» »

Mein Freund ist sexsüchtig & ein Spanner!

M:arieClCairex25


@ markus-65

"Lass ihn stehen" ist leichter gesagt als getan...leider...ich möchte einfach nicht, dass er sein Leben wegen so einer scheiße kaputt macht...das ist es echt nicht wert...in den Knast kann er für die Spannerei nicht kommen...das wurde auch schon oft im TV gesagt, bei manchen Reportagen habe die ja schon mal über Spanner berichtet...nur wenn er die Frauen anfassen würde oder sie filmen würde, dann können sie ihn wegsperren...beim spannen kann die Frau lediglich Schmerzensgeld verlangen weil er sie belästigt (Nötigung) hat und sie damit seelisch nicht klar kommt...

m!ar'kuKs-65


Kurz & knapp, er würde sein ganzes Leben in den Sand setzen weil er damit nicht klar kommt, wenn ich ihn verlasse

Nein ich widerspreche Dir:

Er setzt nicht sein Leben in den Sand, weil DU wegrennst, er setzt es in den Sand, weil er seiner Sucht ALLES (!) unterordnet:

Seine Mutter, seine Freundin, seine Freiheit.

Auch wenn er Angst hat die Freiheit zu verlieren, mehr wie er Angst hat Dich zu verlieren, ist ihm alles egal, für die Sucht setzt er alles aufs Spiel. Und das mit der Freiheit ist ja auch nur problematisch, weil er dann ja nicht mehr seiner Sucht nachkommen könnte. Gäbs einen Knast mit Röcken zum darunterspannen wäre er schon drin ..

Ä(ffchTeWn mipt DKäffBchexn


beim spannen kann die Frau lediglich Schmerzensgeld verlangen weil er sie belästigt (Nötigung)

und das ist ne Schande...

MuarqieClUaire2x5


@ Hanz

Hmm...so nach 5-6 Monaten habe ich es heraus gefunden, da hat er es mir gesagt weil es mir immer komisch vorkam das er so oft zu nem Kollegen fährt und das der Kilometerstand immer in die Höhe ging..hab ihn dann drauf angesprochen und er hat es mir dann gebeichtet..sicherlich wäre ich nicht mit ihm zusammen gekommen, wenn ich dies schon von Anfang an gewusst hätte...aber als er es mir erzählt hat, da war die Liebe schon so stark, dass ich halt nicht anders handeln konnte und ihm helfen wollte...

Auch wenn mir das hier einige evtl. nich glauben, aber ich bleibe bei meiner Entscheidung das ich ihn schweren Herzens verlassen werde, wenn er wieder fährt..das Angebot seiner Mutter nehme ich nicht an...dann hätte ich da ja schon letzten Samstag hin fahren können...

@Äffchen mit Käffchen

Die Pornosucht und Spannerei hatte er auch schon als er drogensüchtig war...diese Sucht ist nun leider noch übrig geblieben...

SQtern perle


warum reden wir uns eigentlich hier den Mund fusselig?

:-x

deswegen hoff ich ja, dass er von der derzeitigen Sucht auch loskommt... er wäre sogar bereit in eine Klinik dafür zu gehen (sich quasi wegsperren zu lassen)...

Sehr Gut. Wann geht's los? Nächste Woche?

Dann ist dein Problem in Bezug auf ihn ja erst mal gelöst. Und du kannst versuchen, dein eigenes Leben auf die Reihe zu kriegen.

@ Markus

:)^

MmarieCzlairex25


@ Äffchen mit Käffchen

Klar ist es ne Schande, dass Spanner so "milde" bestraft werden...ich würde es auch besser finden, wenn sie richtig bestraft werden, aber es ist leider nicht so...und Pärchen beim Sex zu beobachten ist auch nicht bestrafbar, es sei denn er bekommt eine verpasst (was ihm auch schon mal beinahe passiert wäre), es gab aber auch genug Paare die ihn haben zusehen lassen...

Ä;ffcfh8env miXt +Käffchxen


Die Pornosucht und Spannerei hatte er auch schon als er drogensüchtig war... diese Sucht ist nun leider noch übrig geblieben...

es wird immer etwas übrig bleiben....

Aber egal - langsam glaube ich du bist nur hier um jemanden zu finden der dir sagt:

"Eure Liebe schafft das, er wird davon loskommen, warte ein paar Wochen und die Sonne wird für euch scheinen und ihr werdet glücklich und zufriden bis an euer Lebensende sein!"

Vergiss es! Schlimm genug, dass du dich selbst anlügst, da müssen wir es nicht auch noch tun!

M=argiveCla/ire25


@ Sternperle

Es zwingt Dich ja keiner hier mit zu schreiben!!

M0arieCulaire2x5


Ich habe mich auch hier schon mal per PN mit jemanden "unterhalten" der auch ein Spanner war..er ist davon losgekommen und hat mir Mut gemacht, dass es durchaus Wege gibt unsere Bez. noch zu retten...

Äpffchepn mit Kä$ffchexn


Ich habe mich auch hier schon mal per PN mit jemanden "unterhalten" der auch ein Spanner war.. er ist davon losgekommen und hat mir Mut gemacht, dass es durchaus Wege gibt unsere Bez. noch zu retten...

eine ausnahme gibt es immer... aber war er auch so anfällig für Suchverhalten wie dein Freund? Der hat ja echt alles mitgenommen, Drogen, Kippen, Spannen, Parkplatzwichsen...

Das Schlimme - er neigt zu kriminellen, illegalen Dingen...

Wer weiß, vielleicht steht er ja bald mit ner Spraydose unter ner Brücke und hinterlässt seine Initalen... :-D

MlarieClSairxe25


Sooo...ich werde mich jetzt hier erstmal wieder von euch verabschieden....werde euch aber auf den laufenden halten...

Wie schon gesagt, gebe ich die Hoffnung NOCH nicht auf denn ich hoffe immer noch auf das Gute im Menschen, erst wenn er wieder fährt und sich auch nicht mit seinem Pornokonsum ändert, werfe ich die Flinte ins Korn, weil dann kann ich auch nicht mehr...

Bis bald...

ÄWffchenD mi<t Käfxfchxen


@:)Na denn, maximale Erfolge und viel Glück! @:)

:)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D

S!t9eVrnpexrle


@ MarieClaire

Was ist denn nun mit seiner freiwilligen Einweisung in eine Klinik zur Therapie? War das von ihm / dir nur so dahergesagt oder ist das tatsächlich geplant?

Ä+ff!chen m6it KäfQfkchxen


Was ist denn nun mit seiner freiwilligen Einweisung in eine Klinik zur Therapie? War das von ihm / dir nur so dahergesagt oder ist das tatsächlich geplant?

Man muss ja erst mal nen Therapieplatz in ner Klinik bekommen. Es ist so, dass man erst ambulant behandelt wird und erst wenn das nicht hilft gehts in ne Klinik. Wenn er an der ambulanten Behandlung nicht ernsthaft und ehrlich teilnimmt wird man ihm erst recht keinen teuren klinikplatz geben. Da gibt es menschen denen man dringender helfen muss.

er ist ja keine gefahr, weder für sich noch für andere...

ist halt einfach nur eklig - das allein gibt aber kein anrecht auf nen stationären therapieplatz...

MLareieCla1irxe25


In euren Augen ist er vielleicht eklig...in meinen Augen nicht (nur wenn er von den Toiletten kommt)..er ist krank und ihm muss geholfen werden!!!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH