» »

Wie fange ich beim sex an?

NVoWoYTe hat die Diskussion gestartet


Ich bin jetzt 2,5 Jahre mit meinem Freund (er ist mein erster Freund) zusammen und bis jetzt hat er immer beim sex angefangen und langsam wird es ihm leid (glaube ich jedenfalls). Wir haben immer weniger sex und er meinte nur zu mir: "wenn du mehr sex willst, dann fang doch einfach mal am". Diesen Satz habe ich nun ziehmlich oft von ihm gehört. Nun wollte ich es einfach mal versuchen, weiß aber nicht wirklich wie ich das nun anstellen soll. Und da kommt noch ein weiters Problem dazu, ich wurde früher als Kind (von 8-13 jahren) sexuell Misshandelt und habe nun auch ein wenig angst davor einen Mann zu erregen, auch wenn er mein Freund ist. Das mit der Misshandlung weiß er auch und er versucht auch darauf rücksicht zu nehmen. Nun wollte ich mal ein paar Vorschläge haben wie man es "langsam" angehen kann, ohne das ich gleich sonst was mit ihn machen solle.

Antworten
TrooHo3tx2


Hast du denn überhaupt Lust auf Sex?

N-oWoxTe


ja schon. sonst hätte ich ja auch kein problem damit,dass wir jetzt weniger sex haben als früher.

N`oWoTxe


kann mir da niemand tipps geben?

MIi_s:syxO


Du könntest deinen Freund auf den Bauch legen und ihm erstmal mit nem gut riechenden Öl den Rücken massieren. Irgendwann lässt du ihn sich dann umdrehen und machst auf der Vorderseite weiter.

Oder du begrabbelst ihn einfach wenn ihr auf der Couch hängt und einen Film guckt.

RBistr3e!txto


Knutschen, streicheln, blasen, draufsitzen, abschlecken, massieren... Oder Suchfunktion fragen :-/

Wenn du schon Sex gehabt hast, dann müsstest du ja wissen, wie das geht ??? Oder macht nur er und die liegst wie ein Brett ???

NioWo/Te


@ MissyO

begrabbelt auf der Couch währen wir einen Film gucken habe ich ihn auch schon. aber da ist nichts weiter passier. er war zwar erregt, wollte aber nicht wirklich mit mir schlafen (glaube ich jedenfals). Auf Öl steht er auch nicht so sehr.

@Ristretto

Naja, er fängt halt immer an und bestimmt darüber was wir machen und wie lange, weil ich mich in dem punkt nicht wirklich dran beteilige. Ich liege aber nicht nur wie ein Brett rum. Schließlich küsse und streichel ich ihn ja dabei auch. Auch liege ich nicht nur unten beim Sex. Er will halt das ich die initiative ergreife, aber ich habe davor etwas angst. Ich habe auch angst davor was falsch zumachen.

_?calgypjso_


ich würde mal frei nach dem Motto handeln: schlimmer kanns nicht werden! Auch wenn das in der Tat jetzt etwas lapidar dahergeredet klingt, es ist wirklich was dran. Ich könnte wetten, wenn du nicht etwas umstellst, dass eure Beziehung sogar komplett auseinander gehen wird. Ich kenn das nur zu gut aus eigener Erfahrung. Auch wenn das bei Männern oft gerne pauschalisiert so dargestellt wird, als wollten immer nur sie die absolute Kontrolle beim Sex haben, gibt's viele, die nicht in dieses Schema passen ;-) Es gab da auch mal eine interessante Studie, dass vor allem beruflich erfolgreichere Männer gern mal die Dominaz-Rolle an die Frau abgeben. Ich kenne jedenfalls beides: die total zurückhaltende und die eher aktive ;-) was nicht gleich sm usw. heißen muss, aber das nur am rande^^. mit letzterer (der aktiven) wars auf jedenfall wesentlich schöner!!

Es ist vllt am leichtesten für dich, wenn während einer "Knutsch-Orgie" deine Hand sich auf einmal selbstständig macht, und in Richtung seiner Hose wandert. Sei einfach zärtlich, geh mit deiner Hand langsam tiefer, sag seinem Freund mal Guten Tag, indem du ihn etwas reibst und streichelst, aber dann auch wieder einen Abstecher nach oben machst. Streichle seinen Bauch usw. Und dann wieder eher abwärts orientieren. Es gibt da wirklich eine Menge "Möglichkeiten", probier es einfach aus, du wirst sehen ob er drauf anspringt oder eher nicht. Du kannst auch im Prinzip nicht viel falsch machen, nur solltest du bedenken, dass die Kronjuwelen übertriebene Krafteinwirkungen kaum verzeihen ^^ ;-)

N oWoxTe


@_calypso_

ja ich weiß das sich mein problem lapidar anhört. aber ich habe halt echte hämmungen davor. einmal wollte er von mir das ich ihn fässele und dann mit ihm schlafe, das hat mich viel überwindung gekostet und hat auch eine weile gedauert bis ich es getan habe. aber ich habe mich so sehr von ihm unterdruck gesetzt gefüllt, dass sich der sex richtig schlecht angefühlt hat.

ich glaube ich muss mich einfach mal mehr trauen und nicht so ein schieß haben. du hast recht, schlimmer kann es nicht werden. ich werde es einfach mal ausprobieren.

R@istrextto


Ich habe auch angst davor was falsch zumachen.

Uns WAS willst du da falsch machen ???

N/oVWoTxe


@Ristretto

weiß ich auch nicht so genau, vielleicht gefällt ihm das nicht was ich mache oder er macht sich darüber lustig oder es erregt ihn einfach nicht

R>istr=etto


vielleicht gefällt ihm das nicht was ich mache oder er macht sich darüber lustig oder es erregt ihn einfach nicht

Das würdest du dann ja merken und könntest dich entsprechend verhalten...

N%oWo#Txe


@Ristretto

ja, aber ich will halt nicht das sowas passiert. und was sollte ich machen wenn doch sowas passiert ??? ?

_Eca'lypsox_


ja und vielleicht sagt er dir morgen, dass er eigentlich schwul ist, oder vielleicht regnets morgen, oder oder oder... man kann sich über tausende sachen den kopf zerbrechen. wenn man keinen schritt in eine richtung macht, tritt man auf der stelle. und dann ändert sich nix! klar kann vielleicht mal ein schritt in die falsche richtung sein, aber das kann man auch nur rausfinden, wenn man den schritt einmal wagt. er wird dir schon entsprechend rückmeldung geben, was er so von deinen aktionen hält, aber keine aktion ist sicherlich die schlechteste lösung ;-)

NJoWoxTe


@_calypso_

Ja du hast sicherlich recht. ich werds einfach mal versuchen ohne soviel darüber nachzudenken. ich denke sowieso viel zu viel über sex nach. sagt mein freund auch immer zu mir.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH