» »

Babyöl schädlich für den Intimbereich ?

hSelix> pomatxia


PS.

Ob und inwieweit es sich jetzt aber in Organen ablagert, kann ich wirklich nicht sagen. @:)

Da müsste sich wohl jeder Interessierte selber informieren.

c1lairxet


Ristretto

Wenn du und deine Partnerinnen noch nie Probleme hatten ist das wunderbar, aber tu doch bitte nicht so als wäre das alles völlig aus der Luft gegriffen.

Für empfindliche Frauen ist das ein Problem und da es Alternativen zu Babyöl gibt muß man nicht unbedingt das Risiko eingehen.

Sbeirxene


da stimm ich clairet vollkommen zu. demnach könnte ich ja auch vaseline nehmen - wäre ich nicht empfindlich :-)

Ruist+retto


demnach könnte ich ja auch vaseline nehmen

Logisch, die Inhaltsstoffe von Babyöl und Vaseline sind ja auch in etwa ähnlich :=o

S/eirexne


Wieso tust du eigentlich so, als wäre das alles völlig aus der Luft gegriffen? Bloß weil du keine Frau persönlich kennst, die Probleme mit Babyöl hatte, heißt das nicht, dass es keine gibt. Vielleicht doch vorher n bisschen die Anatomie der Frau erlernen und dann weiter urteilen...

Und nicht nach dem Motto - kenn ich nicht - gibts nicht!

DOie St0effi


@ Ristretto

Deswegen sollte man das ja auch nicht, wenn man empfindlich ist ;-)

R3istr{etzto


Für empfindliche Frauen

psychich oder physisch ???

ist das ein Problem

Und sonst wird daraus eins gemacht

R~ist;rettxo


Wieso tust du eigentlich so, als wäre das alles völlig aus der Luft gegriffen?

Weil diese angeblichen Probleme zu 99% aus Gejammer bestehen und nur zu 1% aus echten Problemen...

SYeifrexne


Achso, und wieviele Scheidenpilzinfektionen hast du schon hinter dir?

R!istrNetto


Vielleicht doch vorher n bisschen die Anatomie der Frau erlernen und dann weiter urteilen...

Die Anatomie der weiblichen Sexualorgane kenne ich in- und auswendig, mit und ohne Gebärmutter :-p

R0is8trettxo


Achso, und wieviele Scheidenpilzinfektionen hast du schon hinter dir?

Trotz allem wenige... Aber ich kenne die kleinen Tuben mit Creme 8-)

cLlaivrext


Ristretto

Damit hat sich eine ernsthafte Diskussion wohl erledigt.

SBei>rexne


Scheint so...

Ruist(rettxo


Damit hat sich eine ernsthafte Diskussion wohl erledigt

Ach so... Wer nicht im Chor mitjammert ist doof :-/

hUelixq 4pomaqtia


ja..ganz genau

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH