» »

Steigern Zinktabletten die Geilheit?

D8estrYoyeId x25


15 mg Zink/Tag, zusätzlich zum mit der Nahrung aufgenommenen. Also fast schon Überdosis. ;-)

Den beschriebenen Effekt kann ich nicht bestätigen. Alles wie immer.

DwestrnoyeWd 25


Ich hab gerade mal die empfohlene Tagesdosis nachgeschlagen. 15 mg wären ja selbst DANN überdosiert, wenn ich 'ne stillende Mutti wär! :-o

kAater' toxm


Zink hat einige Wirkungen im Körper

Zink ist wichtig für zahlreiche Funktionen. In Zellkernen, für bessere Abwehrkräfte (vor allem gegen entzündliche Erkrankungen), Zinkmangel führt auch zu einer deutlichen Verschlechterung der Spermienzahl und Qualität, Zink ist auch für die Bildung mancher Hormone notwendig ....

Und Zink steigert die Potenz (aber nur wirklich merkbar, wenn ein Zinkmangel vorherrscht)

Fazit: Zink hat durchaus positive Eigenschaften auf die Libido.

cilXam3


kater tom

Zinkmangel führt auch zu einer deutlichen Verschlechterung der Spermienzahl und Qualität,

Problem nur die Urologen stehen mit der Verschreibung von hochdosierten Tabletten auf Kriegsfuß.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH