» »

Verliert man durchs Fingern seine Jungfräulichkeit? ? ? ?

kQusclkuck$sbxlume



@anval,


auch wenn es biologisch gesehen nicht unbedingt ganz richtig ist, es gibt eben die verbreitete vorstellung, dass beim ersten geschlechtsverkehr das jungfernhäutchen einer frau einreißt und blutet.

da kann man dann hundertmal sagen "aber es könnte ja schon als kind beim turnen gerissen sein", die symbolisch starke "geschichte" mit dem blut und der entjungferung wird wohl nicht so schnell verschwinden.

die frage für mich ist, ob das schlimm ist. also ob es schlimm ist, wenn es in einer kultur eine wichtige symbolische geschichte gibt, die nicht ganz der biologie entspricht.

K#üss\eBrin


die frage für mich ist, ob das schlimm ist. also ob es schlimm ist, wenn es in einer kultur eine wichtige symbolische geschichte gibt, die nicht ganz der biologie entspricht.

Also ehrlich gesagt finde ich es schon schlimm, dass symboliken so weit aufrecht erhalten werden, dass dadurch, wenn das gewünschte nicht eintritt (das bluten) für einen Menschen erhebliche Nachteile entstehen. Deshalb bin ich hier für Aufklärung, oder eben Schummeln. So weit ich weiß, ist das mit dem Hühnerblut ein uralter Trick. Und deshalb sind wahrscheinlich überhaupt Geschichten entstanden, in denen es hieß, die Frau hätte alles total vollgeblutet (sehr amüsant) ;-D

lku'sztmyoAnstexr


also wenn ich son leben hätte und mir um sowas sorgen machen müßte... ich glaub ich wäre tot besser dran.

So weit ich weiß, ich das mit dem Hühnerblut ein uralter Trick. Und deshalb sind wahrscheinlich überhaupt Geschichten entstanden, in denen es hieß, die Frau hätte alles total vollgeblutet (sehr amüsant)

nur, wie kriegte die frau in uralten zeiten unbemerkt das huhn mit ins zelt? "schatz, hast du da ein huhn in der muschi ???" :-o - "Nein!" :=o

gruß lumo

k0uckuckmsbClume


@lumo,


sind nicht zb. in (mittel) europäischen märchen auch viele elemente dieser hochzeit-blut verknüpfung enthalten?

lKustPmoRnstexr


kuckucksblume

ich weiß es nicht, deswegen frage ich ja. ich weiß nur, dass in vielen märchen immer gesagt wird, dass der prinz oder wer auch immer die "jungfrau" heiratet @:), aber da hörte es dann auch auf (wie immer wenn es gerade spannend wird :-D )

KYüsTsexrin


nur, wie kriegte die frau in uralten zeiten unbemerkt das huhn mit ins zelt?

Tja, genau da hört mein Detailwissen leider auch auf. vielleicht haben die einfach ein getränktes tuch reingeschmuggelt und dann verschwinden lassen? Wer weiß, wer weiß... ;-D

ksucku"ckMsbxlume


@lumo,

ich habe da eben weit im hinterkopf irgendwo die erinnerung an ein buch, da ging es um symbolik und märchen.

also ich glaube, dass die hinweise versteckt sind. da hat dann vielleicht die prinzessin ein rotes kleid an. kann aber auch sein, dass ich irgendwelche dinge vermische. ???

Juürg0en M


Wenn "zufällig" das 1. Mal mit der Periode zusammenfällt bekommt der Bräutigam sein Blut. Da muss man kein Huhn bemühen.

rBamJusxa


Ich finde eine Jungfrau ist man nicht mehr , wenn Sie das erste mal GV hatte

Jdulia-Lj-ausO-IxGB


Mein Jungfernhäutchen

war schon gerissen vor meinem ersten Sex oder Petting, da ich in der "Garde" war und es mir bei den ganzen verrenkungen die wir machen mussten, gerissen war.

aber jungfrau war ich trotzdem noch da ich kein sex hatte

Rvist7rFeqttxo


Mein Jungfernhäutchen war schon gerissen vor meinem ersten Sex oder Petting, da ich in der "Garde" war und es mir bei den ganzen verrenkungen die wir machen mussten, gerissen war.

In dieser [[http://www.schweizergarde.org/cfm/index.cfm?CFID=792619&CFTOKEN=55917321]] ;-D

J\ürgenx M


@ramusa

Eigentlich schon. Aber was ist min Analverkehr? Eine Frau, die Analverkehr praktiziert ist für mich auch keine Jungfrau mehr. Aber irgendwie sind die Grenzen da fließend. Wie wertest Du es, wenn er mit seinem Schwanz die Schamlippen und Klitoris reizt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH