» »

Babyöl schädlich für den Intimbereich ?

DNie$ Stexffi


Ich hatte mit der Pille genug Probleme und mit Tampons, da probier ich das mit Öl lieber nicht aus.

Wenn man damit keine Probleme hat, dann ist es nicht irgendwie ungesund. Aber wenns anders geht, würd ichs nicht erst ausprobieren.

SNeirRexne


;-D 50€ hab ich in der Apotheke gelassen. Natürlich gleich für die Partnerbehandlung auch. 1x Creme, 2x Antibiotikum, 1x Vaginaltabletten, 1x Scheidenspülung... da kauf ich mir doch lieber ein Gleitmittel in der Firma, kommt günstiger ;-)

RJist+retyto


50€ hab ich in der Apotheke gelassen. Natürlich gleich für die Partnerbehandlung auch. 1x Creme, 2x Antibiotikum, 1x Vaginaltabletten, 1x Scheidenspülung...

Sei froh, dass du nicht in der Schweiz wohnst, hier hättest du noch mehr bezahlt :°(

I@xnixx


Gleitmitteltest in Ökotest 2006 getestet

schaut mal in Ökotest 2006 nach, da wurden 27 Gleitmittelgetestet, 12 davon mit "sehr gut" u.a. das Durex PLAY. Sieben sind aber mangelhaft oder ungenügend, da z.T. mit Formaldehyd konserviert.

Sqe6ire#nxe


Sei froh, dass du nicht in der Schweiz wohnst, hier hättest du noch mehr bezahlt

das denk ich mir, bei euch is ja alles gleich noch teurer als in österreich... :°_ :°_

schaut mal in Ökotest 2006 nach, da wurden 27 Gleitmittelgetestet, 12 davon mit "sehr gut" u.a. das Durex PLAY.

erwähnst du das, weil ich sagte, dass es "klebt"? ich weiß, sie haben auch alle das nette "Stiftung Warentest" Etikett angebracht. Aber ich persönlich mag es nicht sonderlich, mir ist es zu dickflüssig. *:)

Djie Skteffxi


@ Seirene

Hast du mal Sylk selbst ausprobiert?

S{eireonxe


Beim Sex direkt nicht - nein. Hab nur mal n bisschen was in die Hände genommen und geribbelt (bei meiner Einschulung im Sexshop musste ich sämtlichen Cremen probieren um Unterschiede zu erkennen). Aber ich muss sagen, es flutscht nicht schlecht :-)

FvToxm


Babyoel ist schon ok, hat aber einen tiefen Flammpunkt und neigt bei erhöhter Temp. zu starker Rauchentwicklung. Also nur bei niedriger Tourenzahl verwenden ;-D

SCNR

S[eQirexne


;-D ;-D ;-D ;-D

also wenns mal qualmt, sollte man n bisschen vom gas gehen *gg*

R)isjtreteto


Babyoel ist schon ok, hat aber einen tiefen Flammpunkt und neigt bei erhöhter Temp. zu starker Rauchentwicklung

Logisch... Schliesslich werden Raucherzeuger, wie sie zu Übungszwecken bei Rettungsdiensten eingesetzt werden, mit Mitteln auf Parafinbasis gefüttert :)D

hUelitx ]pomatxia


Naja, Babyöl hat mir schon auf der "normalen" Haut genug Scherereien bereitet, da werde ich es bestimmt nicht auf den Intimbereich geben. *brrr*

Und hier mal zum Nachlesen, was das "schöne" Babyöl alles mitbringen kann. :=o

[[http://www.biotonus.de/html/gefahrliche-inhaltsstoffe.php]]

Paraffine/Erdölprodukte, Silikone werden als Paraffin, Microcristalline Wax, Petrolatum, Mineral Oil oder Ceresin bezeichnet. Meist aus billigem Erdöl hergestellt sind diese Stoffe ein Ersatz für hochwertige pflanzliche Öle. Paraffine sind eine Sammelbezeichnung für unzählige künstliche Stoffe, darunter auch Vaseline, die breite Verwendung in Kosmetika und Arzneimitteln finden. Von einigen Paraffinen weiß man, dass sie sich in Leber, Niere und Lymphknoten anreichern können.

Mineralöle können sich im Körper anreichern, die Hautporen verschließen und die Atmung der Haut beeinträchtigen.

S*eqirexne


Doch nicht so gesund das Zeug :=o

RMistrwettxo


Panikmacherei

Genau wie die Sache mit dem Formaldehyd in Spanplatten... Wenn das nur halb so gefährlich wär, wie gewisse Leute schreien, dann müsste ich schon lange tot sein...

Ich hab vor über 15 Jahren in der Möbelfertigung gearbeitet, wir haben pro Tag bis zu 5 Tonnen!!!, und das mehrere Jahre. Spanplatten frisch ab Werk geschnitten und profiliert, also taufrische Schnittkanten ohne Beschichtung kilometerweise... Und dann wollen mir Leute erzählen, dass sie von einem einzigen kleinen Möbelstück krank werden! So ein Quatsch %-|

h_eli|x Xpoma1tixa


Naja, dass mir Babyöl nicht bekommt, hat nichts mit Panikmache zu tun.

Ich gebe ja auch nur meine (schlechten) Erfahrungen wieder, wie andere es mit ihren (Guten) tun.

Und dass es die Poren verstopft ist nun mal auch kein Geheimnis.

S9eiren&e


Das ist schon klar ... das gleiche wie manche Behaupten, Jellyvibratoren verursachen Krebs bla bla. Nur...um bei deinem Vergleich zu bleiben...ich führ mir auch keine Spanplatten in irgendwelche Körperöffnungen ein. Und natürlich auch kein Öl. Wenns wer vertrag, fein, gratulieren :-) :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH