» »

Mein Freund ist sexsüchtig & ein Spanner!

MAarieBCla^izre25


@hässlicherkerl Ich bin bereit einiges an unserer Beziehung zu ändern...nur wenn ich zum Beispiel damit komm, lass uns doch mal ins Kino gehen, dann kommt der Spruch "Läuft doch eh nichts!" Wenn ich den Versuch mache und mit ihm Sex haben möchte, dann bekomm ich jedesmal ne Abfuhr...er ist kaputt von der Arbeit (er arbeitet 11 Stunden täglich, aber nicht immer da er ja selbstständig ist & auch seine Arbeiter hat)...seine Therapeutin meinte, dass er mich irgendwie als seine Ersatzmutter ansieht, da ich hier nunmal die bin, die den ganzen Haushalt schmeißt, und er deswegen sexuell nicht mehr so an mir interessiert ist, aber soll ich nun hier alles stehen und liegen lassen damit ich ihn wieder antörne ??? ;-)

h@ässlicmherRkexrl


@ hässlicher Kerl

was genau findest du an dieser Beziehung gut, also dass es sich für Marie-Claire lohnen sollte, darum zu kämpfen?

Um ehrlich zu sein: GARNICHTS!

Aber: sie wird ihn vermutlich nicht einfach so verlassen. Insofern der Rat, kurz kämpfen um das eigene Gewissen zu beruhigen und dann ganz klar Trennen wenn sich nichts tut (wobei ich im Übrigen nicht vermute, das er sich ändert).

Ä*ffcdhen{ vmipt Käffckhen


nur wenn ich zum Beispiel damit komm, lass uns doch mal ins Kino gehen, dann kommt der Spruch "Läuft doch eh nichts!"

Probiers doch mal mit: "Schatz, komm lass uns doch mal zum Rastplatz fahren und schauen was auf den Toiletten so los ist!"

h>äUsslicyherkexrl


aber soll ich nun hier alles stehen und liegen lassen damit ich ihn wieder antörne

Gegenfrage:

Was meint denn DEINE Therapeutin dazu?

h'ässlic?her7kerxl


Probiers doch mal mit: "Schatz, komm lass uns doch mal zum Rastplatz fahren und schauen was auf den Toiletten so los ist!"

Genau! Schocktherapie! Fahr mit ihm auf die Parkplätze, warte im Auto! Danach fährste noch mit ihm in ein Pornokino und dann würde ich noch Sexshop mitnehmen (paar Pornos kaufen), danach innen Swingerclub und wenn er nicht will, dann machs dort mit nem anderen!

Achja und seeeehr wichtig dabei: Du solltest Strümpfe und Rock anziehen, ihn aber auf keinen Fall ranlassen!

ÄWffche4n. mi<t Käffxchen


kurz kämpfen um das eigene Gewissen zu beruhigen

Wieso das Gewissen zu beruhigen? Damit sie nicht mit 80 im Schaukelstuhl sitzt und sich fragt: "Ach, was ist denn nur aus dem Parkplatzwichser geworden? Was wäre wohl wenn ich mich damals nicht getrennt hätte?"

Weg mit dem Typen! Lieber allein als so.

Ich finde sein Verhalten pervers und kriminell. Außerdem finde ich, dass der Schritt vom Spannen zum Vergewaltigen nicht allzu groß ist... immerhin verletzt er schon die Privatsphäre des Opfers gewaltig.

M/arieCl+airce25


Wenn mich ein Kerl aufm Klo beobachten würde ??? Dem würd ich ins Gesicht treten!!! Das wäre so ein Schock für mich....Und das witzige ist ja, dass mein Freund diesem Kerl dann auch eine verpassen würde...obwohl er es selbst macht...

Ich hab ihn schon gefragt, ob ich mir nicht nen anderen suchen soll oder ob er was dagegen hätte wenn ich mit anderen Männern im Internet chatte & mit denen was anfange...das findet er gar nicht toll...super ne? :-)

Ä#ffchekn mitX KäffTchexn


Wenn mich ein Kerl aufm Klo beobachten würde Dem würd ich ins Gesicht treten!!!

Du bist mit einem Mann zusammen der genau das regelmäßig macht!!!

Ä{ffchBen mite Käffc!hexn


Was ist denn eigentlich bei dir schief gelaufen, dass du dir so etwas bieten lässt ??? ?

MbariaeClairex25


@ hässlicherkerl

Ich habe keine Therapeutin, denn bevor es soweit kommt, zieh ich lieber leine :-)

Schocktherapie hab ich auch schon versucht, so von wegen "Komm Schatz, lass uns doch mal heut Abend zu so einem Parkplatz fahren und uns dort beim Sex beobachten lassen"...Nee, will er nicht.. er möchte nicht das mich andere Kerle beim Sex anschauen... da kommt er nicht drauf klar...

hKässlijcheorkerxl


Wieso das Gewissen zu beruhigen?

Weil sie sich ganz offensichtlich nicht so einfach trennen möchte. Menschen sind da manchmal sehr komisch... Verstehe ich aber, ich war auch mal so.

Weg mit dem Typen! Lieber allein als so.

Das sehe ich auch so. Aber sie wird es offensichtlich nicht machen.

Vermutlich ist der Leidensdruck einfach noch nicht hoch genug!

Ich finde sein Verhalten pervers und kriminell

Ich auch!

Außerdem finde ich, dass der Schritt vom Spannen zum Vergewaltigen nicht allzu groß ist... immerhin verletzt er schon die Privatsphäre des Opfers gewaltig.

Das ist allerdings eine gewagte These! Aber vermutlich hast du schon irgendwie recht. Wobei man da zwischen beabsichtigtem Spannen (also auf dem Parkplatz, an dem sich bewußt Voyeure und Spanner treffen) und ungewolltem (auf der Toilete = persvers!) unterscheiden!

Spanner ist nicht gleich Spanner. Es gibt auch normale Leute, die einfach gerne mal zuschauen.

ÄEffche0n Emit Käkff#chexn


Spanner ist nicht gleich Spanner. Es gibt auch normale Leute, die einfach gerne mal zuschauen.

Das ist etwas anderes. Ich würde auch nicht panisch wegrennen, wenn ich ein Pärchen im Wald entdecken würde... Kucken kostet ja nix.... ;-D

Sein Verhalten ist zwanghaft und krankhaft... er ist ja quasi süchtig nach diesem Kick. Was wenn ihm anschauen irgendwann nicht mehr reicht?

M<arEieClaxire25


@ Äffchen mit Käffchen

Ich finde, dass man jetzt hier nicht ausfallend werden muss, aber bei mir ist gar nichts schief gelaufen...ich liebe diesen Mann nunmal so sehr, auch wenn er so ist...er hat 2 Persönlichkeiten, das hat auch seine Therapeutin gesagt...nur momentan überwiegt halt die schlechte Person in ihm...aber das ist erst so schlimm seit er in Therapie ist...

hPässlSich%erkerxl


er möchte nicht das mich andere Kerle beim Sex anschauen... da kommt er nicht drauf klar...

Ja, dann ziehe doch mal nen schönen Rock mit Strümpfen an und gehe mit ihm aus! Zeig es allen anderen Männern, aber lass ihn einfach nicht ran! Mach dich besonders sexy, aber lass ihn auf keinen Fall!

Schau dabei auch den anderen Männern hinterher, Flirte etwas usw...

Aber ist vermutlich eh egal was wir hier schreiben, denn auch ich sehe das nur eine Trennung konsequent wäre. Notfalls vorher mit Frist und dann weg!

Ä7ffch;en mit(Fffchxen


Ich wollte nicht ausfallend werden. sorry.

Wollte dir lediglich nen denkanstoss geben...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH