie nicht mehr zurueckbekommen. Darum leide ich schon irgendwie, wenn ich Single bin, aber gerne eine Freundin haette oder zumindest eine Frau, mit der ich hin und wieder mal Sex haben koennte.

Sex ist fuer mich einfach zu schoen, als dass ich irgendwelche sinnlosen Enthaltsamkeitstrainings machen wuerde.

Fuer wen und fuer was? Ich waere dann nur noch umso geiler und wuerde jede Frau, die mir ueber den Weg laeuft und halbwegs gefaellt, schon in Gedanken ausziehen und durchvoegeln.

Da ist es mir schon lieber, ich habe echten Sex oder wenigstens gute SB, so dass ich nicht dauernd unter Druck stehe.

Das mit den Hoechstleistungen im Bett, das muss ja nicht sein.

Aber guter Sex, das ist fuer mich einfach das Salz in der Suppe des Lebens.

D3er0_New"ton


Kaktus

Kaktus, mir gings jetzt um die Leute, die sich auch die SB abgewöhnen wollen. Dass Mann allein mit SB sehr gut und sehr lange zurechtkommen kann, darin stimme ich dir zu. Wenn die Männer zu den Huren laufen oder um Sex winseln, das hat nach meiner Ansicht auch viel mit Geltungssucht zu tun, und - bei Jungmännern - mit Neugier.

GJ!ner KSakxtus


Kaktus, mir gings jetzt um die Leute, die sich auch die SB abgewöhnen wollen.

Ach so. Verstehe. Das ist dann etwas ganz anderes. Ohne SB würde ich nach ein paar Tagen explodieren.

Taim HTalexr


Hab den Thread bislang interessiert verfolgt. Muss gestehen dass ich auch schon mal im Kopf hatte auf das ganze sexuelle Zeug zu verzichten. Ich mach mich eigentlich fast regelmäßig jedes Wochenende bei der Frauenwelt zum Vollidioten und hatte trotzdem seit fast 4 Jahren keinen Sex mehr, da ich wohl nicht der wünschenswerteste im Bett oder einer Beziehung für Frauen bin. Insofern fänd ich es gar nicht so schlecht, wenn es die Möglichkeit geben würde, den Trieb einfach abzustellen...

x1oxr


@bodyguard7

Sex ist fuer mich einfach zu schoen, als dass ich irgendwelche sinnlosen Enthaltsamkeitstrainings machen wuerde.

Fuer wen und fuer was?

Wenn man sowieso keine Möglichkeit auf Sex mit einer Frau hat warum sollte man sich dann noch ständig mittels Selbstbefriedigung daran erinnern? Arbeitslose tapezieren sich ja auch nicht die Wände mit Abbildungen von Geldscheinen.

[Ja ich habe X Seiten des JM-Thread gelesen. Nein ich bin nicht frustriert weil ich nicht weiß wie ich eine Frau klar machen soll. Viel mehr ist mir in meinem Leben noch keine Frau über den Weg gelaufen die meinen Ansprüchen so weit genügt als dass sie es verdient hätte meine Jungfräulichkeit zerstören zu dürfen ;-D]

bEodyguIard7


@xor

Wieso keine Moeglichkeit? Wenn man will und ein wenig Geduld hat, ergibt sich immer irgendwas.

Wenn du allerdings so hohe Ansprueche stellst, dann wird es schwierig.

Ich weiss nicht, wie alt du bist, aber ich bin mir fast sicher, dass wenn du einmal mit der richtigen Frau Sex gehabt hast, dann willst du das nicht mehr missen.

Das waere genauso, als wenn ich mir ein gedrosseltes Motorrad kaufen wuerde, obwohl ich offen fahren darf.

LMovxHus


Tim Taler... ist das nicht der Junge, der für die Fähigkeit, jede Wette zu gewinnen, sein Lachen hergegeben hat?

Ich mach mich eigentlich fast regelmäßig jedes Wochenende bei der Frauenwelt

Dann wird es Zeit, das Lachen zurückzugewinnen :=o ;-).

x|or


@bodyguard7

Wieso keine Moeglichkeit? Wenn man will und ein wenig Geduld hat, ergibt sich immer irgendwas.

Ich will keinen Sex mit Frauen deren Charakter ich langweilig bis verabscheuenswürdig finde. Und alles was mir in meinem bisherigen Leben über den Weg lief war entweder vergeben oder irgendwo zwischen langweilig und verabscheuenswürdig einzuordnen.

Das hat eigentlich auch weniger mit Ansprüchen zu tun, es ist eher eine gewisse Form von Selbstachtung die man sich aufrecht erhält. Wenn man schon Sex mit Frauen in betracht zieht die man scheisse findet dann könnte man doch auch gleich in den Puff gehen. Alles Dinge die ich nicht möchte. Daher gibt es für mich keine Möglichkeit zu Sex, daher möchte ich damit keine Zeit mehr vergeuden.

IFskchta1r


Und alles was mir in meinem bisherigen Leben über den Weg lief war entweder vergeben oder irgendwo zwischen langweilig und verabscheuenswürdig einzuordnen.

Zum Glück bin ich "vergeben"!:=o

L/ovH`uxs


Ischtar

Zum Glück bin ich "vergeben"!

Du schon, aber xor nicht...

duckundschnellweg

IPs.chtaxr


;-D lol ;-D

b3odyaguardx7


Wenn man schon Sex mit Frauen in betracht zieht die man scheisse findet dann könnte man doch auch gleich in den Puff gehen.

Also deine Ansichten kann ich beim besten Willen nicht teilen.

Wenn ich in den Puff gehen wuerde, dann wuerd ich mir keine Frauen zum Sex raussuchen, die ich Scheisse finde, sondern die mir zumindest rein optisch gefallen.

Ausserdem ist der Vergleich daneben.

Denn eine Frau, die meinetwegen auch "Scheisse ist", wie du sagst, die aber aus freien Stuecken und weil sie geil ist auf mich Sex mit mir will, ist immer noch 1000mal besser als Sex mit einer Hure, die rein gar nichts dabei empfindet. Ausser vielleicht Freude ueber den Verdienst.

So, wenn ich dich also jetzt richtig verstehe, wuerdest du Sex auch dann ablehnen, wenn dich eine optisch absolut heisse Frau anmachen und dir ein eindeutiges Angebot machen wuerde, oder?

Nur weil du ihren Charakter vielleicht nicht gut findest?

Schoen dumm, kann ich da nur sagen, falls es so ist.

Fuer dich waere es am Besten, du wuerdest ins Kloster gehen.

Da hast du dann nur Maenner um dich rum, nichts erinnert dich an Frauen und du kannst dann bis an dein Lebensende enthaltsam leben.

xxor


@Ischtar

Zum Glück bin ich "vergeben"!

Wo steht denn geschrieben dass ich einen gewissen Prozentanteil der Frauen für mich als charakterlich interessant empfinden muss?

Schon mal so weit gedacht dass ich vielleicht einfach so "komisch" sein könnte als dass das nur bei wenigen zutrifft?

Ich war mir dessen bewusst wie hart meine Aussagen sind aber ich habe sie mit Bedacht gewählt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH