» »

Ich schmecke süß, ich esse aber kein Süßes

IGsIc1htar


Leider ist es nicht so einfach, sich ganz ohne Zucker zu ernähren,

weil in vielen Sachen, wo man es garnicht erwartet Zucker drin ist.

Genau, die Schwierigkeit besteht darin, dass ein Mensch, der keine Zucker (=Kohlenhydrate) zu sich nimmt wohl verhungert!

Meine Güte, es ist erschreckend, wie wenig selbst Menschen über die Ernährung wissen, die sich doch mit dem Thema beschäftigt haben.

OK, eine zuckerfreie Ernährung besteht aus Fett und Eiweiß, aber Vorsicht auch im Ei sind Zucker enthalten.

[ironie] Finger weg von allen pflanzlichen Produkten! Denn Zucker lauert überall! [/ironie]

Ist er aber. Sonst hätte die Natur es so eingerichtet,

daß er keine Schäden verursacht. Dann würde es keine

zivilisationsbedingten krankheiten, wie z.B. Karies geben.

Das Problem ist nicht der Zucker, sondern das ZUVIEL. Denn jedes Ding ist Gift, wenn man zu viel davon nimmt.

Man kann auch zu viel Wasser trinken (nicht ertrinken ;-)).

Was glaubst du denn, warum Zucker und Süßes so gut schmecken? weil die Natur es so eingerichtet hat, dass wir Süßes mögen, weil es uns Energie liefert. Nur konnte die Natur nicht wissen, dass wir Wege finden zuviel davon zu essen.

Icschxtar


... aber is das nicht egal wie "es" schmeckt ?

Wenn du die Ladung regelmäßig im Mund hast, ist es dir auch nicht egal, wie es schmeckt!;-)

Pl0P0Hfaxn


Meine Güte, es ist erschreckend, wie wenig

selbst Menschen über die Ernährung wissen

Ich glaube es war schon klar, daß es hier um Zucker geht,

der industriell hergestellt und den Nahrungsmitteln

künstlich zugesetzt wird.

Und nicht um den Zucker der von Natur aus im Apfel

oder meinetwegen im Ei zu finden ist.

I)schAtar


Ich glaube es war schon klar, ...

Nein, die Frage war, warum Sperma süß schmeckt, wenn er doch keinen (Industrie-)Zucker isst.

Ich habe die Antwort grob chemisch umrissen und darauf hingewiesen, dass ich mit "Zucker" den chemischen Fachbegriff meine und nicht das, was allgemein darunter verstanden wird.

Wie du nun darauf kommst, dass

es hier um Zucker geht,

der industriell hergestellt und den Nahrungsmitteln

künstlich zugesetzt wird.

ist mir ein Rätsel!

Für solche Diskussionen ist das Ernährungsforum da ;-)

IWschtxar


Ergänzend...

...zitiere ich mich mal selbst:

20:58

Genau, Zucker rein im chemischen Sinn, ein Kohlenhydrat.

-m-kschn*ucJki--


hi sunny-chris,

also mir ist es ja egal wie es schmeckt, hatte mir auch nie gedanken drüber gemacht, aber jetzt nachdem ich es probiert habe, hatte es mich halt bisschen überrascht. mehr nicht...

ich denke, das entscheiden dann doch lieber die frauen, wie es schmecken sollte und ob es egal ist, wie es schmeckt. denn letztendlich bekommen sie den geschmack zu spüren, nicht ich.

aber ich glaube, gegen süßes hätte niemand was. wir alle lieben doch süßes :-D

|-o

M{ausilZe7in88


Freu dich einfach, dass dein Sperma süß schmeckt, warum is doch egal :-p

rlegirstrtiertxerSenf


Um mich auch mal kurz einzuklinken: Es gibt ja diese Berühmte Frage aus der Biovorlesung, warum Sperma NICHT süß schmeckt, wo doch lecker Fructose (oder Glucose, ich habs vergessen) drin ist, denn die Spermien brauchen ja auch irgendeinen Brennstoff, die haben ja sonst nichts dabei zum Futtern. Die Lösung ist, daß es eben doch nur sooo wenig ist, daß man es gewöhnlich nicht schmeckt. Bei Dir scheints eben mehr zu sein, oder Dein Rezeptionsschwellenwert für Zucker ist, vielleicht durch Deine süßlose Ernährung, so herabgesetzt, daß Du diese Minimengen schmecken kannst.

Im übrigen, man könnte sich auch komplett nur von Fett und Eiweiß ernähren, oder auch wochenlang fasten, man wird IMMER Glucose im Blut haben, denn das Hirn zB kann keine andere Energiequelle verwerten. Deshalb gibt es so etwas nettes wie Gluconeogenese, sonst würde das Hirn im Zweifelsfall verhungern. Die interessierten können sB hier nachlesen:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Gluconeogenese]]

-!-sc4hnuckxi--


hallo registrierter senf,

diese gluconeogenese ist interessant. dass bei einem mangel an glucose, diese gebildet werden, zeigt doch mal wieder, dass der körper es auch bei hungershöten und fastenzeiten schafft, am leben zu bleiben.

ich denke du meinst, die rezeptoren in meinem mund, also vom geschmackssin. ich esse ja, wenn auch nur ganz ganz wenig, honig. (ich backe mein brot selbst und da kommt ein TL honig rein, also nicht soviel), aber wenn ich nun ein TL honig direkt esse, schmecke ich ja ihn normal, halt süß. ich denke, es liegt eher wirklich daran, dass da süße drin ist, in meinem sperma.

ja es ist glaube ich fructose, was du meinst, als nährstoff mit drin.

IFschtCar


Es gibt ja diese Berühmte Frage aus der Biovorlesung, warum Sperma NICHT süß schmeckt, wo doch lecker Fructose (oder Glucose, ich habs vergessen) drin ist,...

Das hat mein Prof nie gefragt :°(.

BNiz-zyCxom


schnucki ich dachte du isst NIE Zucker und dann auf einmal Honig? (der handelsübliche Honig besteht größtenteils aus Zucker) Oder holst du dir den Honig direkt vom Imker?

rnegist%riert#erSexnf


Auch der vom Imker besteht aus Zucker... :-o

Den Honig machen immernoch die Bienen, der Zucker kommt nicht erst in der Industrie rein.

-W-sHcfhnuckix--


bizzycom,

honig kann man als alternative zum zucker sehen. die mutter einer bekannten, ist imkerin. aber da die "Sucht" - so nenn ich das mal - irgendwann verschwindet (meist nach 3-4 Wochen), hat man an solchen Sachen wie Schoki oder Süßem kein Interesse mehr, so auch beim Honig. Mehr als ein TL höchstens, kann ich mir nicht geben, und das auch nur bei jedem 5. Brot was ich backe. Und im Monat backe ich um die 7-8 Brote (eins hält bei mir 3-4 Tage).

R_is"tretxto


sonst würde das Hirn im Zweifelsfall verhungern

Was hier im Forum öfters mal vorzukommen scheint 8-) ;-D

(der handelsübliche Honig besteht größtenteils aus Zucker) Oder holst du dir den Honig direkt vom Imker?

Erschrecken, wie wenig die Leute über die Lebensmittel wissen, die sie regelmässig konsumieren %-|

Den Honig machen immernoch die Bienen, der Zucker kommt nicht erst in der Industrie rein

:)^ Ich geb's nur sehr ungern zu, aber.... Die Indianer (rot) schreiben in diesem Faden bedeutend weniger Schrott als die Besoffenen (blau)

pihysik2ph2ilosopxh


boa immer nur ananas für die weiber essen, das hängt mir auch langsam zum halse raus.

ananaskuchen, ananaspudding, ananaspizza, ananassaft, Ananas-Chutney, Rote-Bete mit Ananas, ananasdrink, ananaseis..

ich kotz bald ab.

pp

;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH