» »

Vaginaler und klitoraler Orgasmus

allex01x7


unterschied?

wo ist der unterschied? MÄDELS! HILFEEE

R?in<oa/65


Ich

Versuche auch schon seit einer Weile einen Vaginalen zu bekommen, es war schon einige male fast soweit hab ich das Gefühl, aber es will einfach nicht klappen, ich überlege auch schon, ob ich es mal mit AV versuchen sollte, aber kann mich nich dazu durchringen...

@ isch

ja, je fester du den g-punkt berührst, desto besser.

@alex17

Der vaginale Orgasmus soll heftiger und viel schöner sein als der klitorale, bestätigen kann ich das leider (noch) nicht *g*

iFschWiVedexr


wer kann

wer kann den näheres dazu sagen? keine frau da, die es erlebt?

s9mo&ere?broexd


@ isch/ischwieder

glaube nicht, dass du hier noch viel "beratung" kriegn wirst. schau doch mal in andere threads rein!

LG

AplanSm_itxhee


Vieleicht muß Deine Freundin mithelfen.

Meine Ex hatte immer einen Orgasmus, ohne das ich ihre Klit extra stimulieren mußte. Allerdings lag das wohl weniger daran, daß ich so'n toller Hengst bin, sondern daran, daß sie beim GV aktiv ihr Becken mitbewegt hat, und zwar so, daß ihre Klit, welche sie vorher etwas freigelegt hat, an meinem Schambein "geschubbert" hat. Wie die Bewegung im einzelnen genau ist weiß ich nicht, bzw. kann ich nicht genau beschreiben, aber vieleicht kann sich frau was darunter vorstellen. Wenn sie nur passiv da liegen würde, wäre wahrscheinlich nicht so viel passiert. Es gehört anscheinend auch hier immer der Einsatz beider dazu. Frauen, die nur daliegen und "bedient " werden wollen, werden wohl selten einen richtigen (guten) Orgasmus erleben.

Liebe Frauen hier, sollte es anders sein, so reißt mir nicht den Kopf ab, sondern klärt mich auf. Ich hab' es jedenfalls so erlebt, aber ohne auf Anspruch der Vollständigkeit.

bFigp`etxe


ja mädels

klärt uns unwissende, vor männlichkeit strotzende kerls doch mal auf, wie ihr am besten einen vaginalen orgasmus erreichen könnt!

C}hri3sDAxwgy23


Vorbereitung auf Analverkehr ??? ?

Ich hatte Babyöl benutzt und ihr den rektalen Bereich massiert und nach und nach kam ich tiefer und hatte nach ca. 20 Min. einen Finger drin. Nach einer Weile hatte ich zwei Finger drin, doch ich dachte mir, dass kann doch für mein Glied nicht reichen.

Nun meine Frage: Wie kann ich meine Freundin besser vorbereiten und ist Babyöl ausreichend ??? ??? ??

a3leixnad


Da hier sich anscheinend noch keine frau richtig dazu geäussert hat werde ich das mal aus meiner erfahrung schildern:

Ich persönlich finde den klitoralen auf alle fälle besser... den kann man sich auch am besten selber machen.

Den vaginalen Orgasmuss erreichen manche frauen... auch ich am besten wenn die frau auf dem bauch liegt und der mann von hinten deckt ;-) am besten sollte die frau ein hohlkreuz machen damits besser klappt... könnte evtl rückenschmerzen dabei geben... aber der darauffolgende orgasmus wiegt das ganze wieder auf!

Mein motto an die jungs: Nicht so schnell aufgeben und schön im gleichmäßigem rythmus....

[\hs]'G_R


Tag,

ich wollt auch mal was loswerden und zwar hab ich davon gehört, dass wenn man die klitoris bei seiner freundin reizt und sie dann nen orgasmus bekommt man dann aber die klitoris weiter reizt der vierte orgasmus ein so genannter multipler orgasmus sein soll der alles und jeden aus der Bahn wirft!!! hat jemand erfahrung oder glaubt jemand diese zu haben ??? ? und wenn ja stimmt das ?? :-)

H.UNDsWen7x6


@ [hs]G_R

da "multipler Orgasmus" frei Übersetzt nix anderes heisst als "mehrfacher Orgasmus" ists bereits ab dem 2ten O. ein multipel.

Soll aber schon so sein dass diese mit zunehmender Anzahl heftiger werden...

wdieauc4h.immexr


vaginaler Orgasmus

Gibt es gar nicht in dem Sinne, weil in der Vagina nur Nervenausläufer der Klitoris sind. Ist auch sinnvoll, weil frau sonst bei einer Geburt vor Schmerzen sterben würde. Ist so schon recht schmerzlich.

Es kommt auf den Winkel an und da auch bei der Frau bei Erregung die Vulva anschwillt, wie der Penis (beide Organe haben schließlich dieselbe Grundlage und es differenziert sich erst in der 7. Schwangerschaftswoche in männlich/weiblich) hilft es also, wenn man nicht verkrampft ist, die Erregung zuläßt und sich natürlich mitbewegt. (Das ist die Frauenbewegung, die alle Männer gut finden :-D). Es gibt allerdings bei mir durchaus Unterschiede im Gefühl, ob die Klitoris punktuell stimmuliert wird, oder beim GV, mitsamt Vagina. Der Orgasmus ist dann einfach sozusagen weiter ausgebreitet und dadurch intensiever. Nur Klitoris fühlt sich irgendwie flacher an, ist aber auch schön.

[7hds]!G_R


thx @ HUNDsen76

... also ich persönlich halte ehrlich gesagt nicht so viel von analverkehr ich meine ich habs noch nicht ausprobiert und vielleicht hab ich ja nur vorurteile aber ich denke das es mir (und ihr) vielleicht nicht so viel spass bereiten würde ich könnte mir das irgendwie nicht vorstellen sorry.

M,ellix_


..............

also ich persönlich steh lieber auf den klitoralen Orgasmus, der ist einfach viel heftiger. Das krippelnde Gefühl ist zwar bei der vaginal Stimulierung kribbelnder, doch der Orgsamus kommt dann immernur sehr kurz und weniger "aufbrausend".

Wenn ich bei beidseitiger Stimluation komme dann spüre ich den Orgasmus leider viel zu wenig und ist viel zu kurz.

Ob das bei jedem so ist glaube ich nicht, doch ich kann mich wohl eher nur auf eine Sache konzentrieren und mich dann hingeben.

Also mein Fazit:

Klitoral: hammermässig-

vaginal: schön aber zu kurz und nicht wirklich intensiv

beides: kaum aufregend, da ich mich so unkoordiniert fühle

B/ienc.henx03


wenn

mein Freund mich ausgiebig, zärtlich und wild an meiner Muschi leckt, ist der klitorale Orgsamus der Beste überhaupt.

Ich liebe es, wenn er spürt, dass ich komme und seine Zunge dann regelrecht auf die Klit presst oder wild mit der Zunge nach rechts und links leckt. Boooh ich könnte Sterne sehen und nie wieder was anderes erleben.

Wenn ich beim Sex komme, ist es zwar ganz angenehm und nett, aber lang nicht so geil wie bei meiner Klit.

Der vaginale Orgasmus ist eifach viel zu kurz und lang nichtso intensiv wie der klitorale.

oankexl


wie macht man das gekonnt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH