» »

Nacktbild im Schlafzimmer, jeder könnte es sehen

SwamsoMn20x07 hat die Diskussion gestartet


ich verfolge folgende Idee:

Meine Freundin und ich wohnen zusammen in einer Wohnung. Im Schlafzimmer möchte ich unbedingt ein sehr erotisches bzw. Nacktbild von meiner Freundin im Rahmen aufhängen (ca. 60 mal 80 cm).

Das Problem ist, dass wenn wir Gäste haben, und zufällig ein Blick ins Schlafzimmer fällt, jeder meine Freundin auf diesem heißen Bild sehen würde. Das wiederum würde mir ganz und gar nicht gefallen.

Meine Idee ist, einen Bilderrahmen zu bauen, der auch auf der Rückseite ein Bild fasst. So könnte man bei Bedarf das Nacktbild umdrehen und niemand käme auf die Idee, dass dort normalerweise ein anderes Bild zu sehen ist :o)

Hat jemand von Euch auch dieses Problem? Wie löst Ihr es? Gibt es solch einen Doppel-Rahmen zu kaufen? Wo? Habt Ihr solch einen Rahmen auch schon gebaut? Wie funktioniert das?

Antworten
L0ia5n-Jixll


Das ist ja wohl eher eine Heimwerker- denn eine medizinische Frage, oder?

S,amso"n2007


naja, hat doch auch mit Sexualität zu tun, und wie man damit umgeht...

Rpistreitto


Habt Ihr solch einen Rahmen auch schon gebaut? Wie funktioniert das?

Schreiner sollte Mann sein... :-p

M`is)syO


Du könntest das Bild auch einfach abnehmen und unters Bett schieben wenn Besuch kommt, oder hinter den Schrank, oder unter den Haufen mit der Dreckwäsche, oder...

SNa[ms-on2x007



@ MissyO

wenn man das Bild abhängt, dann sieht die Wand direkt leer aus. Das würde den Eindruck eines unfertigen Schlafzimmers machen.

LVi@an-`Jilxl


hat doch auch mit Sexualität zu tun, und wie man damit umgeht...

Aah..., jetzt habe ich es kapiert.

Das war aber nicht offensichtlich, oder?

Dachte, das wäre schon geklärt, dass ihr ein Bild aufhängen wollt und dass es nur noch um die technischen Details geht.

Die Frage geht aber mehr in die Richtung: Wir würden gerne, stehen aber nicht dazu.

Ich zum Beispiel hätte dein oben beschriebenes Problem so lange nicht, wie keine Kinder im Haus wären. Auf Gäste würde ich da weniger Rücksicht nehmen. Die haben schließlich im Schlafzimmer nichts zu suchen.

Und wenn sie sich doch verirren sollten: Selbst schuld.

SIpätzündoer x73


unter den Haufen mit der Dreckwäsche

ochnee, das schöne Bild....

Wie wäre es mit der Tür? Bei normalen Wohnungsbesichtigungen wird die Tür aufgemacht, die Leutz schauen rein und die Tür wird wieder zugemacht. Keiner sieht das Bild...

Oder die Innenseite der Schranktür....

Falls du den Bilderrahmen wirklich drehen willst: Kauf zweimal den gleichen und leim sie auf der Rückseite zusammen.

S^amso'n2T007


genau diese Idee habe ich auch gehabt: 2 gleiche Bilderrahmen (möglichst ohne Glasscheibe, weil sonst zu schwer) aneinander kleben und mit einem transparenten Neilonfaden an die Wand nageln. Und in null komma nix ist das Bild umgedreht. Ich dachte, dass es solch einen Doppelrahmen vielleicht auch zu kaufen gibt ;-)

PS: Meine Freundin würde es auch stören, wenn andere ein erotisches Bild von Ihr sehen würde.

Mxis}sxyO


@Samson

Kann dir doch schnuppe sein ob die Wand leer ist oder nich. Zum Kaffeetrinken wirds ja wohl ins Wohnzimmer oder in die Küche gehen.

Im Zweifelsfall bitte ein Kind aus der Familie euch ein schönes, großes, buntes Bild zu malen und häng das unter euer Bild.

L;ianJ-8Jill


wenn wir Gäste haben, und zufällig ein Blick ins Schlafzimmer fällt,

Dann dürfte es in der Regel eh zu spät sein, darauf zu reagieren.

SZamso9nm20x07


... man würde das Bild von vorne herein umdrehen. Bevor die Gäste da sind....

DQannyQ Essxen


was ist wenn unverhofft besuch kommt,und was hat der besuch in deinem schlafzimmer zu suchen?

Cialmaxr


Wenn du es richtig konsequent durchziehen willst, platziere etwas in dieser Richtung auf der Rückseite:

[[http://web.uni-frankfurt.de/irenik/MaryJesusGothic.jpg]]

:-D

D5anrny -Essexn


lol und das im schlafzimmer...ich könnt nicht schalfen

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH