» »

Erektionsprobleme mit 17?

LPady_#Lojver hat die Diskussion gestartet


Hey Leute, erstmal nen schönen guten Abend!

Ich bin 17 Jahre alt und habe da ein rieeeeeesen Problem!

Ich möchte nicht gleich behaupten das ich impotent bin oder nie einen hoch bekomme, aber irgendwie will mein verdammter Penis einfach nicht steif bleiben wenn ich in meine Freundin eindringen möchte.

Ich weis nicht ob ihr euch vorstellen könnt wie peinlich und unangenehm das für mich ist und wie scheiße ich mich fühle.

Auf jeden Fall weis ich langsam echt nicht mehr woran das liegen könnte, anfangs habe ich gedacht es wäre die Aufregung weil ich immer voll verspannt war aber mittlerweile hat sich das auch gelegt, doch es klappt noch immer nicht, wenn meine Freundin mir einen runter holt, dann klappt alles wunderbar, nur wenn ich dann mit ihr schlafen möchte verabschiedet er sich recht schnell, so dass überhaupt nichts zu Stande kommt.

Kennt jemand von auch solch eine Situation?! Für Ratschläge wäre ich äußerst dankbar!

Antworten
k,atyxy


Re:

so ein problem kenne ich von einigen männern. am besten ist es, wenn ihr das thema sex erstmal komplett aus dem spiel lasst. konzentriert euch einfach eine weile auf die anderen schönen dinge, streichelt euch, macht euch auf andere weise lust. ich glaub nämlich, dass du dich ziemlich unter druck setzt. und irgendwann wird es dann klappen. das versprech ich dir! wahrscheinlich genau dann, wenn du gar nicht dran denkst ;-)

BPoMaxus


Nun ja....

..... ich bin kein Mann......

Daher ist's schwer für mich da zu helfen!

Was mir nur spontan eingefallen ist:

Du hast geschrieben, das es am Anfang wohl die Aufregung war..... Kann es denn evtl. sein, das Du Dich (vielleicht ganz unbewusst) unter Druck setzt? Es spricht einiges dafür....

Wie wäre es denn, wenn Ihr erst einmal nicht versucht miteinander zu schlafen und Euch auf anderem Wege verwöhnt? Dann kannst Du vollkommen entspannen und warscheinich klappt es beim nächsten Versuch auch....

Liebe Grüsse,

BoMaus

Cta/mvparoOxrangi


Keine Angst!Das wird schon!

Hallo!

Ich muss Dir zuallererst mal einen intimere frage stellen.Hattest Du schon mal Sex?Wenn ja,mit Deiner aktuellen Freundin auch?Meistens liegt es eher an der Psyche als an körperlichen Gründen,vorallem wenn man noch jung ist. Ich könnte mir vorstellen,dass du Dich unter Druck setzt und Angst hast zu versagen,bzw. Deine Freundin nicht befriedeigen zu können.Kann das sein?Kenne das Problem übrigens.Mein Partner hatte die ersten Male,wo wir miteinander schlafen wollte auch einen "Durchhänger".Hinterher hat er mir dann gesagt,dass er schweinemässig nervös war.Heute läuft da alles wunderbar ;-)

Ein anderer Faktor könnte Stress aus anderen Situationen sein,den Du im Bett nicht ablegen kannst.

Kannst ja mal mit Deiner Freundin drüber reden,vielleicht geht es dir dann besser.Glaube auch nicht,dass sie Dir böse ist.

liebe grüße!

Bianca

L(adyk_L/ovxer


hhmmmmhh....

das mit dem unter druck setzen ist so ne Sache, ich finde ehrlich gesagt nicht das ich mich damit unter druck setze, nur leider gibt es noch einige andere Leute die das auch so wie ihr beiden sehen. Vielleicht sollte ich wirklich mal einfach alles locker auf mich zukommen lassen und einfach nicht mehr drüber nachdenken, ich hoffe das klappt auch >:(

CQampaCroO/ranxgi


Gute Idee!

Mach das!Würde wenn ich Du wär auf jeden Fall nochmal mit deiner Freundin drüber reden und ganz wichtig : RELAX!!!

Viel Glück!

Bianca

L4ady8_Lovxer


tja...

...ich bin leider so ein Mensch der sich über so etwas den Kopf zerbrechen kann und ständig daran denken muss, das ist für mich gar nicht so leicht mich zu entspannen, habe auch schon öfters versucht mit meiner Freundin darüber zu reden, aber ehrlich gesagt fehlen mir meist die passenden Worte, leider!

B1oM"aus


@Lady_Lover

Nun ja, das 'sich den Kopf zerbrechen' ist ein unbewusstes unter Druck setzten.....

Rede mit Deiner Freundin drüber! Das Dir die passenden Worte fehlen findest Du! Sage es so wie Du es denkst und Deine Freundin wird froh sein, DAS Du mit Ihr darüber sprichst!

Lasst es langsam angehen, OHNE GV! Verwöhnt Euch, streichelt Euch, leckt Euch, was auch immer! Und dann wirds sicherlich auch bald klappen! Einfach weil Du (bzw. Dein Unterbewusstsein) merkt, das Du keine Angst haben brauchst!

Liebe Grüsse!

BoMaus

P.S.: Sorry für das gequatsche über Psychologie! ;-D

LWady_]Lxover


tks!!

erstmal vielen dank für die vielen und schnellen antworten, danke vielmals!!

@BoMaus:

Ich werde versuchen deinen Rat zu befolgen und hoffe das es auch klappt!

@CamparoOrangi:

Auch dir danke für deinen Rat! PS: Guck mal in deine privaten Nachrichten!

SKtylecs7x8


das kenne ich doch irgendwo her *gg*

Also mach dir mal nicht son Kopf mir selber ist das auch in den sexuellen Kinderschuhen passiert.....es liegt einfach daran das du dich selber unter druck stellt........"blos nicht zu früh kommen""hoffentlich bleibt er hart""gefällt es ihr" usw. mach dich mal nicht verrückt.......lasst es mal langsam angehen und denk nicht zu viel nach.......lass deinem trieb freien lauf..und wenn du mal drin bist........ist es sehr unwahrscheinlich das "er" schlapp macht.......

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH