» »

Jungfräulichkeit verkaufen! ! ! !

B1rpad* Ch|asxe


ich bei meinem ersten Mal meine damalige Freundin entjungferte, haben wir beide danach vor lauter Glück echt lange geheult,

:-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

Dsesire Oar Wixll


Brad,

das kann ich jetzt nicht wirklich deuten, aber wir waren 15.

Ehhemaliger N`utzer (#28%2877)


Ich war nach meiner Entjungferung eher enttäuscht. Es tat zwar weh, aber es sind keine Sternschnuppen gefallen, die Erde hat nicht gebebt, usw.

ojros-xlan


nachfrage +

angebot - oder umgekehrt?!

BBrwad WChase


das kann ich jetzt nicht wirklich deuten, aber wir waren 15.

Ich war nur erstaunt ;-) So etwas habe ich aber wirklich noch nie gehört!! Sicher ist es für manche Menschen ein besonderer Augenblick, aber dass man als Mann danach heult ??? ???

Nix für ungut, jeder so, wie er mag *:)

Dwesicre 5Or* Wixll


Na ja,

damals war es für mich der perfekteste Augenblick in meinem Leben. Ich habe dieses Mädchen grenzenlos geliebt. Bis wir zusammen waren, hat es Monate gedauert, immer wieder gekämpft, und als ich sie endlich für mich gewinnen konnte, war das schon toll. Und auf dem Höhepunkt aller Leidenschaft, beim ersten Mal, war es für uns beide so schön, dass wir wahrscheinlich nicht anders konnten. Heute kann ich das auch nicht mehr so ganz nachvollziehen, aber damals war das schon eine intensive Sache. Schade eigentlich, dass es so etwas heute kaum noch gibt, wo es letzlich, auch bei der Jungend, nur ums ficken geht - wenn man die so reden hört.

Wvaolkiwn/gOnSXunrisxe


Wo führt dasch hin....

Also seine Jungfräulichkeit zu verkaufen is echt heftig...

Ich versteh so Mädels echt ned, liegt wol an unserer Konsumgesellschaft.

Ich bin noch Jungfrau und warte schon ewig auf ein nettes Mädel, aber irgendwie gibts für mich noch keinen passenden Deckel *leider*

Trotzdem würde ich nicht in den Puff gehen nur um mal zu wissen wie es ist.

<ironie>Ich bin noch Jungfrau micht könnt ihr für Umsonst haben*gg*</ironie>

Ein hoch auf unsere heutige Gesellschaft.

MfG

J,uli7a-VL-ausR-IGB


Anderswo kostet das ein paar Kamele und man muss die Frau auch noch behalten.

Dann lieber 500 €. Was soll ich mit Kamelen anfangen? ;-D

Aber ich würde mich nicht verkaufen. Auch meine Jungfräulichkeit hätte ich nie verkauft. :(v

HBardxy.


lese gerade, dass die Engländerin, die bei Ebay ihre Jungfräulichkeit versteigert hat, 15000 € erhalten hat.

ErhemaligerK Nutzer ()#282877x)


Von der Summe kann sie sich in England fast schon ne vernünftige akademische Ausbildung leisten.

Juulia2-L-au7s-IGB


ok für 20.000 euro bin ich dabei ;-D

JDuzlia-eL-axus-IGB


Neues aus dem Kuriositätenkabinett des Internet: Um sein Studium zu finanzieren, ist der britische Student Alex Tew (21) auf die Idee gekommen, eine Web-Site einzurichten, die rein aus Werbung besteht – und hat damit offenbar Erfolg. Sein Ziel: eine Million Pixel zu je einem US-Dollar zu verkaufen.

Allerdings gibt es die Werbefläche auf der Million Dollar Homepage nur ab einer Mindestabnahme von 100 (d.h. 10x10) Pixeln. Insgesamt stehen eine Millionen Pixel oder 10.000 Boxen zur Verfügung, die sich zusehends füllen.

Es gab schon andere Fälle: letztes Jahr versteigerte Rosie Reid von der Bristol University ihre Jungfräulichkeit und kam auf diese Weise zu 8.400 britischen Pfund. Auch Corporate Logos auf Haut zu tätowieren zählte zu den Fundraising-Ideen der Studis. Sachen gibt's, der Wahnsinn kennt keine Grenzen ...

d]opppelmBorxitz


Alles ist Möglich

Warum also auch nicht Sowas.

Für mich ist dies aber kein Thema - Jungfrau hin oder her.

Habe noch nie Sex gezahlt.

Wie sieht denn die Rechtliche Frage aus: Vorkasse und keine "Häutchen" Prozess ??? Oder hinterher will "Er" nicht zahlen.

BErOad HChaxse


Vorkasse und keine "Häutchen" Prozess Oder hinterher will "Er" nicht zahlen.

Vorkasse natürlich!! Wie bei jeder (anderen) Nutte auch!! ;-)

Filip%_Flxop


da die Jungfräulichkeit nun wirklich eines der wertvollsten Dinge ist, die eine Frau auf emotionaler Ebene zu vergeben in der Lage ist.

:-/ Also ich finde es gibt tausend andere Dinge, die wertvoller sind.. Meine Liebe? Mein Vertrauen? .. und warum sollte es bei einer Frau wertvoller sein, als bei einem Mann ??? (ja, das hast du nicht behauptet, aber durch das Benutzen von "eine Frau" anstatt "ein Mensch" angedeutet)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH