» »

Freundin zu Prüde? Erwarte ich zu viel ? ? ?

T\ooHo t2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bis jetzt habe ich hier nur gelesen, aber nie einen Beitrag selbst erstellt, ich hoffe man kann mir weiterhelfen.

Zu meinem Thema :

Ich ( 28 ) und meine Freundin ( 29 ) sind seit knapp 5 Jahren zusammen und ich liebe sie eigentlich noch immer wie am Anfang. doch unser langweiliges Sexualleben bringt mich noch um den Verstand.

Wir haben nur noch alle zwei Wochen in etwa Sex. Dann auch nur den schon immer standfindenen 08/15 Sex. Also Blümchen Sex ohne Stellungswechsel. Von ihr kommt da garnichts. Franzosisch wird kommt nur ganz selten vor, und bevor ich kommr muss ich bescheid sagen. Wenn ich es bei ihr vollziehe hat sie anscheinend keinen Spaß dran und kommen tut sie auch nie!

Sachen wie : Anal, Pornos, Neu Stellungen, Dreier, Spielzeug etc. brauch ich garnicht zu erwähnen. würde aber über dies hienaus vieles gerne mal ausprobieren.

SB hat Sie laut eigener Aussage noch nie gemacht und findet es ekelig. Wenn ich es machen würde, würde sie mich verlassen.

Ist sie Prüde? Es sind doch nicht alle Frauen so. Das komische ist das Sie vorher schon etliche andere Beziehungen hatte, und auch oftmals welche die nur auf Sex aufbauten. Auch einen Dreier ( 2Männer) hatte Sie schon angelblich ausserhalb einer Beziehung geahbt. Zumindest erzählte sie mir dies Anfangs als wir uns kennenlernten.

Ich hoffe jemand kann dazu was schreiben, denn bin langsam echt frustriert !!!

Gruß vielzuheiss

Antworten
N,urxiya


Hmmm also entweder sie findet euer Sexleben so wie es ist wunderbar, oder sie traut sich einfach nicht andere Dinge die sie eben toll fände anzusprechen .... Ihr jetziges Verhalten steht ja sehr gegensätzlich zu den Dingen die sie früher erlebt hat. Was sagt sie denn dazu?

TfooHoxt2


hallo,

ich habe Sie schon sehr oft auf einige Dinge angesprochen. Viele versuch ich erst garnicht weil ich mir denken kann was dabei herrauskommen würde. Speizeug ist für Sie Tabu weil Sie es Unnatürlich findet. Anderseits findet Sei unser Sexleben auch zu langweilig, aber egal mit was ich komme ( wenn ich mich dann mal traue es anzusprechen ) wird abgeblockt. ich bin auch wenn immer der jenige der ankommen muss wenn es um Sex geht. Von alleine würde Sie nie ankommen.

kducku$cks]blumxe


Also Blümchen Sex ohne Stellungswechsel.

das macht ihr doch zu zweit, oder?

ob oben unten seitlich .. das ist doch EURE entscheidung?!

würde sie auch schreiben: "wir haben immer blümchen sex ohne stellungswechsel"?

TkooHOotx2


das ist schon richtig das wir den Sex zu zweit haben, aber ich bin zu 100prozent derjenige der führt ( würde es au auch gern mal sehen das sie den ton angibt) . Und wiegesagt, wenn es denn überhaupt mal zum sex kommt, denn wirlich lust hab ich auch nicht mehr, weil er mich langweilt.

k0ucksuQcksbcluxme


ja aber wenn du führst, warum führst du sie dann zu der immer gleichen stellung?

stoulsu>rvivxor


Wie verläuft denn Eure "sonstige" Beziehung ? Ist da Abwechslung drin ? Läuft alles nach "Schema F" ? Macht ihr mal verrückte Sachen ? Meint ihr, den anderen bereits ganz zu kennen oder seid ihr neugierig auf Seiten, die ihr noch nicht entdeckt habt ? Habt ihr viel Routineabläufe ?

kruckFuck\sblumxe


Wenn ich es machen würde, würde sie mich verlassen.

das hatte ich ganz überlesen.

ganz schön erpresserisch, deine freundin.

hMässCliucheOrkexrl


Ich glaube dir gerne das du frustriert bist!

Aber hast du wirklich schonmal ernsthaft dieses Thema mit deiner Freundin durchgesprochen?

Ihr wirklich klar und deutlich gemacht WIE frustriert du bist...

Stimmt sonst wirklich alles in der Beziehung? Wie sieht sie das? Ist für sie alles in Ordnung oder gehst du nur davon aus? Redet Ihr überhaupt über Eure Beziehung.

Was mir eben komisch erscheint, daß sie sogar schon einen dreier hatte, was wie ich finde sehr sehr weit geht. Auf der anderen Seite lehnt sie sogar SB ab.

Und das würde ich mir übrigens niemals verbieten lassen und es auch nicht veruschen heimlich zu machen! Das muß sie akzeptieren!

TwooHaot2


@ Kuckucksblume

naja, es gibt da schon 3-4 Stellungen die wir praktizieren, doch manchmal kommt dann bei ihr beim wechsel so ein leichtes Säufzen und ich hab das Gefürl das ihr das dann auch schon wieder zu viel "Arbeit" ist. Dann verlier ich auch die Lust und lass es lieber.

@ soulsurvivor

Ich bin Selbstständig seit anfang des Jahres, Sie ist genau wie ich vorher Arbeitslos und hat jeden Tag den gleichen Tagesablauf. Sie ist auch schwer zu Aktivitäten ansonsten zu überreden. am Wochenende gehen wir oft in Diskos mit Freunden oder Sitzten bei denen oder bei uns.

Im ganzen ist der Altag eigentlich gleich !!!

T)ooH&oxt2


@ hässlicherkerl

Natürlich habe ich das Thema schon oft angeschnitten. Wir reden ansonsten eigentlich auch so recht viel.

s\oul2sur,vivxor


Tja, dann ist das gar nicht so verwunderlich. Wer ein eintöniges Leben führt kann im Bett keine Granate sein. Die Frage ist allerdings, wie Du es schaffst, ihren Lebenshunger zu wecken. Warum findet sie z.B. keinen Job? Sucht sie gar nicht? Hat sie mal Träume begraben? Hast Du selbst eine Idee, wenn Du darüber nachdenkst? M.E. kann es erst wenn ihr Leben wieder in Fahrt kommt auch im Bett wieder abgehen.

TlooH:ot2


Denke das eine hat nicht unbedingt mit dem anderen zu tun. Denn als wir uns kennenlernten hat sie auch keine Lust gehabt was "Neues" auszuprobieren und hatte zwischendurch Arbeit gehabt so wie ich auch. Sie schreibt im Monat mind. 15 Bewerbungen ( weiss es, denn ich muss die Drucken ;-D ) .

dsiamanKt_stxar


Hallo, eine wirklich gute Idee, dass Du endlich schreibst!!!

Warum hat Dir das hier mitlesen noch keine Ideen eingebracht? oder die Augen geöffnet? ???

Anderseits findet Sei unser Sexleben auch zu langweilig.... von alleine würde Sie nie ankommen.

Wer geht schon gerne sich langweilen? Du doch auch nicht!

kommen tut sie auch nie!

Warum änderst Du das nicht? Das sollte ääääääändlich mal Dein Ziel sein!

Ich bin fast überrascht, dass es überhaupt noch sexähnliche Handlung bei Euch gibt!!! :-o

Sorry, das ist kein Sex den ihr da habt! Das ist Frustaustausch!

Sie ist gelangweit und frustriert von dem was Du versuchst, weil Dein Ziel "Abwechslung" nicht in dem Sinne ist, ihr einen Orgasmus zu bescheren! vermute ich mal!

Bei der Art wie Du sie vö***lt, scheint es egal ob sie oben/unten/seitlich liegt. Sie hat keinen Orgasmus bei Deinem Sex zu erwarten!

Also denkt sie vielleicht: Kann sie sich das auch (er-)sparen?! ???

Du bereitest ihr keinen Spass beim Sex und Sie bereitet Dir keinen Spass beim Sex!

Verstehst Du was meine ersten Gedanken/Idee zu Euerem Problem?

k%uckuUckksblumxe


@ toohot2

Denn als wir uns kennenlernten hat sie auch keine Lust gehabt was "Neues" auszuprobieren

war denn überhaupt das "alte" gut?

du schreibst, dass sie mit dir geschlechtsverkehr hat. mag sie das? bereitet ihr das lust?

ich denke die lust auf neues kommt dann, wenn das jetzige gut ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH